Internet, Telefon & TV über Kabel

exakter Zeitpunkt für Downgrade Wechselgarantie
Highlighted
Smart-Analyzer

Annahme: Es gibt kein InfoDok für eine Wechselgarantie bezogen auf Cable. Ich gehe davon aus dass InfoDok 129 in gleichem Wortlaut ebenfalls für Kabelverbindungen gilt.

 

Problem: Zitat Dok 129: "Aus folgenden Paketen können Sie schon nach 12 Monaten in ein Paket mit geringerem Paketwert der gleichen Kategorie wechseln"

Es ist definiert zu wann der Wechsel möglich ist und dass es zwingend telefonisch per Anruf an "der Hotline" (welche auch immer das ist) passieren muss und dann 20€ kostet damit der Mitarbeiter am anderen Ende mal kurz die Vertraglaufzeit länger klicken kann.

Es ist nicht definiert zu wann der Anruf erfolgen muss. Für "weitere Leistungen" definiert das Dok "1 Die Änderung kann jederzeit telefonisch beauftragt werden und erfolgt zum nächsten Rechnungszyklus. " welche aber Augenscheinlich nicht die Wechselgarantie beinhaltet.

 

Es ist mir also unklar zu wann die Wechselgarantie beantragt werden kann. Im Idealfall mache ich das direkt nachdem Vodafone mir Vertragsnummern bereitstellt.
Nach der aktuellen Regelung sehe ich dass so dass der 13. Monat unter Garantie immer einer ist, der zum Vollpreis bezahlt werden muss, weil "Wechsel erst dann möglich" + "Wechsel erst bei Rechnungszyklus"...

 

Damit wäre der Kunde in eine Leistung *** worden die er wegen der Anwerbung der Wechselgarantie eventuell gar nicht erst hätte buchen wollen.

 

Also: ( @qy )

1. Gilt InfoDok 129 ebenfalls für Red Internet & Phone Cable Produkte?

2. Von wann bis wann ist (in Angabe von Tagen/Monaten an Vertragsaufzeit) ist ein Wechsel möglich?

2.1 technisch

2.2 buchhalterisch

2. Weiß der gesamte Mitarbeiterstamm im Vodafone-Support die Antwort von 2. und zumindest 2.2 ?

3. Wenn 2. mit < 365 Tagen / 12 Monaten beantwortet: Stimmen die Gerüchte in anderen Forenposts dass sich die Laufzeit zum Vertragswechsel nicht ändert sofern diese in un? Dies wäre gegensätzlich zur Aussage im InfoDok 129 "1 Mit der Einrichtung des neuen Pakets beginnt eine neue Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten"

Eigentlich habe ich auch noch 2-3 andere Accounts hier, aber da pro Neuvertrags-Generation ja ein neuer MeinVodafone-Account kommt...
Dieser müsste jetzt mein vierter Account sein.
---
Seit 2010 Vodafone-Telekom-Pendler da ja keine Vertragskonditionen ohne Neuvertrag geändert werden können
Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Giga-Genie

Was machst dir da soviele Gedanken?

Da steht doch das ab dem 12ten Monat in ein günstigeren Tarif gewechselt werden kann. Sprich nach 1 Jahr kannste wechseln, bzw schon paar Wochen vorher so das du nicht den vollen Preis zahlst. 

 

Wieso soll sich die vetraglaufzeit dadurch verlängern? Und wieso soll das 20euro kosten? 

 

Die Hotline natürlich die für Kabel von Vodafone.. 

 

Die vetraglaufzeit ändert sich natürlich nicht. 

Mehr anzeigen
Netz-Profi

Aus eigener Erfahrung:

Ich habe im elften  Monat angerufen und die Umstellung wurde schon eine stunde später  realisiert und die Kosten waren 0,00€.

 

Gruß

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo stetigneu,

 

mit dem InfoDok kommst Du nicht weiter. Generell kannst Du die Umstellung so veranlassen, dass exakt mit dem Ablauf von 12 Monaten die Umstellung erfolgt. Da reicht es auch 14 Tage vorher und muss nicht schon mit dem Vertragsabschluss erfolgen. Dabei entstehen keine Kosten und die Laufzeit verlängert sich auch nicht.

 

Grüße

Thomas  

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen