Internet of Things (IoT) bei Vodafone

Digitaler Diebstahlschutz: 1.000 gerettete Fahrzeuge in einem Jahr
Highlighted
Moderator

Hallo Community,

 

immer mehr Autos verfügen über digitalen Diebstahlschutz. Ausgestattet mit SIM-Karte und Telematik-Einheit kommunizieren sie im Internet der Dinge. Die Autos schlagen per Mobilfunk automatisch in einer Sicherheitszentrale von Vodafone Automotive Alarm, wenn Langfinger sich an ihnen zu schaffen machen. Das führt immer häufiger zum Erfolg.

 

Entwickelt wird der digitale Diebstahlschutz in Varese in Italien. Insgesamt gibt es bei Vodafone fast 1000 Automotive-Experten. Sie arbeiten rund um die Uhr an Innovationen für den vernetzten Straßenverkehr. Dazu zählen Telematikboxen, Alarmsysteme, Parksensoren, Notrufsysteme oder Flottenmanagementsysteme.

 

Drivercard-im-Einsatz!.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Du möchtest mehr dazu wissen? Dann klick: Digitaler Diebstahlschutz

 

Wie ist Deine Meinung zu dieser interessanten und äußerst nützlichen Technik? Lass uns gern einen Kommentar da!

 

Dein Community Team

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen