Internet, Telefon & TV über Kabel

Umzug, Verfügbarkeit
Highlighted
Smart-Analyzer

Guten Tag,

 

Ich habe gestern meinen Umzugsauftrag abgeschickt. Am 01.12 werde ich innerhalb eines Landkreises umziehen.

Ich habe zwar noch kein Problem, jedoch bin ich ein gebranntes Kind was Umzüge bzw Neu Anschlüsse mit Kabelanschlüssen angeht. Laut Verfügbarkeitscheck ist an meiner neuen Adresse Kabel zwar verfügbar, jedoch sagt das meiner Erfahrung nach nicht viel aus. Von 3 Umzügen (bei denen bei jedem laut Verfügbarkeitscheck ein Anschluss vorhanden war), hatte nur eine Wohnung ohne Probleme Kabelinternet zur Verfügung. In den anderen beiden Fällen war einmal überhaupt kein HÜP vorhanden (Vertrag musste storniert werden -> mehrere Wochen ohne Internet gewesen), und im anderen Fall (derzeitige Wohnung) war erst nach mehreren Besuchen eines Technikers Internet möglich. 

 

Ich habe in einem anderen Thread gesehen das die Mitarbeiter von Vodafone die hier unterwegs sind mehr Einblick haben. Mich würde mal interessieren welche Daten bei meiner neuen Adresse hinterlegt sind. Ob ein HÜP schon vorhanden ist und ob evtl sogar schon MM-Dosen in den Wohnungen installiert sind.

 

Ich hoffe das ist möglich.

 

Grüße Hsrye

Mehr anzeigen
11 Antworten 11
Full Metal User

@kenny_calzone Also was die MMD angeht, wäre es sicher am zielführendsten, den Vermieter oder jetzigen Mieter zu befragen. Auch über den HÜP und die Anschlussmöglichkeit sollte dein Vermieter Auskunft geben können.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Meine Vermieterin ist in dieser Hinsicht leider nicht wirklich bewandert. Als ich Sie bezüglich des HÜPs gefragt habe hatte Sie leider keine Ahnung. Selbst danach suchen könnte ich erst wenn ich freien Zugang zu dem Haus habe, was erst ab dem 01.12. der Fall ist. 

Bei der Wohnungsbesichtigung hatte ich vergessen selbst nach den MM Dosen zu sehen. Auch hier wusste die Vermieterin nichts mit anzufangen. Aber da die Dame schon um die 70 Jahre alt ist, ist es sehr gut möglich das alles vorhanden ist und sie sich damit einfach nicht befasst hat und bisher jeder Internet über DSL bezogen hat. 

Sollte ich MM Dosen in der Wohnung finden wäre das ja auch noch kein 100%iges Zeichen dafür das diese auch angeschlossen sind. 

 

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo kenny_calzone,

 

ich verstehe natürlich vollkommen, dass Du auf Grund Deiner bisherigen Erfahrungen, skeptisch bist.

 

Natürlich trifft unserer Verfügbarkeitsabfrage nicht immer ins Schwarze. Es gibt Umstände, die wir nicht beeinflussen können. Wenn beispielsweise der Hausübergabepunkt entfernt wird, ohne unsere Kenntnisse.

 

In vielen Wohnungen kann ein neuer Kabel-Internetanschluss auch ohne einen Techniker installiert werden. Aber wir kennen nicht jede einzelne Wohnung und die genauen Gegebenheiten vor Ort. Ab und an muss dann doch Techniker nachhelfen. Das wissen wir aber erst, wenn der Vertragsinhaber uns meldet, dass er den Anschluss nicht online bekommt.

 

Auch ich kann Dir das nicht 100 %ig genau beantworten. Aber ich schaue mir die Adresse gerne erst einmal an. Sende mir in einer Privatnachricht Deine Kundennummer, Name, Geburtsdatum und Anschrift zu. Sobald Du mir Deine Daten geschickt hast, melde Dich bitte noch einmal kurz in Deinem Beitrag.

 

Beste Grüße

Tina

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ups, ganz vergessen auf abschicken zu klicken. Nachricht ging gestern schon raus.

 

Danke schon einmal für die Mühe 

Mehr anzeigen
Moderator

Hi kenny_calzone,

 

laut den Gebäudeinfos, die uns vorliegen, ist das Objekt ans Kabelnetz angeschlossen. Es wurde aber auch noch kein Internet über den Kabelanschluss genutzt.

 

Hier muss zur Installation definitiv ein Techniker mit raus, weil es über die Selbstinstallation nicht funktionieren wird. Letztendliche Sicherheit wird es allerdings erst dann geben, wenn der Techniker zum Installationstermin vor Ort kommt.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

@Stephan Das bedeutet quasi das auf jedenfall ein HÜP vorhanden ist, der jedoch eventuell noch nicht Rückkanalfähig ist? Und wurde denn wenigsten schon einmal TV über den Kabelanschluss empfangen? Dann wäre wenigstens relativ sicher das Kabeldosen in den Wohnungen sind.

 

Schon einmal danke für die bisherigen Informationen. Jetzt weiß ich wenigstens schon mal das es wahrscheinlich ein hoppligerer Wohnungswechsel werden wird, was das Internet angeht.

Mehr anzeigen
Moderator

Hi kenny_calzone,

 

richtig, der HÜP sollte da sein. Der befindet sich ja auch meistens im Keller oder Hauswirtschaftsraum.

 

Zu der Verkabelung im in den Wohnungen selber kann ich leider nichts sagen. Ich kann leider nicht sehen, was das seitens des Vermieters mal in den einzelnen Wohnungen verbaut wurde.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Soo, wie erwartet lief leider nichts so einwandfrei wie gedacht. Der HÜP ist vom Kabelnetz getrennt. Der Techniker meinte es müsse am Verteiler gegraben werden damit das Haus wieder ans Netz angeschlossen werden kann. Danach müssen am Haus Baumaßnahmen (Kabel am Haus entlang in die Wohnung) erfolgen, die aber nach Rücksprache mit der Vermieterin kein Problem sind. 

Jetzt muss ich nur noch warten bis der Anschluss beim Verteiler repariert wird. Der Techniker meinte das kann gut eine Woche dauern. Das bedeutet ich wäre dann mittlerweile 2 Wochen ohne Internet.(Falls es wirklich innerhalb einer Woche geschafft wird das Problem zu beheben)


Wie sieht es hier eigentlich mit einer Always On Sim Karte aus? 

Könnte mir so eine zugeschickt werden oder gibt es dieses Angebot nicht mehr? 

Mehr anzeigen
Moderator

Hi kenny_calzone,

 

na zumindest wird das Haus angeschlossen. Wenn Du Dir im Shop eine kostenfreie CallYa-Karte holst, dann können wir zur Überbrückung gern Datenvolumen frei schalten.

 

Viele Grüße
Marco

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen