Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

Mobil: Roaming Finnland - Mobile Telefonie

E-Mail: Vodafone E-Mail verzögerter E-Mail Empfang/Abruf

BEHOBEN: Einschränkung mein Vodafone-Web

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste

Wechsel von Kabel zu DSL aufgrund kaputtem/altem Coaxial Kabel

GELÖST
Gehe zu Lösung
Kimmerdinger
Daten-Fan

Guten Tag zusammen!

 

Seit nunmehr anderthalb Jahren bin ich Kunde bei Unitymedia/Vodafone und warte Zähne zusammen beißend darauf, dass in meinem Hause das alte/defekte Kabel ausgetauscht wird. Die Leistungen meines Produktes sind weit entfernt vom minimum und ich habe mit ständigem Packetloss, sowie unzureichenden Geschwindigkeiten zu kämpfen. Beides ist besonders blöd für Zoom-Meetings, sowie Discord und auch online-Gaming.
Vodafone habe ich schon mehrmals darüber informiert und es waren diverse Techniker vor Ort, sowie eine Fa Scholz GmbH, die es innerhalb der genannten anderthalb Jahre sage und schreibe drei mal geschafft hat, hier aufzutauchen. Der Verteiler im Keller des Hauses wurde inzwischen erneuert, aber das Kabel bis zu mir ins Dachgeschoss ist immer noch Müll.

Daher bin ich inzwischen leider dazu bereit, auf mein Cable Max zu verzichten und zu 100K DSL zu wechseln.


Seit einigen Wochen versuche ich immer wieder, durch den Hotline Jungel zu kommen, aber scheinbar fehlt mir das richtige Werkzeug. Ich habe inzwischen erfahren, dass ein Wechsel zu DSL wohl möglich sei - aber noch keinen Mitarbeiter an den Hörer bekommen, der mir bei dessen Umsetzung behilflich sein kann.

Diverse Nummern, die mir genannt wurden sind:
- 08001721201
- 08001721212
- 08007242640

- 022146619100

 

Gestern gab es dann einen kurzen Lichtblick, als mir eine Mitarbeiterin verriet, ich könne eine Mail mit Details an "kundeninfo@vodafone.de" senden und würde bei zeiten einen Rückruf erhalten. Leider bekam ich dann von "mailer-daemon@gmx.de" folgendes:

A message that you sent could not be delivered to one or more of
its recipients. This is a permanent error. The following address(es)
failed:

kundeninfo@vodafone.de

Durch das Labyrinth der Hotline lande ich mir der Erwähnung von "Internet Vertrag" bei "Produkten" und mir kann nicht weiter geholfen werden. 
Mit "Internet Störung" lande ich bei einem Techniker, jener die Leitung checkt, sieht, da stimmt etwas nicht und weiter helfen kann er mir aber auch nicht.
Bei "Festnetz Internet" werde ich mal zu "Produkten" weitergeleitet und mal zu einem Techniker..

Habe mittlerweile das Gefühl, meine Nase so nah am Geschehen zu haben, dass ich das Bild nicht mehr richtig erkennen kann.
Kennt einer von euch/Ihnen einen Weg durch diesen Jungle, oder eine andere Mail-Adresse, oder einen anderen Weg, wie ich an mein Ziel komme?

Vielen Dank für's lesen und noch einen hoffentlich störungsfreien Tag,
Kimmerdinger

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
DreiViertelFlo
Giga-Genie

Dein Vermieter ist für die Leitung von Verteiler in deine Wohnung zuständig. Du musst bei sowas eine Ausserordentliche Kündigung aussprechen mit Wunsch auf  Wechsel auf Vodafone DSL. Du kannst aber ohne Probleme auch zum anderen Anbieter wechseln.. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
3 Antworten 3
strg-alt
Datenguru

Für die Verkabelung nach dem HÜP ist in der Regel nicht Vodafone zuständig sondern der Eigentümer.

Mehr anzeigen
DreiViertelFlo
Giga-Genie

Dein Vermieter ist für die Leitung von Verteiler in deine Wohnung zuständig. Du musst bei sowas eine Ausserordentliche Kündigung aussprechen mit Wunsch auf  Wechsel auf Vodafone DSL. Du kannst aber ohne Probleme auch zum anderen Anbieter wechseln.. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
Kimmerdinger
Daten-Fan

Hallo Flo und vielen Dank für die schnelle Antwort!
Die Infos helfen mir gerade gut weiter. 

Mehr anzeigen