Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste

Vertragsstornierung weil technisch nicht möglich

tidus108
Daten-Fan

Guten Tag meine Damen und Herren!

 

 

Ich habe ein wichtiges Anliegen. Es geht darum das ich bei  am 22 Oktober einen Vertrag abgeschlossen habe für Internet und TV. Um Ihren Service Nutzen zu können benötig es laut der Steinbrecher GmBH Umbaumaßnahmen. Der Vermieter verweigert diese Maßnahmen und hat auch schon bei Ihnen deswegen angerufen. Wird der Vertrag nun automatisch storniert, da er technisch nicht möglich ist? Laut DHL soll auch morgen ein Paket von Ihnen ankommen (Router). Was mache ich nun damit? Ich möchte natürlich nicht für einen Vertrag bezhalen den ich leider nicht nutzen kann.

 

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Kurtler
SuperUser

Wenn es technisch nicht möglich ist oder der Vermieter erforderliche Umbaumaßnahmen nicht genehmigt, kommt kein Vertrag zustande.

 

Du kannst den Router, sollte er morgen kommen, dann einfach mit dem beigefügten Retourenschein zurückschicken.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Díaz_de_Vivar
Royal-Techie

Oder gleich nicht annehmen.

Mehr anzeigen
Grit
Moderatorin

Hallo tidus108,

 

ein Anruf Deines Vermieters wird wahrscheinlich nicht ausreichen. Es wird ein schriftlicher Nachweis benötigt. Du kannst diesen über das Kontaktformular senden. Wichtig ist, dass es ein offizielles Schriftstück vom Vermieter ist. Die Bearbeitung des technischen Stornos erfolgt dann in der entsprechenden Abteilung, kann aber einige Zeit in Anspruch nehmen.


Wenn die Installation mit baulichen Maßnahmen verbunden ist und diese vom Vermieter verweigert werden, wird der Vertrag storniert, da musst Dir Dir keine Sorgen machen.

 

Viele Grüße

Grit



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen