Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldung

BEHOBEN!!!Mobilfunk: Für betroffene Kunden, kann es bei der Nutzung der MeinVodafone-APP zu Einschränkungen kommen. 

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Vodafone Mahnung ohne Sinn
Highlighted
Netzwerkforscher

Ich habe Anfang des Jahres von meiner 60er Leitung bei Unitymedia BW zu einer 500er Leitung bei Vodafone BW gewechselt. Dabei fiel dem "cleverem" Telefonservice Mitarbeiter auf, das der Kabelvertrag von TV auf mich läuft und der der Internet und Telefon Vertrag auf meine Frau (Warum ist mir bis heute ein Rätsel, hat wahrscheinlich Unitymedia falsch gemacht). Der Mitarbeiter meinte um den bestehenden Vertrag für Internet zu erstellen, muss er die Verträge zusammenführen. Bedeutete für mich das mein TV Vertrag danach unter der Kundennummer meiner Frau zu finden war. Jedoch bekam ich am Telefon schon gesagt das es passieren kann das ich einen Retouren Brief für meine Reciver bekomme (2 Stück), aber welchen ich einfach ignorieren soll da dieser automatisch versendet wird und ich ja meine Reciver behalten kann weil ich nichts gekündigt habe. Also kam der Retouren Brief und ich tat was man mir sagte und reagierte nicht darauf. Nur einige Wochen später habe ich die erste Mahnung über 255€ in meinem Briefkasten. Nach hin und her telefonieren mit Vodafone kamen wir zu der Löung das die Rechnung "einfach" aus dem System gelöscht wird, bestätigen wollte mir niemand etwas schriftlich. Ich war der Meinung es habe sich damit jedoch erledigt bis ich nun die zweite Mahnung erhalten habe über 260€. Ich verstehe nicht wo das Problem liegt diese Mahnung aus dem System zu nehmen wo doch Vodafone BW selbst zu mir sagt das es Ihr Fehler ist. Ich habe es auch schon über den 24h Service bei Facebook und dem Service in der Kundencenter App versucht, jedoch ohne Erfolg. Die Aussage ist dort, das es weitergegeben wird jedoch höre ich von beiden seit mahr als 2 Woche nichts. Meine letzte Lösung ist hier mein Leid zu klagen und sollte das auch nicht helfen mich an den Verbraucherschutz und meinen Anwalt zu wenden. Schade das ein so großes Unternehmen nicht in der Lage ist kleine Probleme schnell und kompetent zu lösen.

Mehr anzeigen
24 Antworten 24
Highlighted
Giga-Genie

Das ganze sollte sich ein Mod mal ansehen, weshalb die Hardware bei dir nicht korrekt ausgebucht wurde. Werden die Receiver (Seriennummern) den korrekt im Kundenkonto deiner Frau geführt ? Dort erfolgt ja auch die Rechnungsstellung für die monatl. Kosten. (Hardwaremiete)

Mehr anzeigen
Highlighted
Datenguru

Die Aussagen, Beachten Sie dass nicht machen Sie dies nicht ist sehr Unprossionel. Ein Unternehmen verschickt nicht ohne Grund ein Retourenbrief - sondern weil Die Geräte Aufgrund der Kündigung deiner Kundenummer zurück gefordert sind & Keiner die Geräte in der Kundenakter deiner Frau hinzugefügt hat. 

 

Eine Mahnung wird nicht einfach Ausgebucht es muss Systemseitig geregelt werden. 

 

-Die Geräte werden von deiner Kundennummer zurück gefordert richtig? Du möchtest Sie aber weiterhin mit dem Digitalen Kabelanschluss deiner Frau weiterhin nutzen stimmt? Die Geräte müssen bei deiner Frau eingepflegt werden ein (Normaler) Mitarbeiter kann das nicht sondern der Ansprechpartner. 

 

Darüberhinaus, würde ich dir Raten, auch wenn es Doof klingt die Mahnung ersteinmal zu Zahlen, da sonst dein Anschluss gedrosselt wird. Und sollte die Bearbeitung noch länger dauern und die Gutschrift für die Geräte nicht erfolgt ist wird der Anschluss gedrosselt.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

@CE38Ja die Reciver mit Seriennummern sowie die SmartCards sehe ich bei meiner Frau im Kundenkonto. Wird auch dort abgebucht. Aber Vodafone sag sie hätten dort auch nichts von Hardware Rücksendung stehen. Ist aber für mich auch logisch da die Rücksende Mahnung ja noch meine Kundennummer enthält, die übrigens wir mich aufgefallen ist auch Online nichtmehr exestiert. Also der Account fehlt und mir wird auch bei "Benutzername oder Passwort vergessen" angezeigt das keiner Registriert ist. Der war letzten Monat aber noch da.

Mehr anzeigen
Highlighted
Datenguru

@WilsonX 

Heißt, die Geräte die du aktuell nutzt sind bei deiner Frau hinterlegt - und die Geräte die zurück verlangt wurden für die auch die Mahnung ist hast du bereits zurück gesandt?

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

@xxxJustinxxxDie Frage die ich mir in dem Fall stelle ist ja wenn ich das Geld bezahlt habe, ignoriert man mich dann weiterhin so wie es bis jetzt ist ? Ich habe nämlich das Gefühl das genau sowas passieren wird und bin finanziell nicht so aufgestellt das ich mal zwischendurch auf 260€ verzichten kann/will. Zudem liegt der Fehler ja nicht bei mir sondern bei Vodafone und ich finde man sollte nicht seinen Kunden zu Rechenschaft für eigene Feheler ziehen.

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

@xxxJustinxxxNein die Geräte stehen nun im Account meiner Frau. Das sind genau die Geräte um die es hier geht.

Die Seriennummer auf der Hardware Retoure die angefragt wurde ist genau die selbe. Zurückgeschickt habe ich logischerweise nichts weil sonst könnte ich auch kein TV mehr schauen da es keine Austauschgeräte von Vodafone gab. Was mich sowieso wundert denn wenn es um Geld einfordern geht sind sie ganz schnell und penetrant. Jedoch das ich keine Geräte mehr hätte intressiert niemanden.

Mehr anzeigen
Highlighted
Datenguru

@WilsonX  Du brauchst nur einen richtigen Ansprechparner, der die Sachlage versteht - Es bringt dir nichts wenn du angeblich alles Ignorieren sollst. Wie wir sehen hat das wenig geholfen.

 

Ich denke ein Mod wird sich die Sacher hier annehmen - in den 260 € sind sicherlich nicht nur die Geräte drinn oder? Sondern auch deine Grundgebühr für (Juli)?  Sollte deine Grundgebühr über 75.00 € wird dir der Anschluss auch ohne die Geräte Gesperrt. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Datenguru

@WilsonX  

 

Also die Geräte die zurück gefordert sind die unter deiner Kundenummer waren stehen nun bei deiner Frau als zubehör? Gut, dann sollte das doch geklappt haben - und die Mahnung ist für deine Kundenummer? 

 

Mahnungen werden Maschinell erstellt, bist du im Verzug geht systemseitig eine Mahnung raus nach ablauf der Frist da sitz kein Mitarbeiter hinter und erstellt für dich die Mahnung.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

@xxxJustinxxxIn der Rechnung heißt es 2x Reciver für 99€ und 2x SmartCard für 25€. Der Rest sind Mahngebühren.

Mehr anzeigen