Internet, Telefon & TV über Kabel

Verlässlichkeit Online-Verfügbarkeitsprüfung vs. telefonische Auskunft
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
J19 Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo,

 

wie kann es denn sein, dass bei der Online-Verfügbarkeitsrüfung von Kabel-Internet an meiner neuen Wohnungsadresse kein Tarif erscheint (= nicht verfügbar; nur VDSL 25 Mbit/s wird angeboten), telefonisch aber von verschiedenen Vodafone Mitarbeitern laut ihrer Auskunft 1000 Mbit/s verfügbar sind? Auch besitzen alle meine Nachbarmieter im gleichen Gebäude bereits Kabel-Internet von Vodafone.

 

Ich würde gerne über ein Vermittlungsportal bestellen, welches aber als Vorab-Check die Vodafone Verfügbarkeitsprüfung verwendet und aufgrund des obigen Ergebnisses) keinen Antrag an Vodafone rausschickt, wie es scheint.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Moderator

Hi J19,

 

ich habe es weitergegeben. Sobald ich etwas höre, melde ich mich. Wie gesagt, kann das leider eine Weile dauern.

 

Der Übergabepunkt ist laut System bei Euch in der 14b. Da ist also nichts mit irgendeiner Weiterleitung von einer anderen Hausnummer. Die 14aa scheint nur ein Platzhalter zu sein. Da liegen auch keine Kunden drauf. Fakt ist, in unseren internen Systemen passt der Check, in der Verfügbarkeitsprüfung auf der Homepage nicht. Hier scheint also ein Fehler in der Datenbankübermittlung zu sein. Das müssen aber die zuständigen Kollegen prüfen.

 

Von einer Bestellung auf die 14aa kann ich nur abraten. Sollte es zu Störungen oder Problemen kommen, kann ein Technikereinsatz nötig werden. Dieser darf aber nur an der Anschlussadresse seinen Auftrag bearbeiten. Sollte dann die Hausnummer nicht passen, zieht er wieder ab. Des Weiteren kann der Auftrag für ungültig erklärt werden, da Du falsche Daten zur Bestellung genutzt hast.

 

Viele Grüße

Lars

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
12 Antworten 12
Moderator

Hallo J19,

 

ich schaue mir die Vermarktungslage an der Adresse gerne mal an. Schick mir dazu mal bitte die betreffende Anschrift per Privatnachricht. Melde Dich kurz hier im Beitrag, sobald Du die PN geschickt hast.

 

Viele Grüße

Lars

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
J19 Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Lars,

 

ich habe soeben eine PN an dich geschickt mit dem gleichen Titel wie dieser Thread.

 

Danke!

Mehr anzeigen
Moderator

Hi J19,

 

es ist in der Tat etwas verwirrrend mit der Adresse. Gibst Du die Adresse nur mit Wohnort und kompletter Hausnummer + Zusatz ein, wird nur DSL angezeigt. Gibst Du aber nur die Hausnummer ein, kommt dann ein Auswahlfeld. Hier muss dann der Wohnort + Stadtteil und die Hausnummer mit entsprechenden Zusatz gewählt werden, dann ist auch Kabel bis 1000 Mbit/s verfügbar.

 

Ich habe jetzt mal den Test bei einem der bekanntesten Vergleichsportalen gemacht. Irgendwas mit 24 am Ende ist der Name Dort werden bei Eingabe der gewünschten Adresse die richtigen Daten gezogen und auch Kabel als verfügbar angezeigt. Allerdings nur bis 500 MBit/s.

 

Am Ende sind die Vergleichsportale für die angebotenen Produkte und die Art der Verfügbarkeitsprüfung zuständig. Daher müsstest Du Dich leider dorthin wenden.

 

Viele Grüße

Lars

 

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
J19 Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Lars,

vielen Dank!

Ich habe diese Seite immer verwendet: https://zuhauseplus.vodafone.de/verfuegbarkeitspruefung/

 

Genau auf deine Art und Weise habe ich es auch immer getan und auch nun wird mir bei erneutem Durchspielen immer nur "DSL 25 verfügbar" angezeigt!?

Ich habe dabei beide auftauchenden Vorschläge (Hausnummer + Zusatz, Hausnummer + Zusatz + Stadtteil) jeweils ausprobiert.

 

Anbei ein Screenshot mit den Resultaten.

 

Ganz komisch oder?

 

Edit: @J19 Anhänge musste ich löschen, da die Adresse komplett zu sehen war

Mehr anzeigen
Moderator

Hi J19,

 

ja, irgendwie stimmt da etwas nicht. Eventuell sind die Kollegen da gerade am basteln. Nutze mal den Punkt "Adresse ändern", wenn Dir DSL angezeigt wird und wähle dann mal die Adresse mit dem Stadtteil als Zusatz.

 

Ich kann das gerne mal weitergeben, allerdings wird die Prüfung und Korrektur vermutlich etwas länger dauern. Wenn es also ganz dringend ist, dann wäre eher das Vergleichsportal der Ansprechpartner oder Du müsstest per Hotline oder hier bestellen Smiley (traurig)

 

Viele Grüße

Lars

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
J19 Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Das ist ja eigenartig! Habe wohl gerade, auch dank deines Hinweises, dieses Mysterium aufgedeckt.

