Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste

Vodafone Glasfaser Vertrag über freigegebene Leitung von andere Anbieter.

cabe1214
Smart-Analyzer

Guten Tag, ich habe bereits bei mir im Haus eine GF Leitung von andere Anbieter. Kann Vodafone diese Leitung nützen (ist von der Anbiete für Nützung von Vodafone wohl freigegeben) um mir ein Vertrag anzubieten?

 

Mein jetzige Anbieter sagte mir dass schon andere Kunden das gleiche machen aber bevor ich das ganze anfange möchte ich sicher gehen dass sowas möglich ist.

 

Vielen Dank.

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
reneromann
SuperUser

Sofern eine Kooperation für einen Bitstrom-Zugang besteht, sollte das funktionieren.

Warhscheinlicher ist aber, dass hier das (klassische) Vodafone Kabelnetz (TV-Koax-Kabel) gemeint ist...

Mehr anzeigen
Thomas
Moderator

Hallo cabe1214,

 

sprichst Du jetzt tatsächlich von einer reinen Glasfaserleitung (FTTH)?

 

Grüße

Thomas



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
cabe1214
Smart-Analyzer

Hi Thomas, ja, es geht um FTTH.

Der Anschlus Punkt steht bei mir im Keller und daneben müsste der ONT von Vodafone eingebaut werden.

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

Das bleibt der ONT des Netzbetreibers - der wird m.W. nicht getauscht...

Mehr anzeigen
cabe1214
Smart-Analyzer

Hi @reneromann , danke für den antwort. Das kann wohl so sein, ich werde es von der Netzbetreiber bestätigen lassen. Mir ging hauptsächlich darum ob Vodafone da mitmacht oder nicht da meine Adresse online nicht erscheint wenn ich ein neue Vertrag mit Vodafon abschließen mochte (beim Verfügbarkeitscheck).

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

Wenn es eine Vereinbarung gibt, sollte eine Buchung über die Online-Auskunft von Vodafone möglich sein - wenn es keine Vereinbarung gibt, dann nicht. Richte dich aber darauf ein, dass Vodafone einen Regio-Aufschlag nimmt, weil es nicht die eigene Hardware ist -und- weil es im Glasfaserbereich -anders als im VDSL-Bereich- noch keine preisregulierten Bitstromvorleistungsprodukte gibt; hier kann noch jeder Netzbetreiber sein eigenes (Preis-)Süppchen für die Bereitstellung an andere Anbieter kochen.

Mehr anzeigen
cabe1214
Smart-Analyzer

Ich befürchte dass meine Andresse bei VF nicht angezeigt wird weil ein neubaugebiet ist und nicht weil keine Vereinbarung gibt. Smiley (traurig)

Mehr anzeigen