abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Aktivierungscode funktioniert nicht und neuer Code lässt sich nicht anfordern. Hotline ratlos.
Suboptimal
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

ich habe vor wenigen Tagen meinen neuen Kabel-Internetvertag abgeschlossen und möchte zur Inbetriebnahme des Anschlusses mit meiner Fritxbox 6690 die SIP-Daten erhalten. Diese sind lt. Audtragsbestätigung im Kundenkonto vorzufinden. Dafür muss ich aber den Vertrag im Kundenkonto hinterlegen. Den dafür angefragten Aktivierungscode habe ich nach zwei Tagen postalisch erhalten und kann diesen nicht einlösen - Ja ich habe es mit verschiedenen Browsern auf verschiedenen Endgeräten probiert und die richtige Vertragskategorie ( Kabel Internet NRW ) ausgewählt.

Der telefonische Kundendienst wusste auch keinen Rat, außer dass ich warte und es nochmal probiere.

Einen neuen Aktivierungscode kann ich auch nicht anfordern. Auch hier immer wieder die generische Fehlermeldung "Upps, es ist etwas schief gelaufen"

 

Was nun...?

10 Antworten 10
Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

wer soll dir bei eigener Hardware helfen, Fritte neu, gebraucht, von VF unterschlagen....

 

Der glubb is a Depp
HausHelene
Giga-Genie
Giga-Genie

@Menne99 

@Suboptimalmöchte sich als VF-West-Kunde (NRW) im Kundenportal registrieren.

Das hat mit seiner Hardware absolut nichts zu tun. Ich weiss aber nicht, ob man dazu überhaupt einen Aktivierungscode braucht.

Korrekt, hat mit der Hardware nichts zu tun außer dass ich meinen Anschluss nicht nutzen kann weil ich dafür die Telefonie-Zugangsdaten benötige die lt. VF nur im Kundenportal im verknüpften Vertrag einzusehen sind. Ein VF Konto habe ich ja, sonst könnt ich hier nicht schreiben. Aber der Vertrag lässt sich nicht mit dem extra dafür bereitgestellten Aktivierungscode verknüpfen.


@HausHelene  schrieb:

Ich weiss aber nicht, ob man dazu überhaupt einen Aktivierungscode braucht.


ja, brauch man  😉

 

@Suboptimal  probiere es mal über Facebook oder X

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/m-p/1912292#M10954

 

Ich komme aus BaWü und mein Vertrag gab es schon zu Kabelbw-Zeiten.

Deshalb kann ich dir auch nicht wirklich helfen.

Deine Fritzbox sollte eigentlich funktionieren. Nur fehlt es an den SIP-Daten.

Du könntest dich vielleicht an Facebook, Whatsapp oder X (Twitter) wenden. Sonst musst du auf die Postkutsche warten oder vielleicht kann dir @Torsten helfen.

Suboptimal
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

@RobertP @HausHelene 
Danke euch für die konstruktiven Vorschläge. Ich warte wohl erstmal noch ein paar Tage und zahl für einen Anschluss den ich nicht nutzen kann bis vielleicht auf dem Postweg was kommt oder sich ein neuer Aktivierungscode beantragen lässt. In was einer Welt leben wir, dass die Telefonhotline weniger Hilfe leisten kann als Endkunden und Support in sozialen Medien...

HausHelene
Giga-Genie
Giga-Genie

Internet sollte eigentlich funktionen.

Wenn das auch nicht tut, welche Fritzbox hast du mit welcher Artikelnr.

@HausHelene Nagelneue Fritzbox 6690. Daran wirrds nicht scheitern, wenn es erstmal soweit kommt das ich die Telefonie-Zugangsdaten habe.

HausHelene
Giga-Genie
Giga-Genie

Du bist etwas durcheinander:

Für die Provisionierung brauchst du keine SIP-Daten.

Eine provisionierte eigene Fritzbox ist vorraussetzung, dass du die SIP-Daten bekommst.

Auch ohne SIP-Daten funktioniert die Fritzbox, so sie denn die richtige Artikel-Nr. hat und keinem Vertrag zugeordnet ist.