Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen:

 

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (27. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (28. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (29. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (30. September)

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Zugesagter Tarifwechsel nicht durchgeführt
Gehe zu Lösung
Ray2k
Netzwerkforscher

Hallo,

ich wollte am 05.07.21  telefonisch meinen Tarif wie im Juli 2020 schriftlich zugesagt auf eine niedrigere Bandbreite von 50Mbit  downgraden. Dieser Tarifwechsel wurde mir leider bis heute nicht bestätigt. Auf heutige telefonische Nachfrage hiess es dann nur lapidar da können man nichts machen es ginge nur ein Tarifwechsel zu heute und der Vertrag verlängere sich dann ab heute um 12 Monate. Ist das Kundenservice? 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Lars
Moderator

Hi Ray2k,

 

ich habe es mir mal angeschaut. Es gibt tatsächliche einen Eintrag vom 05.07.2021. Allerdings ist dieser nicht wirklich aussagekräftig. Es kann also von einer generellen Anfrage bis zum Wechselwunsch alles bedeuten.

 

Natürlich glaube ich Dir dann. Ich habe den Wechsel auf den 50er Tarif manuell so bearbeitet, dass er ab 09.07.2021 gilt. Die Gebühren werden automatisch mit der nächsten, spätestens übernächsten Rechnung korrigiert. Die Laufzeit von 12 Monaten endet dann am 09.07.2022.

 

Du bekommst auch ein Schreiben dazu zugeschickt. Schau dann bitte morgen auch im Kundenportal, ob es mit den Laufzeiten alles passt und gib mir dann ein Feedback.

 

Viele Grüße

Lars



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
8 Antworten 8
Lars
Moderator

Hallo Ray2k,

 

vermutlich wird es schwer nachvollziehbar sein, was telefonisch besprochen wurde. Wenn im System nicht dokumentiert ist, dass ein Wechsel veranlasst wurde, lässt sich das im Nachgang nicht ändern. Schriftlich hast Du dazu nichts bekommen oder veranlasst?

 

Viele Grüße

Lars



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Ray2k
Netzwerkforscher

Naja nicht krumm nehmen, aber dass ist inzwischen das 3. mal das sowas nicht funktioniert. Zusagen werden leider einfach nicht eingehalten und der Kunde ist der Dumme. Aussage gestern war ja es steht wohl im Protokoll aber wurde nicht ausgeführt. Und nun darf ich als Kunde den Schaden im Prinzip tragen oder wie stellt Vodafone sich dass vor? Also Verlängerung meiner Laufzeit um 1Monat plus die Differenz der Tarifkosten? Sind ja nur insgesamt ca 50€. Wird der Kunde schon hinnehmen. Frustrierte Smiley

Mehr anzeigen
Lars
Moderator

Hi Ray2k,

 

keine Sorge, wir nehmen das nicht krumm. Wir helfen auch gerne, wo wir können. Aber auch wir sind natürlich an gewisse Prozesse gebunden und müssen Korrekturen begründen können.

 

Ich kann mir gerne mal anschauen, was der Kollege da erwähnt hat. Wenn dort klar steht, Kunde beauftragt Tarifwechsel, sieht die Sache natürlich anders aus. Sollte aber dort stehen, Kunde wünscht Infos zum Tarifwechsel, dann sieht es eher schlecht aus. Die Telefonate können wir nun leider nicht nachprüfen und müssen uns auf Dokumentationen und Schriftverkehr berufen.

 

Schick mir doch mal bitte deine Kundennummer, Namen, Geburtsdatum und Anschrift per Privatnachricht. Melde Dich kurz hier im Beitrag, sobald Du die PN geschickt hast.

 

Viele Grüße

Lars



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Ray2k
Netzwerkforscher

PN ist  abgesendet

Mehr anzeigen
Lars
Moderator

Hi Ray2k,

 

ich habe es mir mal angeschaut. Es gibt tatsächliche einen Eintrag vom 05.07.2021. Allerdings ist dieser nicht wirklich aussagekräftig. Es kann also von einer generellen Anfrage bis zum Wechselwunsch alles bedeuten.

 

Natürlich glaube ich Dir dann. Ich habe den Wechsel auf den 50er Tarif manuell so bearbeitet, dass er ab 09.07.2021 gilt. Die Gebühren werden automatisch mit der nächsten, spätestens übernächsten Rechnung korrigiert. Die Laufzeit von 12 Monaten endet dann am 09.07.2022.

 

Du bekommst auch ein Schreiben dazu zugeschickt. Schau dann bitte morgen auch im Kundenportal, ob es mit den Laufzeiten alles passt und gib mir dann ein Feedback.

 

Viele Grüße

Lars



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Ray2k
Netzwerkforscher

Hallo Lars,

danke erstmal.

Hoffe mal dass dann alles funktioniert. 

Dann warte ich mal ab bis ich Post habe. 

Mehr anzeigen
Ray2k
Netzwerkforscher

So hat wohl geklappt.

Die neue Rechnung ist da und die Vertragslaufzeit ist in Ordnung. 

 

Ich danke für die Hilfe.

Hier kann zu

Mehr anzeigen
Tina
Moderatorin

Hallo Rayk,

 

es freut mich, dass jetzt alles passt und ich hoffe, Du bist mit unserem Service hier im Forum zufreiden. Smiley (fröhlich)

 

Deinen Beitrag schließe ich hier ab.

 

Alles Gute und liebe Grüße

Tina

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen