Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Stroller2
Daten-Fan

Mir wurde eine Versandkostenpauschale von 9.99 in Rechnung gestellt , obwohl das Paket von Vodafone noch auf dem Versandweg von mir in der Annahme verweigert wurde. Dann hat man mich auf die Januarrechnung vertröstet in der die Gutschrift auftauchen sollte. Ist nicht passiert. Soweit zu dem Slogan von VF " Wir sind erst zufrieden, wenn der Kunde auch zufrieden ist". 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Torsten
SuperUser

Eine Annahmeverweigerung ist kein Widerruf, insofern ist die Berechnung erstmal richtig, da ja eine Bestellung vorliegt. Wurde denn ein Widerruf fristgerecht eingereicht und vor allen Dingen - besteht überhaupt ein Widerrufsrecht, also wurde der Auftrag nicht in einem Shop vor Ort erteilt?

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Torsten
SuperUser

Eine Annahmeverweigerung ist kein Widerruf, insofern ist die Berechnung erstmal richtig, da ja eine Bestellung vorliegt. Wurde denn ein Widerruf fristgerecht eingereicht und vor allen Dingen - besteht überhaupt ein Widerrufsrecht, also wurde der Auftrag nicht in einem Shop vor Ort erteilt?

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

@Stroller2  schrieb:

[...] obwohl das Paket von Vodafone noch auf dem Versandweg von mir in der Annahme verweigert wurde.


Die Portokosten fallen bereits beim Abschicken an - egal ob du das Paket annimmst oder nicht.

Mehr anzeigen
Methusalem1
SuperUser

Hallo @Stroller2 ,

 

da gelöst kommt hier ein Schloss vor, solltest du wieder eine Frage haben erstelle einfach einen neuen Beitrag.

 

Gruss

Methusalem1

Mehr anzeigen