Internet, Telefon & TV über Kabel

Vertrag mit eigener FritzBox
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo, am Montag habe ich einen Vertragswechsel per Telefon abgeschlossen. Ich habe dabei darauf hingewiesen, dass ich mir eine eigene FritzBox kaufen werde. Dieses wurde mir so auch telefonisch bestätigt. Dennoch habe ich am Dienstag eine Mail erhalten mit dem Hinweis, dass ein Paket unterwegs ist. Meine telefonische Nachfrage ergab, dass in dem Paket eine FritzBox ist. Ich habe den Erhalt der FritzBox widerrufen. Jetzt habe ich einen Widerruf meines Vertrages erhalten. Das möchte ich nicht. Ich möchte den neuen Vertrag wie vereinbart, nur mit meiner eigenen schon gekauften FritzBox. Was ist zu tun? Die FritzBox6591 von Ihnen habe ich heute erhalten und sofort wieder bei der Post aufgegeben,. In meinem Account ist noch die 6591 hinterlegt.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Moderatorin

Hallo Wolfgang,

 

Vanguardboy hat es richtig beschrieben. Deine eigene Fritz!Box schließt Du ohne unsere Hardware direkt an die Dose an.

 

Beste Grüße

Tina

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
23 Antworten 23
Giga-Genie

Wieso sagst denn das du deine eigene fb benutzt, da dachte der Mitarbeiter sicher du willst die Fritzbox.. Durch den wiederruf ist der ganze tarifwechsel natürlich widerrufen worden, klaer das per Hotline oder hier warten dauert aber unterumstanden paar Tage 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Meine bisherige FritzBox ist für den neuen Vertrag nicht geeignet. Da musste eine neue her. Wenn ich dem Callcenter mehrfach genau sage was ich möchte, mir es bestätigt wird dann sollte es auch klappen. Online ist eine Verzragsanpassung "ohne Mietbox" nicht möglich.

Mehr anzeigen
Royal-Techie

wenns um Kabel Inet geht, bekommst du immer einen Leihrouter! Der ist für den Störungsfall! Dieser muss dann Online sein zur Fehlerbehebung!

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Wolfgang,

 

wenn Du im alten Vertrag eine Homebox von uns hast, muss die Option beendet werden. Erst dann kann die Umstellung auf einen Kabelrouter erfolgen. Dann kannst Du jederzeit Dein eigenes Gerät anschließen. Beachte dabei aber, dass Du dann nur noch eine Leitung und maximal 3 Rufnummern nutzen kannst.

 

Grüße

Thomas

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Leider weiß ich nicht mehr ob ich die FritzBox von Euch habe. Den Kabelrouter von "Thomson emta" garantiert. D.h. ich muss ggf. die alte FritzBox zurücksenden und meine neue an den Thomson emta anschließen?

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Wolfgang1896,

 

dann erklärt sich so einiges. Du hast noch einen älteren Tarif mit Homebox und Kabelrouter. Die neue Box muss direkt angeschlossen werden und nicht an den Kabelrouter. Allerdings muss dann trotzdem der Vertrag entsprechend angepasst werden.

 

Grüße

Thomas

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
  1. Ja habe einen "32"er Vertrag aus 2010. von KabelDeutschland. Ich verstehe es so,  dass das Kabelmodem und die derzeitige alte FritzBox deaktivieret werden muß und dann kann ich meine neue, eigene, Box direkt anschließen? Soll ich das so dem Kundendienst telefonisch mitteilen, oder gibt einen anderen Weg?
Mehr anzeigen
Giga-Genie

Hi,

 

ob du eine eigene Fritz!Box Cable betreiben willst, ist für den Vertrag unerheblich und braucht VF KD nicht zu wissen Smiley (fröhlich)

Warte am Besten auf einen Moderator, welcher dann den Tarifwechsel ohne HomeBox-Option einstellen kann.

 

Grüße

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Danke für die schnellen Antworten. Dann warte ich jetzt auf die Vertrags-Umstellung durch den Moderator.

Mehr anzeigen