Internet, Telefon & TV über Kabel

unberechtigte Forderung
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo,

Ich habe zu KEINEM Zeitpunkt einen Servicetechniker bestellt, geschweige denn, dass ich auf irgendwelche Kosten hingewiesen wurde.

Ebenso habe ich keinen schriftlichen und/oder telefonischen Auftrag getätigt und/oder irgendetwas unterschrieben.

Nun wurden mir 99,50€ als Servicepauschale berechnet. Dieser Rechnung widerspreche ich hiermit.

Anlässlich unseres Umzuges im Dezember 2018 in unser neues Haus erschien ein Techniker einer Ihrer Sub-Subunternehmer und zerstörte innerhalb von 4 Stunden Arbeit einen unserer Blitzableiter, mehrere Klinker, verlegte Aufputzleitungen und diverse Kanäle. Das OG war noch nicht Bezugsfertig, da es komplett saniert wurde.

Er sicherte mir zu, dass im OG des Hauses alle TV/Internet-Steckdosen weiterhin in Betrieb seien und ich nach Beendigung der Sanierungsmaßnahmen die TV Box sowie die Fritzbox einfach umstecken könne. Es würde auch nochmal ein Techniker direkt von Vodafone kommen um seine Arbeit zu begutachten (da er so viel Kabel verbraucht hätte und viele Stunden abrechnen würde) und zu beenden bzw zerstörte Teile zu reparieren.

Nachdem im Juni 2019 die Sanierung abgeschlossen wurde und wir das OG nutzen wollten, musste ich feststellen, dass die Dosen im OG nicht funktionieren.

Daraufhin rief ich im telefonischen Kundendienst an. Dort versprach man mir, dass sich sofort jemand darum kümmern würde. Nach 2 Wochen Untätigkeit rief ich erneut an, wo man mir zusagte, das man mir binnen 3 Tagen einen Adapter zusenden würde, den ich einfach in die alte TV Dose stecken solle.

Wieder geschah nichts, worauf ich erneut anrief und mir die junge Dame am Telefon sagte (Zitat):“Das geht ja gar nicht. Ich schicke Ihnen sofort einen Techniker, der um 14 Uhr bei Ihnen ist.“

Es erschien auch ein sehr sehr betagter Mann, der ca 20min im OG an der alten TV-Dose „werkelte“ und unser Haus mit den Worten :“Ich bin fertig, den Rest können Sie alleine“ wieder verließ, ohne die Fritzbox und/oder TV Box anzuschließen, geschweige denn sie auf Funktionalität zu prüfen.

Bis heute warte ich auch noch auf den angekündigten Reparaturdienst für meinen Blitzableiter, die vielen gebohrten Löcher in meinen Hauswänden und die zerstörten Klinker. Dies habe ich bisher nicht moniert, da wir noch immer die Handwerker im Haus haben.

 

Aus diesen Gründen fordere ich Sie auf mir binnen 7 Tagen eine Gutschrift über die unbegründete und nicht gerechtfertigte Summe von 99,50€ zukommen zu lassen.

 

Gruss

cosmo69

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Moderatorin

Hallo cosmo69

 

ich habe mir die Aufträge angeschaut. Installiert wurde der Anschluss im Erdgeschoss an einer Dose. Für mehr sind wir auch nicht zuständig. Wenn weitere Multimediadose/ Antennendosen installiert werden sollen, muss Du dafür grundsätzlich selbst einen Techniker beauftragen.

 

Im letzte Auftrag ging es nun um das Problem, dass der Anschluss im Obergeschoss nicht funktioniert. Der Techniker hat uns zurückgemeldet, dass im OG die alte Verkabelung in der Dämmung der Dachschräge liegt und daher nicht zugänglich ist. Außerdem liegt dort kein Rückweg - also nicht internetfähig. Dort müssten also auch neue Kabel verlegt werden. Das übernehmen allerdings nicht wir.

 

Da es hier offensichtlich beim ersten Installationstermin zu Unstimmigkeiten/ Missverständnis kam, komme ich Dir in dem Fall gerne entgegen. Die Pauschale lasse ich erstatten. Bist Du damit einverstanden?

 

Beste Grüße

Tina

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
16 Antworten 16
Full Metal User

Hallo @cosmo69 . diese community dient dem Austausch von Kunde zu Kunde, auch wenn sich VF-Mitarbeiter als Moderatoren beteiligen. Aus diesem Grund hat der Rechnungswiderspruch hier keinerlei rechtliche Bedeutung, Auch die Aufforderung und Fristsetzung bezüglich der Gutschrift entfaltet keine Rechtswirkung.

Und ob der Techniker nun "sehr betagt" war oder nicht, dürfte egal sein. Ich empfinde diese Aussage diskriminierend und unangebracht.

Mehr anzeigen
Giga-Genie
Hallo
Wenn du die Rechnung öffnest siehst du wo du dich hin wenden musst um die Rechnung zu reklamieren. 7tage ist auch zu kurz da es ja schon bis zu 3 Tage dauert eh man das liest.

Für die defekte musst du den subunternehmer für verantwortlich machen, da hat Vodafone nichts mit zutun. Sowas muss dokumentiert werden.
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Hi,
vielen Dank für die Info. Ich habe mir nichts böses dabei gedacht, als ich den betagten Techniker erwähnt habe. Mir liegt es fern irgendjemanden zu beleidigen ubd/oder zu diskriminieren. Ich habe den Text hier nur gepostet, da dies das einzige- für mich - verwertbare und verständliche Google Ergebnis war.
Liebe Grüße
Cosmo69
Mehr anzeigen
SuperUser

Du kannst auch warten, bis sich hier ein Mod meldet. Der kann sich das auch anschauen. Nur eben mit Fristsetztung usw. das geht hier nicht. Und selbst wenn das wieder storniert wird, dann wird es dir erst auf der nächstenRechnung wieder gutgeschrieben.

 

Wenn du auf einen Mod warten willst, solltest du aber das gelöst wieder entfernen.

 

Gruß Kurt

Anfragen über PN werden von mir nicht beantwortet!
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Hallo Kurt,
Vielen Dank für deine Antwort. Wie kann ich denn meinen Post als ungelöst markieren?
Liebe Grüße
Cosmo69
Mehr anzeigen
SuperUser

Oben Rechts in dem Beitrag, denn du als gelöst markiert hast auf "v" klicken. Dort kannst du das wieder als ungelöst schalten. Klicke einfach auf "Nicht die Lösung".

 

Gruß Kurt

Anfragen über PN werden von mir nicht beantwortet!
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Hi Kurt,
Es gibt in keinem einzigen dieser Post die Möglichkeit diese Einstellung vorzunehmen. Vielleicht bin ich auch einfach zu blöd dafür. Es gibt zwar den Punkt als neu markieren der ist aber nicht „aktiviert“.
Liebe Grüße
Cosmo69
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
.... hab‘s geschafft
Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo cosmo69,

 

erst einmal herzlich willkommen in unserer Community. Schön, dass Du hier bist.

 

Um herauszufinden, ob die Berechnung nun berechtigt oder unberechtigt ist, muss ich mir die Techniker-Protokolle anschauen. Dafür brauche ich Deine Kundennummer, Name, Geburtsdatum und Anschrift. Schick mir alles in einer Privatnachrichtzu und melde Dich im Anschluss noch einmal hier im Beitrag.

 

Vorab noch ein Hinweis: Wenn es eine funktionierende Multimediadose in den Räumlichkeiten gibt, sind wir für weitere nicht zuständig. Egal welche Aussage der erste Techniker dazu getroffen hat.

 

Beste Grüße

Tina

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen