Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

MeinVodafone & MeinVodafone App: Einschränkung beim Login

 

Dein Anschluss ist gestört und hier gib'ts keine Info? Dann nutz unseren Netz-Assistenten bei Kabel/DSL & TOBi bei Mobilfunk oder TV. 

Close announcement

Kabel: Tarife & Rechnung

Siehe neueste
Ärger mit Vodafone Router nach Kabel Vertrag Upgrade
AntonBux
Daten-Fan

Hallo zusammen

Vorab: Wir sind Vodafone Kunden und hatten bis vor kurzem Red Internet & Phone 250 Cable

Zusätzlich hatten wir eine Kabel FritzBox zu 5 EUR mtl. gemietet.

Wir haben jetzt auf Vodafone CableMax 1000 aufgestockt und im gleichen Zug selbst eine Fritzbox 6690 gekauft.

Telefonisch haben wir als wir den Vertrag aufgestockt haben darauf hingewiesen, dass wir das Mietgerät nicht mehr brauchen bzw generell kein Mietgerät mehr haben wollen weil wir ja etwas eigenes gekauft haben. Uns wurde dann gesagt, dass das ok ist und die Mietoption gekündigt wird. Man schickt uns aber dennoch ein kostenloses Vodafone Gerät was den Sinn hat, dass sich Vodafone da drauf schalten kann falls es mal eine Störung mit der Leitung gibt. Auf unseren selbst gekauften Router kann sich VOdafone wohl selbst nicht aufschalten.

Mittlerweile hat uns eine 6660 FritzBox per Post erreicht, zusammen mit dem schriftlichen Hinweis, dass uns für diese Box 5 EUR monatlich berechnet werden.

Wieso? Wir haben ein besseres Gerät selbst gekauft und brauchen kein Mietgerät. Den Vodafone Router sollte es kostenlos geben für den Fall das es zu eienr Störung kommt. Für ein Gerät was die ganze Zeit im Schrank liegt und so gut wie nie benötigt wird zahle ich doch keine 5 EUR.

Jetzt versuche ich dieses Problem den Mitarbeitern in der Vodafone Hotline zuerklären und was passiert ? Man leitet mich weiter und weiter und weiter oder legt während meiner Erklärung einfach auf.

Was soll das ? An wen muss/darf ich mich mit diesem Problem melden ? Der Chatbot ist nicht mal ansatzweise zu gebrauchen um ein derartiges Thema durchzusprechen ....

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
xxxJustinxxx
Giga-Genie

@AntonBux  Da du dein Anliegen bereits über Facebook mitgeteilt hast erfolgt auch darüber die Bearbeitung. Hier im Forum erfolgt keine Bearbeitung von Kundenanliegen mehr.

Mehr anzeigen
MasterScorp1982
SuperUser

"Mittlerweile hat uns eine 6660 FritzBox per Post erreicht, zusammen mit dem schriftlichen Hinweis, dass uns für diese Box 5 EUR monatlich berechnet werden."

Wenn die Homebox bei einem Tarifupgrade aktiv ist/war wird diese mitübernommen.

Die HB Option muss vorher gekündigt werden und einmal durchlaufen.

Und jetzt - die HB Option kündigen - auf Bestätigung warten und das Gerät zurückschicken.

Auf das wirds hinauslaufen.

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

Und ganz wichtig: Wenn du mehr als 3 bzw. eine (in NRW, Hessen oder BaWü) Rufnummer nutzen willst, MUSS die HomeBox-Option weiterhin gebucht sein. Ansonsten entfallen die Rufnummern 4+ respektive 2+ ERSATZLOS!

Mehr anzeigen