Internet, Telefon & TV über Kabel

Vertrag untergeschoben (nicht das erste mal)
Smart-Analyzer
Guten Tag,
ich gebe diese Beschwerde stellvertretend für meinen Vater.
 
Grund: Vodafone/Kabel Deutschland hat meinen Eltern ungefragt einen Vertrag untergeschoben und behaupten sie hätten dies in Auftrag gegeben.
 
-Ausgangssituation: Anfang des Jahres wurde der Vertrag bei Kabel Deutschland/Vodafone gekündigt und sollte am 09.12.2019 enden. (Gekündigt wurde, da der Anbieter damals schon versucht hat zu betrügen und meinen Eltern gesagt hatte, sie müssten auf einen teuren Vertrag wechseln, sonst könnten sie nicht mehr fernsehen und auch kein Internet nutzen, zum Glück kannte ich die Verträge und der Mitarbeiter am Telefon musste zugeben, dass er gelogen hat)
 
-Auslöser: Die TV-Box von Kabel Deutschland hatte eine Störung und man konnte damit nicht mehr fernsehen. Da das Gerät angemietet ist, muss der Anbieter nach Vertrag das Gerät kostenlos austauschen. Ich habe daher stellvertretend für meine Eltern dort angerufen und darum gebeten. Dabei habe ich mir im Telefonat noch einmal bestätigen lassen, das dies Teil des Vertrages ist und keine zusätzlichen Kosten anfallen. Dann verabschiedeten wir uns.
 
-Folgen: Daraufhin wurde auch ein Austauschgerät geschickt und die Sache war für mich erst einmal erledigt. Dieses Wochenende war ich bei meinen Eltern zu besuch um dabei zu helfen das Gerät final einzustellen und musste feststellen, dass Ihnen ein neuer Vertrag geschickt wurde, die Widerspruchsfrist war schon abgelaufen. Es wurde behauptet, ich hätte dies in Auftrag gegeben was schlicht weg gelogen ist.  Der Mitarbeiter hat dies einfach auf eigenen Motivation hin getan.
(Was Nachhinein sehr auffällig war der Mitarbeiter hat das Gespräch nicht beendet. - In der Ansage wurde mir mitgeteilt ich solle in der Leitung bleiben und im Anschluss den Service zu bewerten. Also legte ich nach dem Gespräch nicht auf. nach 10 -20 sekunden meldete sich der Servicemitarbeiter auf einmal wieder und forderte mich auf endlich aufzulegen)

Ich habe auch bereits bei Ihnen angerufen - Pech Widerspruchfrist abgelaufen. (Was nur gelten würde wenn ich eine Bestellung wirklich getätigt hätte was Sie mir auch irgendwie beweisen müssen)
Ich habe in diesem Telefonat zu 100% keinen neuen Vertrag angefragt. Ich bin auch kein Vormund für meine Eltern ich dürfte dies gar nicht. Ich habe explizit gefragt, ob durch den Austausch der Box kosten entstehen und ob noch irgendwas zu tun ist -> keine Kosten nur das alte Gerät muss zurück geschickt werden und genau so habe ich es meinen Eltern weitergegeben.
 
Was mein Wunsch ist, das dieser unaufgeforderte Vertrag Rückgängig gemacht und der alte Zustand (die Laufzeit bis zum 09.12.2019 wieder hergstellt wird. Wir haben nichts falsches getan. Der Servicemitarbeiter hat einfach Verträge geändert und untergeschoben. Und dies ist nicht das erste mal passiert.
 
Falls dies dies abgelehnt wird, würde ich gerne den Nachweis für meine Auftragsbestätigung sehen, entweder den Telefonmitschnitt oder den schriftlichlichen Auftrag (was beides nicht existieren kann).
 
Ich habe bereits mehrfach versucht die Kontakt per E-Mail oder über ihrer Seite herzustellen, leider bedes nicht möglich. Darum auf diesem Wege.
Mehr anzeigen
16 Antworten 16
Full Metal User

Hallo @Nachfrage, du bzw. deine Eltern sind nicht die Ersten und, trotz einschlägiger Gerichtsurteile, die dieses Vorgehen verbieten und hohe Strafzahlungen androhen, vermutlich nicht die Letzten.

Ich denke, ein Moderator wird die Sache wieder richtigstellen.

Was die Sache mit "Vormund, Vertreter etc" angeht, wirst du vermutlich an der hotline nach dem Kennwort gefragt worden sein und dieses auch genannt haben. VF genügt dies als Legitimation und ich könnte mir vorstellen, dass dies auch in Ordnung ist.

Trotz allem gibt es natürlich nichts zu widerrufen, weil ja, wie du selbst auch weißt, überhaupt kein Vertrag besteht. VF wird sich vermutlich nicht in der Lage sehen, das Gegenteil zu beweisen und deshalb "kulanterweise" den nicht bestehenden Vertrag stornieren.

Mehr anzeigen
Giga-Genie

Beim Kabel gibt es kein kundenpasswort. 

Mehr anzeigen
Full Metal User

@Vanguardboy Kontrollieren die denn das nicht, ob der Anrufer überhaupt der Vertragsinhaber ist

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Danke für die ersten Rückmeldungen. Ich hoffe auch das ein Moderator sich melden wird.

 

Vertragsnummer und Name des Anschlussinhabers hatte ich im Telefonat angegeben und auch das ich der Sohn bin und nur für den Austausch der TV-Box anrufe.

Bezüglich des aktuellen oder eines möglichen neuen Vertrages ist im gesamtem Gespräch kein einziges Wort gefallen.

 

 

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Nachfrage,

 

um Dir weiterhelfen zu können, möchte ich mir das Ganze mal ansehen. Schick mir dazu bitte folgende Daten des Vertragspartners per Privatnachricht zu: Kundennummer, Namen, Geburtsdatum und Anschrift. Melde Dich anschließend wieder hier im Beitrag.

 

Viele Grüße

Nancy

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Nachfrage,

 

schick mir bitte noch die vollständige Anschrift per Privatnachricht und schreib mir anschließend wieder hier im Beitrag.

 

Viele Grüße

Nancy

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo,

die Daten müssten nun vollständig bei Ihnen angekommen sein.

Beste Grüße

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Nachfrage,

 

laut System kam am 20.07.2019 ein neuer Vertrag zustande. Dazu wurde auch eine Auftragsbestätigung und Widerrufsbelehrung verschickt. Leider ist kein fristgerechter Widerruf eingegangen und er Vertrag hat damit erst mal Bestand. Wir können jetzt Rücksprache mit dem Beschwerdemanagement halten und sehen ob die Kollegen eine Möglichkeit haben, um den Vertrag zu beenden und den alten Vertrag wieder zu aktivieren.

 

Grüße

Thomas

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ich lasse mir gerne eine schriftliche oder sprachliche Kopie meines angeblichen Auftrages zeigen.

 

Wie gesagt, es wurde kein Auftrag erteilt. Leiten Sie die Sache bitte an das Beschwerdmanagment weiter.

Mehr anzeigen