Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Aktuell kommt es zu folgenden Einschränkungen: 

Mein VF App bei Red+ Limitänderung  und dem Vodafone Pass

Einschränkungen mit der Telefonie bei Kabel, DSL und Mobilfunk

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

*piep* bei Vodafone nachgewießen
Smart-Analyzer

Guten Tag, folgendes ist vorgefallen.

Ich habe eine Anfrage im Vodafone Shop Lahr gemacht Zwecks, Neukunde:

Dsl100, Komfortanschluss 3 Nummern, 3 Anschlussmöglichkeiten für Frau und beide Kinder für sich. HD Premium.

Folgendes wurde mir angeboten: Business Vertrag für Dsl und Komfort, Privatvertrag für GigaTV

1 Jahr 40 Euro

2 Jahr 60 Euro

Am 20.01.2020 wurde der Vertragsbeginn angesetzt und hat erst einmal Reibungslos funktioniert. 

Im Ferbruar musste ich dann sehr oft hinterhertelefonieren um dann schlussendlich in den Vodafone Shop zu rennen.

 

Dort vor der Tür habe ich erneut angerufen, 2 Mitarbeiter beide schauen aufs Telefon, beide laufen wieder weg, keine Kundschaft, privtgespröch geführt.

 

Dann ist natürlich die hutschnur gerissen, reingelaufen und den Mitarbeiter auf den Stuhl gezwungen (körperlich, wie verbal) und sich Augenblicklich darum zu kümmern. 2 mal telefoniert, 2mal im Computer rumgetippt, Sms bekommen, ihr Giga TV Paket ist unterwegs. 2 Tage später kam es dann endlich mit exakt: EINER BOX, seither 20 Anrufe im Shop, zig Anrufe bei 1212, und HEUTE nach 1 Monat habe ich die anderen immernoch nicht. Also heute wieder telefoniert, und in den Shop gefahren:

Punkt 1, Vodafone Shop, heute, Freitag und nächste Woche zu, (Blatt an der Tür, private Gründe)

Punkt 2, der nette Mitarbeiter bei der 1212 hat sich mir angenommen und mir vermittelt, das das was ich bestellt habe, sprich 3 Boxen nicht möglich sind, HD Premium nicht bestellt ist und im Preis nicht inbegriffen.

Auf die Frage was es denn regulär kostet: 35 Euro.

Wenn wir 1 und 1 zusammenzählen kommen wir nicht auf die abgemachten und schriftlich festgesetzten 40 Euro mit Business und Privatvertrag, dann habe ich die fristlose ausgesprochen, wo mir der Herr der 1212 wieder erzählte, das der Vodafone Shop Lahr einen internen Code geschickt hat um eine Widerrufung nichtig zu machen.

 

Somit sollte ich mit der Business Hotline verbunden werden worauf ich mehrfach nur in irgendeinen nicht zuständigen Bereich kam, der mich immer und immer weiter verbunden hat und ich keine Möglichkeiten hatte weiter zu kommen.

 

Also habe ich aufgelegt und wieder mit der selben netten Person der 1212 telefoniert, dieser gestand zu das der Mitarbeiter nur ein *piep* sein kann, weil viele Versprechen und Dinge nicht eingehalten werden können alleine aus vertraglicher Sicht.

 

Zudem  kommt: 1 Monat vergangen, 3 Monate vorher angemeldet, und es gibt KEINEN VERTRAG mit Daten, Zahlen und Fakten. Ich habe nichts in der Hand. Er versteht auch nicht weil der Vertragsausgang nach dem ich schon so lange warte abgefangen wurde, aber er nicht sehen kann wohin.

 

Ergo: 

Habe ich einen Vertrag und doch keinen bindenden Vertrag = Verträge ohne Zahlen und Fakten gelten solange als nicht unterzeichnet. Was den Vorvertrag nichtig macht

Dahingehend einen internen Code zur Widerrufssperre der illegal und ohne Zustimmung bzw. Belehrung stattfand.

Absichtliches aus dem Weg gehen, wissentlich seiner Machenschaften.

Ich werde mir morgen wiederholt die Mühe machen, von der Baustelle aus in den Vodafone Shop fahren, um ihm seine privaten Gründe wegen Krankheit zu nehmen. Das vorneweg.

 

Im Raum steht jetzt faktisch:

Ein Versprechen in schriftlicher Form mit seiner Unterschrift, und Vodafones Aufgabe ist es diese in dieser Form zu erfüllen ohne wenn und aber.

Ungeachtet, das auch eine Anzeige vorhergeht, gegen den besagten Mitarbeiter, wird der Vodafone Shop Konzern sollten die versprochenen Bedingungen nicht zufriedenstellend erfüllt werden, ich alle 3 Verträge (ja es gibt noch mehr) fristlos kündigen werde, das Portieren der Anschlüsse und Nummern, jede Stunde Ausfall zu vergüten hat, zusätzlich natürlich jeder angefangenen Stunde die ich mich die letzten Wochen damit auseinander setzen musste. Plus natürlich der Ausfallkosten im Geschäft, welche vergütet werden müssen.

Abgesehen von dem was noch kommt liegen wie hochgerechnet bei nur einem Tag Ausfall aller Nummern, bei 680 Euro, Auseinandersetzung in Stundenform 440 Euro. und das ist noch nicht das Ende.

 

Entweder wird sich jemand der Business Abteilung telefonisch bei mir melden und dies Regeln oder ich werde alle 3 Verträge fristlos kündigen, bei einem anderen Unternehmen anmelden und die Rechnung stellen. Da sie mehrfach über die Konsequenzen unterrichtet wurden, (nun telefonisch, Email, und in diesem Forum) und die Unterlassung der Kontaktaufnahme/Schlichtung binnen einer Woche rechtskräftig ist, wird die Rechnung auch willkürlich unanfechtbar. (Dies nur als Hinweis)

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Armbrust.

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Highlighted
Giga-Genie

Der Text ist ziemlich schwer zu lesen. 

 

Ist der Anschluss ausgefallen?

 

Was für ein Schriftstück haste denn unterschrieben? 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

"die Unterlassung der Kontaktaufnahme/Schlichtung binnen einer Woche rechtskräftig ist, "

Bei sowas sind die Moderatoren raus.

Fristsetzungen im Forum sind nicht bindend - hier gibt es keinen 24/7 Support.

Auch ist das Forum auf Privatkunden ausgelegt. 

Kontakt zum Business Team findest du hier.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Da es ein TV Vertrag ist, ist der Privatkundenbereich schon der richtige.

Da jeder Bereich für sich arbeitet und die Hände hochhebt bei dem Wort "Zuständig" sind beide verantwortlich.

Ich schreibe natürlich nicht umsonst (email, Forum, telefonisch) man darf einen beirag VOR dem antworten gerne auch komplett lesen.

Der Beitrag dient der reinen Publizierung

Mehr anzeigen