Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste

Umzug und Vertrag

Sachrischa
Netzwerkforscher

Hallo,

Ich wollte eben einen Umzug melden und habe dabei festgestellt, dass in meinem Kundenkonto angezeigt wird, dass es kein Vertrag gibt. Eigentlich habe ich einen Kabelvertrag, der bis in den Sommer noch laufen sollte.

Zuletzt war ich mit einigen Zahlungen rückständig, habe diese aber zwischenzeitlich ausgeglichen. Könnte es sein, dass ich darum rausgeschmissen wurde? Ich fände das nicht weiter tragisch, da ich eh unzufrieden mit Vodafone bin. Aber ich würde gerne wissen, woran ich bin und womit ich zu rechnen habe. Außerdem müsste ich mich um einen anderen Anbieter kümmern.

 

Über Hilfe wäre ich dankbar.

Grüße,

Christin

Mehr anzeigen
14 Antworten 14
Thomas
Moderator

Hallo Sachrischa,

 

da uns Deine Daten schon vorliegen, konnte ich da schon mal drüber schauen.

 

Dein Vertrag ist nach wie vor aktiv. Daran kann die Anzeige im Kundenportal schon mal nicht liegen. Wir sprechen da jetzt auch über die Kundennummer ****035?

 

Grüße

Thomas



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Sachrischa
Netzwerkforscher

Hallo @Thomas ,

Danke für deine Antwort.

 

Ich habe nun nochmal drüber geschaut. Mir ist aufgefallen, dass ich beim Einloggen auf "MeinVodafone" komme, das sich auf meinen alten Giga-Cube-Vertrag bezieht. Der ist abgelaufen.

 

In "MeinVodafone" für meinen Kabelvertrag mit der Kundennummer ******035 komme ich nicht rein, da ich die Zugangsdaten vergessen habe.

 

Ich habe es probiert über die verschiedenen Buttons. Doch die Kundennummer wird vom System nicht erkannt.

Kannst du mir da weiterhelfen?

 

Lg,

Christin

Mehr anzeigen
Lars
Moderator

Hi Christin,

 

ich schicke an die im System hinterlegte E-Mailadresse einen Aktivierungscode. Diesen benötigst Du, um den Kabelvertrag im MeinVodafone hinzuzufügen. Dann kannst Du auch deinen Kabelvertrag dort finden. Gib mir bitte eine Rückmeldung, ob es geklappt hat.

 

Viele Grüße

Lars



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Sachrischa
Netzwerkforscher

Hallo @Lars ,

 

Der Link hat funktioniert, danke dafür. Den Aktivierungscode habe ich nicht gebraucht, da ich direkt auf meiner Seite für den Kabelvertrag gelandet bin. Danke dafür Smiley (fröhlich)

 

Beim Beauftragen des Umzugs steht es nun allerdings bei "Adresse erfolgreich geprüft". Ich sehe keinen Button, der mich weiter durch den Umzugsauftrag führt. Wie geht es nun weiter?

 

Lg,

Christin

Mehr anzeigen
Tina
Moderatorin

Hallo Sachrischa,

 

nach erfolgreicher Eingabe der erforderlichen Daten solltest Du den Auftrag absenden können. Hast Du tatsächlich den Umzugsservice genutzt?

 

Beste Grüße

Tina

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Sachrischa
Netzwerkforscher

Hallo @Tina ,

 

Ja, ich habe den Umzugsservice verwendet. Zwischenzeitlich habe ich mich dort telefonisch gemeldet. Das Problem ist der Umzug zwischen den Bundesländern wegen der Übernahme von Unitymedia.

Dadurch ergibt sich ein Sonderkündigungsrecht. Allerdings würde das bedeuten, dass ich trotzdem noch drei Monate ungenutzt für Vodafone zahlen muss. Oder ich muss einen neuen Vertrag machen. Gibt es da keine andere Möglichkeit bezüglich des Kündigungsrechts? Das ist voll die ***!

Lg,

Christin

Mehr anzeigen
CE38
Giga-Genie

@Sachrischa 

Durch die Übernahme von Unitymedia ergeben sich eher neue Moeglichkeiten. Gab es bei Umzug z.B. von Baden-Württemberg nach Bayern bisher nur die Sonderkuendigung im Cable-Bereich (mit 3monatiger Weiterzahlung), kann jetzt am neuen Standort bei Verfügbarkeit ein  Neuvertrag mit Vodafone Kabel Deutschland  (Cable) oder Vodafone (DSL)  abgeschlossen werden und der Altvertrag wird beendet.

 

 

 

Mehr anzeigen
Sachrischa
Netzwerkforscher

@CE38Das ist es ja. Entweder schenkst du Ihnen drei Monate leistungsfreie Bezahlung oder du bindest dich erneut für zwei Jahre. Ich finde das dem Kunden gegenüber nicht fair. Das Sonderkündigungsrecht sollte ab dem Tag gelten, ab dem Vodafone den Vertrag nicht mehr erfüllen kann. Diese drei Monate machen keinen Sinn.

Mehr anzeigen
CE38
Giga-Genie

@Sachrischa  schrieb:

@CE38Das ist es ja. Entweder schenkst du Ihnen drei Monate leistungsfreie Bezahlung oder du bindest dich erneut für zwei Jahre. Ich finde das dem Kunden gegenüber nicht fair. Das Sonderkündigungsrecht sollte ab dem Tag gelten, ab dem Vodafone den Vertrag nicht mehr erfüllen kann. Diese drei Monate machen keinen Sinn.


Weshalb soll das nicht fair sein ? Das Vodafone West Unternehmen deines Bundeslandes (ehem. Unitymedia) kann in deinem neuen Bundesland die Leistung nicht zur Verfügung stellen. Es liegt in deinem Einflussbereich, dass du den vereinbarten Vertrag nicht voll erfüllen kannst. Du hast sicherlich zu Vertragsbeginn einige Verguenstigen bekommen, Router wurde vorfinanziert, ggf. sind Technikerkosten und Provisionen angefallen - hinzu kommen die regulären Kosten.  Da ist ein kleiner "Schadensersatz" von 3 Monaten nur fair. In der kalkulatorischen Gesamtbetrachtung kann dein Vertrag immer noch ein Defizit erwirtschaftet haben.

 

Bei einem Neuvertrag mit einem anderen Vodafone Unternehmen werden dir diese 3 Monate erlassen. Ich finde das fair. 

 

Die 3 Monate Zahlung ohne Leistung sind gesetzlich geregelt. Damit sollen die Telekommunikationsanbieter fuer die erheblichen Kosten eines Vertrages "entschädigt" werden. Eine Gesamtkalkulation bezieht sich immer auf den gesamten Vertragszeitraum. Bei vorzeitiger Beendigung stimmt diese Kalkulationsgrundlage nicht mehr.

 

Mehr anzeigen