 

Sagen wir aus Datenschutzgründen mal meine Adresse ist: Straße 14b

Die Verfügbarkeits-Ergebnisse lautet für...

  • Straße 14b: DSL 25 Mbit
  • Straße 14a: DSL 25 Mbit

Nebeninfo: Straße 14a und 14b sind ein oder aneinandergebaute Häuser.

 

Zur Auswahl steht aber auch noch: Straße 14aa. Diese Adresse gibt es physikalisch aber gar nicht!

Und gerade habe ich zwischenzeitlich Folgendes erfahren: "Bei Mehrfamilienhäusern oder großen Gebäudekomplexen befindet sich der Kabelanschluss oft in einem Gebäudeteil mit einem anderen Hausnummernzusatz."

=> D.h. vielleicht wurde hier systemseitig ein virtueller Eintrag mit der Hausnummer 14aa angelegt, der dann als "Kabelanschluss-Knoten" übergeordnet für 14a und 14b dient. Vielleicht ist das IT-systemseitig nicht anders abbildbar bei Vodafone, wer weiß.

 

Das Ergebnis für diese Straße 14aa liefert jedenfalls: Kabel 1000 Mbit zurück Smiley (fröhlich)!

 

Sollte dieses Vermutung vermutlich wahr sein, heißt dies wiederum, dass Vodafone (jedenfalls für die Kabel-Datenbank) es versäumt hat, für die Einträge Straße 14a und Straße 14b einen Verweis auf Straße 14aa zu hinterlegen. Nur dieser gibt letztendlich die richtigen Daten zurück.

Da telefonisch mir aber unter Straße 14b auch Kabel 1000Mbit genannt wurde, betrifft dies wahrscheinlich nur die öffentliche Verfügbarkeitsprüfung und nicht das interne Auskunftssystem. Oder das interne Auskunftssystem zeigt dem Mitarbeiter an, dass Straße 14b über den Punkt Straße 14aa läuft und der Mitarbeiter weiß "aha!" und gibt mir die richtigen Daten dann selbst zurück. (Wie auch immer...es besteht jedenfalls eine Diskrepanz)

 

Das wäre dann tatsächlich ein systemseitiger Datenfehler. Ich wäre froh, wenn du dies einmal weiterleiten, diesen Verdacht im Auge behalten könntest und mir Rückmeldung geben kannst Smiley (fröhlich).

 

Die wichtige Frage im Zuge dieser Klärung für meine Bestellung lautet nun: Soll ich Kabel-Internet auf "Straße 14aa" bestellen?

 

[Nebenbei ist dein Tipp mit der Adressänderung ja ein weiteres Kuriosum in der Verfügbarkeitsanzeige,, da die initiale Verfügbarkeitsprüfung und dessen Ergebnispopup unterschiedliche Daten liefern:

  • Änder ich wie von dir vorgeschlagen direkt im Ergebnis-Popup (mit dem Ergenis der 1000 Mbit) die Adresse wie  noch mal auf Straße 14b ab, so erhalte ich nun auch dort das Ergebnis 1000 Mbit.
  • Spiele ich die Verfügbarkeitsanzeige wiederum komplett neu (wie ursprüglich von mir) durch mit Straße 14b, so gibt es wieder nur das Ergebnis "DSL 25 Mbit)

]

 

Herzlichen Dank und ich bin gespannt, was ihr rausbekommt!

 

 

Mehr anzeigen
Moderator

Hi J19,

 

ich habe es weitergegeben. Sobald ich etwas höre, melde ich mich. Wie gesagt, kann das leider eine Weile dauern.

 

Der Übergabepunkt ist laut System bei Euch in der 14b. Da ist also nichts mit irgendeiner Weiterleitung von einer anderen Hausnummer. Die 14aa scheint nur ein Platzhalter zu sein. Da liegen auch keine Kunden drauf. Fakt ist, in unseren internen Systemen passt der Check, in der Verfügbarkeitsprüfung auf der Homepage nicht. Hier scheint also ein Fehler in der Datenbankübermittlung zu sein. Das müssen aber die zuständigen Kollegen prüfen.

 

Von einer Bestellung auf die 14aa kann ich nur abraten. Sollte es zu Störungen oder Problemen kommen, kann ein Technikereinsatz nötig werden. Dieser darf aber nur an der Anschlussadresse seinen Auftrag bearbeiten. Sollte dann die Hausnummer nicht passen, zieht er wieder ab. Des Weiteren kann der Auftrag für ungültig erklärt werden, da Du falsche Daten zur Bestellung genutzt hast.

 

Viele Grüße

Lars

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
J19 Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Lars,

 

dann lag ich wohl mit meiner Vermutung falsch.

Danke für die Rückmeldung sowie das Weiterleiten des Fehlers!

 

Ich warte mal gespannt, um dann bestellen zu können Smiley (fröhlich)

 

Viele Grüße

J

Mehr anzeigen
J19 Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

@Lars  Hallo! Ich wollte nur einmal zwischenzeitlich nachhaken, ob denn schon intern etwas bewegt werden konnte? Oder gibt es einen ungefähren Zeitraum, innerhalb dessen ein solcher Bug gefixt wird?

Danke Smiley (fröhlich)

 

Mehr anzeigen