Internet, Telefon & TV über Kabel

Vertrag durch falsche "Versprechungen" abgeschlossen
GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Hallo Forum,

vielleicht könnt Ihr mir mit Infos weiterhelfen.

 

Zur Sache:

Bei mir hat ein "Vertreter" an der Tür geklingelt und teilte mit, dass im Zuge der Umstellung auf Glasfaser, mir jetzt ein gutes Angebot fürs Kabelfernsehen gemacht werden kann. Das Angebot: 1.Jahr keine Kosten, 2.Jahr monatl. 5€ und ab 3.Jahr anstatt 15€ nur 10€, da ich ja auch mein Festnetz/Internet über Vodafon beziehe. Ich teilte dem Herren mit, dass ich kein Fernseh gucke (und wenn, dann nur auf kostenlosen Streamseiten im Internet), da der Fernseher nicht in Ordnung ist. Er flackert und knackt immer wieder. Lt. Aussage des Herren hängt es damit zusammen, dass ich den Fernseher nur so (ohne Vertrag) an der Dose habe. Wenn alles über einen Resiver läuft, dann treten diese Störungen nicht mehr auf. Es wird ein Techniker kommen, der alles soweit einrichtet, dass ich wieder Fernsehen kann.

Ich muß noch dazu sagen, dass ich in Privatinsolvenz stehe, und wirklich jeden Cent umdrehe, bevor ich ihn ausgebe. Das Angebot fürs 1.Jahr nichts zu bezahlen hat mich daher sehr angesprochen - also habe ich unterschrieben (blond und blauäugig).

Der Resiver wurde geliefert und ich habe auf den Anruf für den Techniker gewartet.

 

Offtopic: Im Januar hatte ich auch einen Vertrag fürs Internet über Kabel geschlossen, der wegen Vertragslaufzeiten beim Voranbieter dann erst zum August begonnen hat. Internet kam nicht zustande - Techniker kam und stellte fest, dass ein Wackelkontakt in der Dose der Übeltäter war (danach lief auch Fernseher ohne Reciver tadellos)

 

Wieder zum Thema:

Techniker wegen Einrichtung Reciver hat sich nie gemeldet, aber ich bekamm jetzt eine Rechnung für TV/HD/Giga von 17€ - ??? - WOFÜR, sollte doch das 1.Jahr 0€, 2.Jahr 5€ und ab 3.Jahr 10€ sein?

 

Ich habe heute Morgen bei Vodafon angerufen und mein Anliegen vorgebracht. Habe Info bekommen, dass das die Extrakosten für HD und Giga sind. Ja, die stehen mit im Vertrag, wurden aber nicht bei dem "Angebot" erwähnt. "Nepper,Schlepper, Bauernfänger" - und ich bin so blauäugig in die Falle getappt.

Der Herr bei Vodafon teilte mir aber mit, dass ich die Dokumente zur Privatinsolvenz in Kopie als Mailanhang zuschicken könne, und dann wird der Bereich TV rückgängig gemacht. Glaube dies aber erst, wenn es wirklich an dem ist.

 

So, nach viel Text jetzt mein Anliegen, wobei ich weitere Infos brauche.

Die Vodafonseite empfinde ich als so verworren, dass ich keine Möglichkeit finde, eine Mail mit Anhang an Vodafon zu versenden.

Und, wo sende ich den Resiver hin? - habe dazu schon soviel rausgefunden, dass ich die Rücksendekosten selber tragen muß, einen Retoureschein gibt es nicht

 

Also

1.) wie ist der Pfad, den ich gehen muß, damit ich an eine Möglichkeit komme, Mail mit Anhang zu versenden?

2.) Wohin sende ich den Resiver zurück?

 

Danke schonmal im Vorraus, auch dafür, dass bis hierhin überhaupt mein Anliegen gelesen wurde 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Moderator

Hallo B_Schönfeldt,

 

nutze im Kontaktformular am einfachsten den Weg über das Stichwort Kündigung. Da kommst Du am schnellsten weiter.

 

Grüße

Thomas

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Full Metal User

Hallo @B_Schönfeldt , ist die Widerrufsfrist schon abgelaufen, d.h. 14 Tage ab Aushändigung der Widerrufsbelehrung sind vorbei?

Ehrlich gesagt, an die Geschichte mit der Stornierung aufgrund der Privatinsolvenz kann ich nicht so recht glauben.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ja, Widerspruchsfrist ist abgelaufen.

 

An die Stornierungsmöglichkeit glaube ich auch erst, wenn ich die schriftliche Bestätigung dazu in der Post habe.

 

Nur, damit ich versuchen kann, meine Unterlagen zuzusenden, in der Hoffnung, dass die Stornierung möglich ist, brauche ich eine Adresse/Mailadresse. Wenn ich bei Kontakt mein anliegen in Stichwort angebe, komme ich nie zu dem Punkt, das mir ein absenden mit Anhang möglich ist *seufz*.

Ich wollte versuchen, die Kopier- und Versandkosten zu umgehen. Aber so wie es aussieht, werde ich das wohl doch auf dem Papierweg erledigen müssen.

Mehr anzeigen
Giga-Genie

Was haste denn unterschrieben? Bzw was steht in der Auftragsbestätigung? 

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo B_Schönfeldt,

 

nutze im Kontaktformular am einfachsten den Weg über das Stichwort Kündigung. Da kommst Du am schnellsten weiter.

 

Grüße

Thomas

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ich wollte kurz mal Info geben.

 

Aus Kulanz wurde der Vertrag mit sofortigem Datum gekündigt

Danke Vodafone

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo B_Schönfeldt,

 

freut mich, dass alles doch noch zu Deinen Gunsten gelaufen ist.

 

Deinen Beitrag mache ich deshalb zu.

 

Viele Grüße

Nancy

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen