Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Achtung: Aktuelle Phishing-SMS-Welle. Informationen dazu findet Ihr im Beitrag Paket-SMS-Trojaner

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste

außerordentliche Kündigung / Wechsel zu DSL

Martin56
Smart-Analyzer

Hallo Community,
ich hoffe Ihr könnt mir bei meinen Problemen mit Vodafone weiterhelfen.
Seit dem 18.09.2020 bin ich Kunde bei Vodafone und dort in dem Tarif "Vodafone CableMax 1000". Seit Vertragsbeginn wird die von Vodafone versprochene Leistung im Download bis zu 1000 Mbit/s nicht annähernd erreicht.
Mit Schreiben vom 08.02.2021 habe ich Vodafone ein Schreiben (Einschreiben mit Rückschein) mit Fristsetzung von 3 Wochen zur Behebung der Probleme gesandt, ergänzend mit der außerordentlichen Kündigung bei Nichterfüllung der vertraglich vereinbarten Leistung. Zugang des Einschreibens bei Vodafone war am 10.02.2021.
Am 15.02.2021 hat Vodafone telefonisch versucht, mich zu erreichen und mir eine E-Mail gesendet mit der Bitte, unter der Tel. Nr. 0800 52 666 25 zurückzurufen. Dies habe ich im Laufe des Tages mehrfach versucht. Abends bin ich dann in der Warteschleife durchgekommen. Dort wusste niemand über mein Anliegen Bescheid. Lt. Auskunft der Dame am Telefon (Name weiß ich leider nicht mehr) wird sich Vodafone schriftlich zu meinem Anliegen äußern. Zusätzlich habe ich versucht, Vodafone per E-Mail zu erreichen und nochmals um einen Anruf gebeten. Leider wurden meine E-Mails seitens Vodafone blockiert. Am 18.02.2021 habe ich Vodafone nochmals mein Anliegen per Fax zukommen lassen.
Am 24.02.2021 hat mich Vodafone erreicht. Es wurde vereinbart, dass ein Techniker am Samstag vorbeikommt. Der Techniker hat die Leitung durchgmessen (lt. seiner Aussage sind die Werte i.O.) und mein Router (Fritzbox 6591) ausgetauscht. Kurzzeitig ist eine Verbesserung eingetreten, mittlerweile bin ich wieder bei einer Downloadrate von 10 bis 30 Mbit/s.
Am Samstag habe ich daraufhin nochmals mit Vodafone telefonischen Kontakt aufgenommen und versucht meinen Kabelvertrag auf einen DSL-Vertrag umzuwandeln. Dies ist scheinbar bei Vodafone ohne weiteres nicht möglich. Aus der Vertragsabteilung erhielt ich die Aussage, dass mein Anliegen an die Beschwerdeabteilung (?) weitergeleitet werde.
Gerne bin ich bereit bei Vodafone einen DSL-Vertrag abzuschließen, jedoch nur unter der Voraussetzung, dass der vorzeitigen Vertragsbeendigung meines Kabelvertrages zugestimmt wird. Kann vielleicht einer der Mods nachhaken, wie hier der Stand der Dinge ist?

 

Vielen Dank und liebe Grüße

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Thomas
Moderator

Hallo Martin56,

 

wir schauen uns den Stand gerne mal an. Schick mir bitte Deine Kundennummer, Namen, Geburtsdatum und Anschrift in einer PN. Im Anschluss daran, melde Dich bitte wieder hier im Beitrag.

 

Grüße

Thomas



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Martin56
Smart-Analyzer

Hallo Thomas,

vielen Dank für deine Hilfe. Mittlerweile hat Vodafone nochmals mit mir Kontakt aufgenommen. Die Ursache für die nach wie vor schlechte Downloadrate liegt vermutlich an der Steigleitung die vom Übergabepunkt über die Außenfassade zum Hausverstärker in Dachgeschoss führt. Scheinbar ist es so, dass die LTE Strahlung die Kabelfrequenz stört.

Hier taucht jedoch das nächste Problem auf. Lt. Rücksprache mit meiner Hausverwaltung hat die Eigentümerin einen Vertrag mit Vodafone (ehemals Kabel Deutschland) wonach Vodafone auch für das Kabelnetz im Haus verantwortlich ist. Vodafone ist jedoch der Ansicht, dass die Störbeseitigung in den Aufgabenbereich der Hauseigentümerin fällt, da Vodafone nur für das Kabelnetz bis zum Übergabepunkt verantwortlich ist.

Einen Abdruck des o.g. Vertrages besitze ich leider nicht. Ich sitze hier ein bisschen zwischen den Stühlen.

Ich bin mit Vodafone so verbleiben, dass mein Kabelvertrag erstmals so weiterläuft. Könnte mir das jemand noch kurz schriftlich bestätigen (E-Mail ist ausreichend).

 

PN ist raus

Schon einmal vielen Dank für deine Bemühungen

Liebe Grüße Martin

Mehr anzeigen
Thomas
Moderator

Hallo Martin56,

 

der Vertrag ist aktuell zum Laufzeitende gekündigt. Dazu bekommst Du noch eine Bestätigung.

 

Grüße

Thomas



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen