1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Alte Festnetznummer nicht behalten
CeroSL
Daten-Fan
Daten-Fan

Meiner Großmutter wurde vor etwa einem Monat ein neuer Telefon-, Fernseh- und Internetvertrag angedreht. Der neue Router und Receiver wurden dann gegen "Trinkgeld" für sie eingerichtet. Das ist alles passiert bevor unsere Familie irgendwas davon mitbekommen hat.

Gut erstmal kein Problem solange alles läuft. Dann fängt es jedoch erstmal damit an, dass der Fernseher nicht automatisch auf die TV Cable Box umstellt, aber das Problem konnte ich lösen.

Dann lief alles Problemlos bis gestern auf einmal ihr Telefon nicht mehr funktionierte, also sie nicht angerufen oder anrufen konnte.

Also sind wir nochmal vorbei, ich hab mich in den Router eingeloggt und herausgefunden, dass die alte Nummer, die meine Großmutter seit vielen Jahrzehnten hat, ersetzt wurde.

Meine Großmutter ist 85 ,kann nicht sehr gut sehen und muss jetzt mit einer neuen Nummer klarkommen?

Haben uns bei dem Mann gemeldet über die Handynummer die er hinterlassen hat, dieser  leugnet aber jegliche Beteiligung.

 

Wir brauchen wirklich die alte Festnetznummer zurück damit meine Großmutter nicht auf einmal keinen Kontakt mehr zu anderen Leuten haben kann!

3 Antworten 3
RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

und du bist sicher, dass die alte Nummer nach dem Tausch des Routers noch funtioniert hat?

handelt es sich um einen DSL oder einen Kabelanschluss?

oder war es gar ein Wechsel von DSL zu Kabel?

war ihr vorheriger Anbieter auch Vodafone?

 
 

 

 

Die alte Nummer hatte noch funktioniert, weil der vorherige Router noch an das Telefon angeschlossen war. Damit die neue Nummer funktioniert musste ich erstmal das Telefon an den neuen Router anschließen.

Es ist ein Kabelanschluss und vorher war meine Großmutter bei KabelBW.

 

 

Kabel BW /Unitymedia gibt's schon länger nicht mehr 

ist auch Vodafone 

der alte Router funktioniert hoffentlich nicht mehr, ansonsten hat sie jetzt 2 Verträge 

 

wende dich an den Support, am besten über WhatsApp Kontakt aufnehmen