Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Aktuell kommt es zu folgenden Einschränkungen: 

Mein VF App bei Red+ Limitänderung  und dem Vodafone Pass

Einschränkungen mit der Telefonie bei Kabel, DSL und Mobilfunk

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Vertragsänderung
GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Kabel

Hallo,

nachdem ich seit 21 Tagen versuche, mein neues Giga TV incl. allen Zusatzgeräten anzuschliessen und ich täglich mit Vodafone kommuniziere, da nichts funktioniert, hatte ich jetzt die Befürchtung, das mein alter Vertrag damals nicht gekündigt wurde.

Dem ist jetzt auch so. Ich habe zwei Veträge mit zwei Kundennummern, darum funktioniert auch nichts. Der Berater, der mir damals den neuen Vertrag aufgedrängt hat, hatte mir zugesichert, der alte Vertrag würde dann auslaufen und gekündigt. Das ist eben jetzt nicht.

da ich gerne das neue Angebot uneingeschränkt nutzen möchte, bitte ich hier um Info, ob mein alter Vertrag mit sofortiger Wirkung auch gekündigt werden kann.

Es ist meiner Meinung nach auch unsinnig, da ich ja momentan weder das Eine noch das andere nutzen kann. Ich bin auch ehrlich gesagt wirklich am Limit, da niemand von dem Leuten, die ich am Telefon hatte, mich dahingehend aufmerksam gemacht hat, das es eben zwei Veträge gibt.

Ich bitte einfach um kurze Info, was ich noch tun kann. Bin wirklich mehr als sauer und enttäuscht, das so etwas passieren konnte.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Smart-Analyzer

So und nun ist es "amtlich"; der neue Vertrag wird aufgehoben.

Kann in meinen alten Vertrag zurück - bzw. war ich ja immer noch.

Gestern alle neuen Geräte abgesteckt, eingepackt und fertiggemacht zur Retoure - alten Geräte wieder eingesteckt - und alles funktioniert.

Der Berater hat hier nach Prüfung durch einen VF Mitarbeiter ziemlich viel Mist gebaut und somit wird hier alles, was dieser Typ (ja so bezeichne ich ihn jetzt mal) da in seiner nett-gemeinten-Art verbrochen hat, widersprochen und der Vertrag zurückgenommen. Ohne irgendwelche Kosten, Gebühren oder sonstigem

Ich bin mehr als froh, das dies jetzt so ist, wie es ist.

Drum verabschiede ich mich auch jetzt aus dieser Communitiy und möchte allen, die eventuell auch in einer solch ähnlichen Situation sitzen nur raten: bleibt dran, nutzt alle möglichen Kanäle - ob Facebook, Hotlines oder sonstiges.

Es gibt immer Möglichkeiten, sich Gehör zu verschaffen und nicht die Dummheiten anderer ausbaden zu müssen.

Vielen lieben Dank für Eure wohlgemeinten Tips und Ratschläge - hoffe, nicht mehr hier nachfragen zu müssen.... Smiley (fröhlich)

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
14 Antworten 14
Highlighted
Giga-Genie

Wieso sollte der alte Vertrag gekündigt werden? Wenn du n neuen abschließt ist das halt n zusätzlicher Vertrag.

 

Du hättest da n tarifwechsel machen müssen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo und lieben Dank für Deine Antwort.

Der "nette" Mitarbeiter bei Saturn, der mir diesen Vertrag empfohlen hatte, sprach nie von einem Tarifwechsel bzw. das wollte ich auch nicht.

Mein alter Vertrag läuft aus, so daß hier eben ein neuer zum Zuge kam, der mir ein wesentlich größeres Paket zu einem günstigeren Preis verkauft wurde. (das sollte jetzt eben passieren).

Was hier definitiv eben nicht gemacht wurde, war die Kündigung des ersten Vertrages.

Und das ist ja schlichtweg meine Frage hier:

Wie kann ein bestehender Vertrag, der das fast gleiche Paket beinhaltet, mit einem neuen Vertrag gekoppelt werden ? Anscheinend geht das auch nicht, denn dann würde ja alles, was ich an neuen Geräten, einschließlich neuen Router etc. bekommen habe,  funktionieren. Und das ist ja das Problem - es funktioniert ja nichts, da ich ja weiterhein einen bestehenden Vertrag habe - Beispiel: Telefon und Internet können ja wohl schlecht doppelt laufen, wenn ich nur einen Anschluss habe....und das ist ja die Krux: mein Telefon geht z.B. jetzt nicht mehr, da es hier ja keine Kündigung des Anschlusses gab, sondern einfach ein neuer Vertrag gebucht wurde mit neuer Nummer etc. Und alles, was hier an technischen Service etc. mir an Tickets geschickt wurde, hat sich eben als nicht machbar herausgestellt.

