Internet, Telefon & TV über Kabel

Zusammenziehen – Zwei DSL Verträge ist einer zu viel (:
GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Liebes Vodafone-Team,

 

mein Freund und ich ziehen im Mai zusammen. Jeder von uns hat einen DSL-Vertrag bei Vodafone. Der Vertrag von meinem Freund wurde bereits in unserer gemeinsamen Wohnung angeschlossen. Mein Vertrag läuft noch gut 1 Jahr. Besteht die Möglichkeit beide Verträge zusammenzulegen oder meinen vorzeitig zu kündigen? 

 

Euer Telefonsupport konnte mir leider nach 4 Mitarbeitern und mehreren Warteschleifen nicht weiterhelfen. Ich hoffe ihr habt eine Lösung für uns.

 

Vielen Dank.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Host-Legende
Mehr anzeigen
11 Antworten 11
Highlighted
Host-Legende
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Nun, an sich kam ich mit Vodafone zu einer Lösung. Dachte ich!

Leider kam gerade eine fette Rechnung mit einer Ausgleichszahlung um die Ecke. Wieso eigentlich? Ich kann in einer Wohnung keine zwei DSL Anschlüsse gleichzeitig laufen haben.

Warum muss ich also diese Ausgleichszahlung leisten?
Mehr anzeigen
SuperUser

"Warum muss ich also diese Ausgleichszahlung leisten?"

kA ... vielleicht solltest du erstmal erzählen wie du vorgegangen bist ... 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
„Hallo @Franzli schau mal hier https://forum.vodafone.de/t5/Internet-Telefon-TV-%C3%BCber-DSL/Umzug-Tipps-und-Tricks/m-p/1232564#M2... bei szenario 3. Das dürfte deine Frage beantworten“


Ich habe - Danke nochmal für den Tipp - mittels „Szenario 3“ gekündigt. Da wir keine zwei DSL Verträge gleichzeitig laufen lassen können. Jetzt verstehe ich die Ausgleichszahlung die mir aufgebrummt worden ist absolut nicht.
Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Franzli,

 

habt Ihr denn beide einen Internet-Vertrag über Kabel oder DSL?

 

Viele Grüße

Nancy

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ausgleichszahlung ist ne reine Kulanz. 
VF entlässt einen von euch vorzeitig aus dem laufenden vertrag. 
Sie hätten auch auf erfüllung bestehen können. 
Der zusammenzug von euch 2 ist ja primär nicht das Problem von VF Smiley (zwinkernd)

-
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Hallo Nancy,

Wir haben beide einen DSL-Vertrag.

Sonnige Grüße
Franzi
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Da hast du Recht, jedoch kann Vodafone pro Wohnung nur einen DSL- Anschluss schalten und kann somit den Vertrag nicht erfüllen. 😉

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Und wer hat iost dafür verantwortlich dass Vodafone dich nicht beliefern kann in dem moment ? Richtig - Ihr durch euren zusammenzug. 
VF KANN liefern - und das ist der Unterschied. VF KANN also auch auf die erfüllung des Vertrags bestehen.
VF kann aber auch einen von euch beiden aus dem vertrag vorzeitig gegen eine Zahlung entlassen. 
Der "Wegfall" der vertragsgrundlage ist nicht die Schuld des Anbieters Smiley (zwinkernd) 

-
Mehr anzeigen