Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mobilfunk: Einschränkungen mobile Daten 2G/3G/4G  Region Leipzig PLZ 04xxx....

Mobilfunk: Einschränkungen mobile Daten und Sprache 4G + VoLTE Region Ost Sachsen, Thüringen, südliches                             Sachsen-Anhalt, südliches Brandenburg

Self-Service: Vodafone-E-Mail Einloggen nicht möglich

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Zusatzkosten für Breitbandanschluss?
Highlighted
Smart-Analyzer

Liebe Community,

 

ich hoffe sehr, dass mir hier jemand helfen kann. Ich habe vor einigen Wochen bei Vodafone einen Kabelanschluss bestellt. Jetzt kam Post von einem lokalen Unternehmen, genauer gesagt von der Comtec OHG in Bautzen.

 

Die sagen, der Breitbandanschluss in meiner Wohnung wäre gesperrt und ich müsste zunächst mit denen einen Vertrag machen. Zusatzkosten: Einmalig 25 € und 11,50 € fortlaufend für jeden Monat.


Ist das normal? Beim Bestellvorgang war mir nicht bewusst, dass ich nochmal so viele Zusatzkosten tragen muss. 

 

Wie würdet ihr euch jetzt verhalten?

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Highlighted
SuperUser

Warte ab, bis sich hier ein Mod meldet, der kann sich das näher anschauen.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@Arrivo: Das passt schon.

Denn bei dir ist dann nicht VF/KD der Kabelnetzbetreiber, sondern eben die Comtech OHG.

Die Firma leitet dann das VF/KD TV Signal in ihr Kabelnetz.

Die Kosten ähneln ja jenen von VF/KD, sprich Bereitstellung und der Kabelanschluß.

Da du dann bei der Comtech OHG den Kabelanschluß bezahlst, entfällt das bei VF/KD.

So das du bei VF/KD nur dein TV Abo bezahlen mußt und wohl dafür auch ein Bereitstellungsentgeld.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Yamaha RX-V500D mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit Labor FritzOS
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo Arrivo,

 

es kann gut sein, dass Du noch einen Vertrag mit dem örtlichen Kabelnetzbetreiber benötigst. Dein Vermieter kann Dir dabei bestimmt auch Auskunft geben. Wenn Du möchtest, schaue ich nach. Dazu bräuchte ich Deine Kundennummer, Namen, Geburtsdatum und Anschrift per Privatnachricht. Schreib mir anschließend wieder hier im Beitrag.

 

Viele Grüße

Nancy

 

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Ich habe soeben eine PN geschrieben @Nancy 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo Arrivo,

 

ich habe es mir angesehen. Der TV-Versorgung läuft über Comtec. In Deinem Fall wird es dann nicht mit über die Nebenkosten abgerechnet, so wie Du es schreibst, benötigst Du einen separaten Vertrag. Über die Kosten haben wir keine Infos.

 

Ein bisschen was ist hier durcheinander gelaufen. Du hattest uns eine Kündigung und keinen Widerruf zugeschickt. Deshalb wurde es Dir mit Schreiben vom 03.06.2020 auch so bestätigt. Für Deinen Vertrag wurde inzwischen ein Widerrufswunsch vermerkt. Ist das so korrekt?

 

Viele Grüße

Nancy

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo @Nancy,

 

ich habe einfach vorsorglich gekündigt. Das mache ich generell bei Laufzeiten von 24 Monaten.

 

Mir wurde bisher von Seiten Vodafons gesagt, dass ein Widerruf nicht mehr möglich sei. Aber wie gesagt, kann ich schriftlich belegen, dass zwischen Vertragsbestätigung durch Vodafone und den Informationen über die Zusatzkosten seitens der Comtec Bautzen OHG mehr als 14 Tage lagen. Es war rechtzeitig gar nicht möglich.

 

Ich habe kein Interesse an TV. Mir geht es nur ums Internet und da wird der Anschluss auf einmal 163 € teurer pro Jahr, was ich unter den Bedingungen nicht mehr attraktiv finde.

 

Ja, wenn es die Möglichkeit gibt, den Vertrag zu widerrufen bzw. im Einvernehmen aufzulösen, bin ich gern dazu bereit. Das erspart beiden Seiten viel Aufwand und ist besser als der Weg über die Schlichtungsstelle Telekommunikation.

 

Viele Grüße,

Arrivo

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi Arrivo,

 

wie ich sehe, wurde der Widerruf gestern schon bearbeitet. Eine Bestätigung bekommst Du noch.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen