Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Re: Vodafone kündigt Vertrag vorzeitig - Retoure auf eigene Kosten?
shesign
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

ich habe bei Vodafone einen Vertrag für Kabel-Internet abgeschlossen. Damals hatte ich den Kundendienst explizit danach gefragt, ob es zusätzliche Kosten für den Anschluss durch einen Drittanbieter an meiner Adresse geben kann. Dies wurde mir seitens der Kollegen mehrfach schriftlich verneint.

 

Leider kam nach fast zwei Monaten nun heraus, dass doch ein Vertrag mit einem Durchleiter-Unternehmen benötigt wird. Aufgrund dessen wurde mein Vertrag von Vodafone mit 10 Tagen Vorlauf zum Monatsende gekündigt. Meine Einwände, dass ich im Homeoffice bis zur neuen Anschlussschaltung nicht mehr arbeiten kann, wurden einfach ignoriert. Prinzipiell sei erstmal dahingestellt, ob der Vertrag auf dieser Basis von Vodafone beendet werden darf oder ob Vodafone für die Kosten der Durchleitung aufgrund der vorherigen schriftlichen Bestätigung aufkommen müsste. Dies möchte ich an dieser Stelle gar nicht klären.

 

Jedoch wurde ich nun aufgefordert, den Router bis Mitte August an Vodafone zurückzusenden. Unter Beachtung der beschriebenen Gegebenheiten sehe ich nicht ein, dass diese Rücksendung auf meine Kosten geht. Leider antwortet mir der Kundendienst auf Nachfrage nach einem Retoureschein nun nicht mehr. 

 

Hat jemand Empfehlungen für mich, wie ich mich jetzt verhalten kann? 

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Kurtler
SuperUser

Wenn du noch den Rücksendeaufkleber hast, der dem Router beilag, kannst du denn verwenden. Wenn nicht, musst du den auf eigene Kosten zurücksenden.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
shesign
Smart-Analyzer

Hallo Kurt,

lieben Dank für deine Antwort.

Unter normalen Bedingungen fände ich das auch in Ordnung, da es ja so in den AGB steht. Aber wenn mir mein Vertrag mitten in der Pandemie, mit zweifelhaften Grund, kurzfristig und ohne Alternativen gekündigt wird, weil Vodafone selbst einen Fehler bei der Vertragsgestaltung gemacht hat, sehe ich keinen Grund dafür, warum ich jetzt auch noch diese Kosten tragen muss. Ich bin aufgrund des nicht möglichen, aber verpflichtenden Homeoffice jetzt schon genug bedient. 

Da muss es für ein so umsatzstarkes Unternehmen wie Vodafone doch eine Lösung für diese Retoure geben.

Mehr anzeigen
Kurtler
SuperUser

Vielleicht kann ja da ein Mod was machen.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
(1)
Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Wenn du zufällig aus BaWü, Hessen, NRW kommst, kannst du den Retoureaufkleber jederzeit selbst ausdrucken.

Mehr anzeigen
shesign
Smart-Analyzer

Leider nicht. Smiley (traurig)

 


@Gelöschter User  schrieb:

Wenn du zufällig aus BaWü, Hessen, NRW kommst, kannst du den Retoureaufkleber jederzeit selbst ausdrucken.


 

Mehr anzeigen
Lars
Moderator

Hi shesign,

 

natürlich ist es nicht in Ordnung, dass Du am Anfang nicht vollständig und korrekt beraten wurdest.

 

Hast Du den Kabelrouter zugeschickt bekommen oder wurde er vom Techniker installiert? Wenn er zugeschickt wurde, sollte im Paket ein Retourenschein sein. Diesen kannst Du natürlich für den Rückversand nutzen.

 

Viele Grüße

Lars



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen