Antworten
Highlighted
Neuling

Vom Techniker versetzt

Vor Kurzem sind mein Freund und ich umgezogen. Da in der neuen Wohnung bereits ein Kabelanschluss vorhanden war haben wir uns für Red Internet + Phone Cable 100 entschieden. Das Paket mit dem WLAN Router etc. kamen wenige Tage später an und auch die Selbstinstallation war kein Problem. Wenige Stunden später war das Internet aber plötzlich sehr langsam und konnte daher kaum noch genutzt werden. Praktischerweise rief mich am nächsten Tag direkt eine Dame von Cableway im Auftrag von Vodafone an und meinte unsere Modemwerte sein auffällig und sie würde uns einen Techniker vorbeischicken. Der Termin wurde in einer Woche zwischen 16 - 19 Uhr angesetzt (da wir beide berufstätig sind war ein Termin am Vormittag nicht möglich, deshalb schlug die Mitarbeiterin von Cableway auf meine Nachfrage ob auch ein Termin ab dem späten Nachmittag möglich wäre diesen Zeitraum vor). Am Tag des besagten Technikertermins rief mich der Techniker Nachmittags an um eine genaue Uhrzeit zu vereinbaren. Daraufhin schlug ich 17 Uhr vor. Der Techniker war total genervt und meinte er arbeitet eigentlich nur bis 16 Uhr, 17 Uhr sei daher zu spät. Als ich ihm sagte, dass mir der Zeitraum 16 - 19 Uhr genannt wurde sagte er er schaut mal was er machen kann. Als Notlösung schlug ich vor, dass er auch am nächsten Morgen vorbeikommen könnte. Der Techniker sagte erneut er schaut was er da machen kann. Mein Freund machte daraufhin extra früher bei der Arbeit Schluss und teilte dem Techniker mit, dasser um 16:30 Uhr zu Hause sein könnte. Die Antwort des Technikers war darauf, dass er schon Feierabend hat und der Termin auf morgen verschoben wurde. Allein das empfanden wir schon als Unverschämtheit, da der Termin von Anfang an zwischen 16 - 19 Uhr lag. Auch am nächsten Tag kam der Techniker nicht. Als ich ihn anrief meinte er plötzlich wir hätten für heute keinen Termin. Im Anschluss daran rief ich bei Cableway an und mir wurde gesagt, dass bei Ihnen für den heutigen Tag kein Termin eingetragen war. Einen neuen Termin haben wir jetzt erst wieder für nächste Woche bekommen. Wieder zwischen 16 und 19 Uhr. Wer weiß ob sich der Techniker da wieder dazu entschließt früher Feierabend zu machen. Wir sitzen hier in der Zwischenzeit mit Internet das 10 Min braucht um eine Seite zu laden. Das ist natürlich besonders praktisch, wenn man diese Woche auch noch seine Küche eingebaut bekommt und deshalb aus dem Homeoffice arbeitet. Danke für nichts Cableway (vor allem an den besonders zuverlässigen Techniker).
Moderator

Re: Vom Techniker versetzt

Hi Pipapo2,

 

da läuft ja alles andere als gut. Wenn Du möchtest, dann kann ich mal das Ticket anschauen. Dazu benötige ich Deine Kundendaten (Name, Anschrift, Kundennummer) in einer PN. Melde dich hier, wenn Du die Daten gesendet hast.

 

VG Alex

Alles Easy How To Hilfe !
Moderator

Re: Vom Techniker versetzt


Pipapo2 schrieb:

 

Lieber Alex,

 

da sich die Angelegenheit immer nochmal nicht geklärt hat, hier nun die von Dir benötigten Daten.

 

***

 

Neben dem bisher Geschilderten kommt hinzu, dass wir beim zweiten Termin wieder versetzt wurden. Der Fall liegt jetzt wieder bei Vodafone Kabel Deutschland doch hier kam bisher keine Terminvereinbarung zustande. Ich war kurz mit dem Sales Field Service per Mail in Kontakt allerdings scheint es unmöglich diesen telefonisch zu erreichen. Beim Versuch über die allgemeine Kundenhotline etwas zu bewirken wurde mir gesagt, dass angeblich kein Problem mit unserem Netz vorliege (obwohl mir nun schon mehrmals gesagt wurde, dass unsere Modemwerte außerhalb der Norm liegen und das Internet seit nun mehr als einem Monat nicht funktioniert). Über eine Unterstützung zur Klärung der Angelegenheit wäre ich sehr dankbar.

 

Beste Grüße ***


Hi Pipapo2,

 

bei dem ganzen hin und her in den Tickets bin ich jetzt etwas verwirrt. Laut dem letzten Ticket wurd nun ein Termin für den 16.10 vereinbart. Ist das korrekt?

 

VG Wallace (Alex)

Alles Easy How To Hilfe !