Always on
Korhummel
Daten-Fan
Daten-Fan

Ein Techniker war Montag da um einen neuen Anschluss für Kabel zu legen (laufender Vertrag, Umzug 01.08) es war nicht möglich. Also habe ich meinen aktuellen Kabelvertrag in einen DSL Vertrag umgeroutet. Als Übergangslösung sagte der Mitarbeiter ich soll mich unter der 1212 Nummer melden mit der ARC Nummer und sagen ich brauche always on. Gesagt getan. 12 Anrufe gestern, bei 6 verschiedenen Mitarbeitern, 2 mal bei dem selben, jeder sagte mir ich wäre falsch. Ein durchkommen in die sogenannte "auftragsabteilung" bzw "on bourding Abteilung" nicht möglich da die auswahlmöglichkeiten dies gar nicht vorgeben. Nach dem "Auftragsstatus" kann man den Kundenbetreuer nehmen allerdings bin ich da 2 mal bei dem falschen gelandet der sich zwar sehr viel Mühe gegeben hat aber aufgrund eines neuen Tan Verfahrens nichts machen konnte. Ich habe keinen laufenden Mobilfunkvertrag bei Vodafone und deshalb muss es rausgeschickt werden. Mir will absolut nicht einleuchten warum es so schwierig ist?! Ich befinde mich im Homeoffice und benötige nicht das Internet für irgendwelche Freizeitaktivitäten. Auch zahle ich den Vertrag momentan obwohl keine Belieferung erfolgt! 

1 Antwort 1
DanyG
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Korhummel,

 

wenn ich Dich richtig verstehe, sollst Du jetzt erstmal DSL bekommen bis der Kabel-Anschluss liegt?

 

Und bis zur DSL-Anschaltung brauchst Du mobiles Datenvolumen?

 

Dann schick mir gern eine PN mit Deiner ARC- oder Kundennummer und der Anschlussadresse. Ich schau, was ich für Dich tun kann.

 

LG,

Dany

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!