Gestern hat mir dann ein Techniker mitgeteilt, das meine neue Giga TV Box nicht zum Vertrag passt - und dadurch bin ich auch auf die doppelte Vetragsbuchung gekommen, da ich mich auch in der Servicewelt nicht einloggen konnte, da es mich ja bereits gibt - aber mit einer anderen Kundennummer !

Sämtliche neue Geräte funktionieren eben auch nicht, weil diese nicht zum Vertrag passen....

Ich brauche hier keinen Kommentare über was ich hätte tun sollen, sondern benötige schlichtweg eine sachliche und genaue Info, wie man dieses Chaos, das hier durch einen wohl doch nur auf Vertragsabschluss aus warenden Saturn-Mitarbeiter, den es nun auch nicht mehr gibt, was auch gut ist, bereinigen kann.

Ich bin ja weiterhin Vodafone Kunde, möchte aber einfach nur den alten Vetrag umgehend gekündigt haben, damit der neue Vertrag mit allen Geräten laufen kann.

So und nun hoffe ich, das mir hier endlich auch mal ein Mitarbeiter von Vodafone helfen kann.

Vielen lieben Dank schon mal vorab.

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Du hast bei Saturn nur ein zweiten Vertrag abgeschlossen, da kann der alte Tarif nur zum Laufzeit Ende gekündigt werden. Die Shops und auch Saturn sind nicht berechtigt in deinen Namen zu kündigen. 

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Host-Legende

die VF-Verträge laufen ja nie aus,  haben eine automatische Verlängerung bei Nicht-Kündigung

wie sind denn deine "offiziellen"  Laufzeit und somit auch spätester Termin einer ordentl. Kündigung?

 

 

 

Auswirkung Corona und häusliche Quarantäne:
In Frankreich sind Kondome und Rotwein ausverkauft - in Deutschland das Toilettenpapier...
Mehr anzeigen
Highlighted
Royal-Techie

@DagmarG  schrieb:

So und nun hoffe ich, das mir hier endlich auch mal ein Mitarbeiter von Vodafone helfen kann.

Hallo @DagmarG , wir sind halt hier eine Plattform, wo sich in erster Linie Kunden untereinander austauschen und versuchen, sich gegenseitig zu helfen. Die Moderatoren greifen natürlich helfend ein, aber diese haben neben der Moderation hier auch noch andere Aufgaben. Zudem ist derzeit auch das Aufkommen deutlich höher, als normalerweise. Und bis sich jemand von VF meldet, kommen halt auch Beiträge, die dich deinem Ziel nicht unbedingt näher bringen. Dieser gehört da auch dazu, aber so ist das halt in einem öffentlichen Forum.

Ich wünsch dir, dass die Wartezeit auf den Mod nicht zu lang dauert und dass er auch wirklich helfen kann. 

Denn eines ist auch klar: Verträge abschließen kann man im Rahmen der Gesetze wie man will. Ob man sie auch nutzen kann, ist eine andere Sache und nicht immer das Problem des Vertragspartners.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo,

vielen lieben Dank für die Antworten.

Zu meinem Eintritt in diese Community ist es eben nur dazu gekommen, da es leider über die bekannten Hotlines und Telefonnummern leider immer nur Aussagen gab bzw. gibt, die mich nicht zufriedenstellen.

Mittlerweile ist es nämlich so, dass das Ganze in eine - für mich wohlgemerkt - kleinere Katastrophe manövriert wird, da es leider in dem Shop, Saturn, einen Mitarbeiter gab, der mir hier einen Vertrag leider aufgeschwatzt hat, der sich jetzt nach Prüfung durch eine andere Stelle als zu teuer und auch nicht rechtens aufgetan hat.

Die Kündigung hat dieser Mitarbeiter sowohl für meinen Vodafone Vertrag erledigt, als auch für einen weiteren Mobilfunkvertrag - der Mobilfunkvertrag ist nämlich gekündigt. Das zum Thema, Mitarbeiter können hier nicht im Namen des Vertragsinhabers kündigen.... und vieles weiß man leider auch nicht, ob was getan werden darf oder nicht. Dafür müsste jeder, der sich nur annähernd an solche Verträge rangwagt, auch im Vertragsrecht oder besser noch Rechtswissenschaften geschult sein, Und das ist etwas, was mich zutiefst enttäuscht. Das hier Mitarbeiter, ob frei oder angestellt, so arbeiten dürfen.

