Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

 

Mein Vodafone-App: Einloggen weder mit Mobilfunknummer noch SMS Code möglich

Mein Vodafone App:  Vodafone Pässe können nicht mehr kostenlos geändert werden bei iOS

 

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Widerruf TV Connect wird trotz Rücksendung der Geräte nicht anerkannt
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo liebe Leute,

ich habe ein Anliegen und freue mich über jede Hilfe.

Ich habe im Mai den Vodafone TV Connect Vertrag mit Giga TV Cable und Premium Cable zur Probe abgeschlossen. Der Kundenberater am Telefon hat mir erzählt, dass ich die Geräte, sollte ich den Vertrag nicht nutzen wollen, innerhalb der Widerrufsfrist zurückschicken und eine schriftliche Kündigung in das Paket beilegen kann. Dies habe ich dann auch so umgesetzt und musste dann feststellen, dass trotzdem Geld für die Leistungen abgebucht wurde. Durch den Kundenservice wurde mir mitgeteilt, dass die Geräte angekommen sind, ich die schriftliche Kündigung aber an eine andere Adresse hätte richten müssen. Fakt ist, dass ich die Geräte kein einziges Mal angeschlossen und genutzt habe, sondern 3 Tage nach Erhalt unausgepackt zurückgesendet habe. Vodafone weigert sich, dies als Widerruf anzuerkennen. Ich habe schon etliche Male versucht, dies mit dem Kundendienst zu besprechen. Vor über einem Monat habe ich einen Brief an die Beschwerdestelle geschickt und bisher keine Antwort erhalten. Ich erhalte weiterhin Rechnungen, kann und möchte die Leistungen ja aber nicht nutzen, da ich die Geräte zurückgesendet habe. Ohne die Geräte ist kein TV-Empfang für mich möglich, was nochmal deutlich macht, dass ich die Leistungen nicht beanspruche. Da die Beschwerdestelle keinen Kontakt mit mir aufnimmt und ich auch im Kundencenter zu keiner Person verbunden werde, die mit mir auf Augenhöhe über das Thema sprechen kann, bin ich wirklich verzweifelt und hoffe, dass ich hier Unterstützung erhalte.

Vielen Dank schon jetzt im Voraus!

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Moderator

Hi Kea-Lotte,

 

danke für die PN.

 

Wie wir ja alle nun zur Genüge festgestellt haben, dass das Widerrufsformular technisch gesehen nicht dort angekommen ist, wo es hin sollte, habe ich mir das Ganze auch nochmal angesehen:

 

Da zwischen Versand der GigaTV-Box und der bestätigten Retoure des Gerätes gerade mal sieben Tage liegen, drücke ich hier mal alle Hühneraugen zu und lasse das als Widerruf bearbeiten. Du bekommst dazu auch noch eine schriftliche Bestätigung.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(2)
Mehr anzeigen
17 Antworten 17
Highlighted
Giga-Genie

Du hast den widderuf falsch ausgeübt. Am besten ist es diese zu lesen wohin der widerruf geschickt werden soll.

 

Geräte und der widerruf müssen an zwei verschiedene Adressen.

 

Die Widerrufsbelehrung lag dir vor.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Erstmal verstehe ich nun nicht, wie man einen Vertrag abschließen kann und dann die Geräte zum Test nicht  einmal auspackt und in Betrieb nimmt.

 

Und ja es ist richtig, dass der Widerruf nur dann rechtlich gültig ist, wenn er an die Adresse geschickt wird, die auf der Widerspruchserklärung aufgeführt ist, die der Auftragsbestätigung beiliegt.  Ein Zurücksenden der Geräte bedeutet keinen Widerruf, auch wenn der Widerruf beigelegt wurde.

 

Da wirst du aus dem Vertrag so einfach nicht herauskommen.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Highlighted
Royal-Techie

@Kea-Lotte die Mitarbeiter im "normalen" Kundenservice arbeiten nach Schema F und sind buchstabengenau auch im Recht. Hier in der community darf natürlich keine Rechtsberatung erfolgen, aber so ganz aussichtslos ist die Sache auch wieder nicht. Bevor du aber evtl. professionelle Hilfe in Anspruch nimmst, solltest du mal warten, ob ein Moderator hier eine kulante Lösung findet.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Sobald die Beschwerdestelle da einmal involviert ist, sind die Mods hier meist bei raus, weil diese sich nicht über die Entscheidungen der Beschwerdeabteilung drüber hinwegsetzen dürfen.

 

Davon abgesehen: Wurde denn dem Paket eine Kündigung -ODER- ein Widerruf beigelegt?

Denn eine Kündigung ist kein Widerruf... Und wie schon erwähnt, hätten sowohl Kündigung als auch Widerruf an eine ganz andere Stelle geschickt werden müssen.

 

Hast du wenigstens noch den Einlieferungsbeleg incl. Sendungsverfolgungsnummer des Pakets -und- wurde dieses auch an VF übergeben? Denn ohne diesen Übergabenachweis wird es ganz schwierig...

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Ein Widerruf einer Vertragserklaerurung ist ein sehr formaler Akt. Ist man sich da in der Formulierung aber auch Adresse unsicher, sollte immer das Muster-Widerrufsformular genutzt werden. Dies muss jeder Anbieter zur Verfügung stellen.

 

www.vodafone.de/widerrufsrecht.html

 

Falls ueber Kulanz keine Regelung gefunden werden kann, hast du die Moeglichkeit, kostenpflichtig erneut Hardware zusenden zu lassen. Die unverschluesselten Sender kannst du mir jedem DVB-C faehigen Fernsehgeraet empfangen (Vodafone TV-Connect / TV -Kabelanschluss).

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo Kea-Lotte,

 

willkommen in der Community. Im Prinzip muss ich meinen Vorrednern und auch der Hotline Recht geben. Mit Erhalt der Auftragsbestätigung hast Du auch eine Widerrufsbelehrung erhalten. In dieser ist vermerkt, an welche Adresse der Widerruf gerichtet werden muss.

An welche Adresse hast Du denn Deine Beschwerde gerichtet?

 

Ich würde mir das Ganze dennoch gern mal anschauen. Bitte lass mir dafür eine PN mit Deinen Daten (Name, Kundennummer, Adresse und Geburtsdatum) zukommen.

 

Bitte melde Dich nochmal hier, sobald die PN raus ist.

 

Viele Grüße

Anett

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo @Anett ,

die PN ist raus.

Vielen Dank an alle anderen Menschen, die geantwortet haben. Ich hoffe, dass sich eine Einigung finden lässt. Die Geräte sind nachweislich angekommen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Ich habe ein Widerrufsschreiben beigelgt und das Paket mit den Geräten ist angekommen. Das wurde mir durch jeden Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin in der Kundenhotline bestätigt. Den Einlieferungsbeleg habe ich auch noch.

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Das Widerrufsschreiben muss an eine voellig andere Anschrift erfolgen (siehe Auftragsbestätigung mit Widerrufsbelehrung). Die Geraeteruecksendung ist nicht der Kanal fuer einen Widerruf.

Mehr anzeigen