Support:

Internet, Telefon & TV über Kabel

Antworten
Daten-Fan

Vertrag abgeschlossen ohne Zustimmung! Keinerlei Einsicht von Vodafone!

[ Editiert ]

Hallo,

im Februar haben wir uns an Vodafone gewandt, da unsere Hardware zum wiederholten male fehlerhaft ist. Darauf wurden uns am Telefon Vertragsänderungen/Möglichkeiten genannt, wie wir den vertrag umstellen könnten. Wir baten darum, uns die möglichen Konditionen zuzuschicken, um sie in Ruhe durchzusehen. 

Dann bekamen wir auf einmal ein Paket von Vodafone mit Hardware drin, diese schickten wir zurück und gaben an NICHTS bestellt zu haben. Über die Hotline sagte man uns, dass im Februar (also diesem Infogespräch) eine angebliche Auftragserteilung stattgefunden hat. Wir erklärten erneut, NICHTS abgeschlossen oder bestellt zu haben. Eine Woche später klingelten dann Kabletechniker an unserer Tür. Wir öffneten die Tür nicht, weil wir NICHTS bestellt hatten und man uns weder den Grund noch einen Auftraggeber nennen konnte. Da wir ein Mehrparteienhaus sind, haben sich die Herrschaften durchgeklingelt und wurden durch eine ältere dame ins haus gelassen. Wir wissen nicht, was dort vorgenommen wurde. Daraufhin riefen wir direkt wieder bei der Hotline an, wo man uns an die Bestandskundensicherung verwies. 
Hier mussten wir abermals unsere Sachlage schildern allerdings haben wir auch dort keine kompetente und zielführende Aussage bekommen. Das Telefonat wurde durch einen "technischen Defekt" unterbrochen und die werte Dame rief nie zurück. 
Mittlerweile wurden Kontoabbuchungen vorgenommen, die wir natürlich zurückgewiesen haben. Wir plagen uns also mit Mahnungen rum, weil Vodafone einen Vertrag vorgibt, für den es weder schriftliche Anweisungen noch andere Beweise gibt. Wir haben NICHTS abgeschlossen. 
Da wir über die Hotline nicht voran kommen und sich nichts ändert, war mein Partner heute in einem Shop vor Ort. Hier schickte man ihn weg und verwies ihn an die Hotline. Man könne vor Ort nichts für ihn tun. 

 

Müssen wir uns jetzt tatsächlich einen Anwalt nehmen, um diese Sache zu klären? Wir sind nciht bereit, Zahlungen zu tätigen für etwas, das wir ncht abgeschlossen haben. Und schon gar nicht, nachdem man sich von der Hotline scheinbar nur an der nase rumführen lassen muss.

Wir haben die Gespräche mit datum und Namen der jeweiligen Mitarbeiter notiert und können somit angeben, wann wir mit wem gesprochen haben. Nichts brachte etwas. Diese ganze Post mit Auftragsbestätigungen, Vetragswechseln etc. auf die wir immer wieder reagiert haben und erklärt haben, dass wir nichts derartiges abgeschlossen haben. Langsam nervt es echt!!!

Hat jemand Erfahrungen mit so etwas??

 

Edit: @Pelleo Beitrag in passendes Board verschoben

Moderator

Re: Vertrag abgeschlossen ohne Zustimmung! Keinerlei Einsicht von Vodafone!

Hallo Palleo,

 

schickst Du mir mal bitte die Kundennummer, Namen und Adresse per Privatnachricht. Ich schaue mir das mal an. Melde Dich kurz hier im Beitrag, sobald Du die PN geschickt hast.

 

Viele Grüße

Lars

Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.
Daten-Fan

Re: Vertrag abgeschlossen ohne Zustimmung! Keinerlei Einsicht von Vodafone!

Hallo Lars,

ich habe mich gerade eben per PN bei dir gemeldet und dir die entsprechenden Informationen mitgeteilt.

Moderator

Re: Vertrag abgeschlossen ohne Zustimmung! Keinerlei Einsicht von Vodafone!

Hallo Pelleo,

 

ich habe mir die Sache mal angeschaut. Die Verträge unter der Kundennummer sind bereits Ende März widerrufen worden.

 

Allerdings hatte sich hier ein Fehler eingeschlichen und es wurden nicht alle Entgelte ausgebucht. Daher wurden noch Rechnungen gestellt und ein Mahnverfahren eingeleitet. Das ist natürlich so nicht korrekt, daher habe ich es gleich bereinigen lassen. Sollten also weitere Mahnungen oder Forderungen bei Dir aufschlagen, kannst Du diese als erledigt betrachten.

 

Hast Du noch weitere Fragen dazu?

 

Viele Grüße

Lars

Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.
Daten-Fan

Betreff: Vertrag abgeschlossen ohne Zustimmung! Keinerlei Einsicht von Vodafone!

Bei mir habe auch eine TV Giga Vertrag rein geschoben ohne meine Zustimmung oder Unterschrift und dazu gleich Paket mit gerät geschickt ob wohl nicht bestellt hab das hab ich gleich zurück geschickt und telefonisch beschwert zwecklos schade Vodafone schade Vodafone das ist *** und das als ich mir nicht gefallen ich werde meine ganze bekannte fern halten von euch