Mir geht es in dieser Community nicht um Schadensbegrenzung oder Gerechtigkeitssinn - es geht mir schlichtweg nur um eines:

Es gibt sicherlich hier Leute, denen es sicherlich auch schon so ergangen ist. Und hier benötige ich die Infos, wie ich am besten aus dieser mir nicht verschuldeten Lage komme.

Aus der anderen Hotline weiß ich mittlerweile, das mein "neuer" Vertrag gar nicht abgeschlossen werden hätte dürfen und mir evtl. hier auch ein Sonderkündigungsrecht zusteht.

Darum - ich hoffe, das es hier bald eine Info seitens Vodafone gibt, was hier zu tun ist.

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo DagmarG,

 

ein neuer Vertrag löst den alten nicht einfach ab bzw. wird der alte nicht einfach beendet. Du schreibst ja selbst, dass Du keinen Tarifwechsel wolltest, so muss der alte Vertrag regulär zum Laufzeitende gekündigt werden. Die muss von Dir schriftlich erfolgen.


Du bist mit der Neubestellung im Handel leider den falschen Weg gegangen. Richtig wäre gewesen entweder laufenden Verträge zu ändern oder sie zu kündigen und nach Vertragsende neu zu bestellen.

Viele Grüße

Grit

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !



Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Vielen Dank für die Antwort liebe Grit!

Und das ist genau das, was ich die ganze Zeit bei Vodafone erlebe - überall erhalte ich andere Infos bzw. werde belehrt, das ich das und das nicht hätte tun sollen/dürfen etc.

Nochmal:

Ich bin weder in diesen Shop gegangen, um meinen bestehenden Vertrag zu kündigen - es ging in erster Linie erstmal um einen Handyvertrag meiner Tochter, der auslief und gekündigt werden sollte. Das ist auch so passiert.

Bei der Gelegenheit hat der Mitarbeiter zu mir gesagt, das ich sicherlich zuviel für meine Internet und meinen Telefon/TV Anschluss bezahle.

Er hat sich dann Zugang zu meinen Vertagsdaten verschafft und mir gesagt, das der bestehende Vertrag sowieso im Februar ausläuft und wir jetzt die Möglichkeit hätte, diesen zu kündigen (November 2019) und mir ein besseres Angebot machen kann.

Er hat dann - was eben anscheinend nicht passiert ist - den Vertrag gekündigt.

Ich habe weder eine Unterschrift auf irgendetwas geleistet, noch wurde ich dazu aufgefordert.

Anfang Februar erhielt ich dann Post, dass meine neuen Geräte (Router, Giga TV Box etc.) bzw. auch ein neuer Vertrag zustande gekommen wären.

Ich ging davon aus - aha, neuer Vertrag kommt, alter Vertrag gekündigt.

Und nun sind wir da, wo ich jetzt bin - nämlich im Chaos.

Es liest sich alles etwas komisch - nur ich wurde von diesem Mitarbeiter meiner Meinung nach einfach übers Ohr gehauen.

Und nun würde ich eben gerne den meiner Meinung nach nicht zustande gekommenen neuen Vertrag aufheben und zu meinem alten Vertrag zurückkehren.

Was ja auch Sinn machen würde, da ja mit dem neuen Vertrag sowieso nichts funktioniert....

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Royal-Techie

Hallo @DagmarG , das Ganze stellt sich schon sehr verwirrend dar. Kommt halt auch daher, dass vieles erst so nach und nach bekannt wird und auch nicht verständlich ist. Warum z.B. der Vertrag nicht hätte abgeschlossen werden dürfen und woher dieses Sonderkündigungsrecht kommen sollte. Die hotline-MA sind da leider nicht so besonders zuverlässig als Ratgeber, denn warum hat man dir nicht genau gesagt, was du tun sollst bzw. es gleich erledigt.

Was genau hast du denn bisher bekommen - hardware und auch Unterlagen, denn davon schreibst du ja.

Du schreibst auch, dass es angeblich keinen neuen Vertrag gibt. Das allerdings müsste VF nachweisen, wenn es diesbezüglich zu einer Rechnung kommt.

 

Mehr anzeigen