Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste

Umstellung auf Dual Stack und Portkonfiguration aktivieren

GernotMo
Netzwerkforscher

Hallo Team,

 

ich habe Probleme mit doppelten NAT und möchte aus diesem Grund zwei Änderungen anfragen:

1. kann bei meiner FritzBox 6591 bitte in der provisionierung der Menüeintrag Portkonfiguration aktiviert werden unter Internet - Zugangsart damit ich die Portfreigabe auf einen LAN Anschluss konfigurieren kann.

 

2. Kann mein Anschluss bitte auf Dual Stack umgestellt werden damit ich über die oben genannte Freigabe die IP an einen exposed host Weitergeben kann und dann kein doppeltes NAT mehr habe?

 

vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Gernot

Mehr anzeigen
21 Antworten 21
CE38
Giga-Genie

@GernotMo 

Aus welchen Bundesland bist du denn ?

 

Mehr anzeigen
DreiViertelFlo
Giga-Genie

Dual stack wird in Kabel Deutschland Gebiet nicht mehr einfach so geschaltet, das wird geprüft und man braucht da gute Gründe für. Der Anschluss ist halt nach AGB per ds lite ausgestattet. 

Mehr anzeigen
GernotMo
Netzwerkforscher

Ich bin aus Bayern

Mehr anzeigen
CE38
Giga-Genie

@GernotMo 

In Bayern wirst du durch Vodafone Kabel Deutschland versorgt. Dort kannst du Dual Stack regulär nur über einen Business Internet&Phone Cable Vertrag buchen.

Mehr anzeigen
Plumper
Giga-Genie

Wobei das auch dort seit mehreren Tagen wieder über Mods im Einzelfall geprüft wird.

Ich habe sogar gehört, dass es da sogar eine 0-Euro-AB gibt, was bei Ex-Um zunächst mal Geld kostet und da sogar unter dem Ladentisch gahandelt wird.

Also entweder einfach mal beim Support anrufen oder hier auf einen Mod warten.

 

Übrigens sind beide Punkte nur einer. Wenn du DS (natives IPv4) hast, kannst du auch Ports verwalten.

Mehr anzeigen
GernotMo
Netzwerkforscher

Danke für das Feedback, dann muss ich glaube auf einen Mod warten. Das zweite Thema hat vodafone schon gelöst für mich, ich habe jetzt eine öffentliche IPv4 und nicht mehr ds-lite. Was ich aber noch nicht kann, ist die Portkonfiguration machen, dieser Menüpunkt existiert auf meiner FritzBox 6591 von Vodafone nicht, den Punkt unten suche ich aber unter Zugangsart gibt es bei mir nur die AVM Dienste und keinen weiteren Reiter (und ja ich habe die erweiterte Ansicht aktiviert)Bild.jpg

Mehr anzeigen
Plumper
Giga-Genie

Diese Konfiguration ist offiziell überhaupt nicht vorhanden.

Nicht einmal in der aktuellen Wissensdatenbank von AVM.

Ob das überhaupt mit einer Providerbox in Bayern funktionieren kann, weiss ich nicht.

Jedenfalls sind da manuelle Eingriffe in die Fritzbox Konfiguration notwendig, damit das überhaupt auftaucht. Ob es dann wirklich funktionell ist, steht auf einem anderen Blatt.

Ein Mod kann und wird das nicht für dich tun.

Am besten versuchst du dein Glück über deine bevorzugte Suchmaschine.

Mehr anzeigen
GernotMo
Netzwerkforscher

Hallo, ich habe gerade noch mal nachgesehen und diese Funktion heißt wohl Bridge Anschlüsse mittlerweile und gibt es nur auf Geräten die von den Providern gestellt werden. Vielleicht kann ein Mod ja hier Licht ins Dunkle bringen. 

Bildschirmfoto 2021-01-27 um 12.20.22.png

Mehr anzeigen
DreiViertelFlo
Giga-Genie

Die bridgemodus Option ist bei provider geräten nicht vorgesehen, dann ist die Fritzbox auch nur ein Modem 

Mehr anzeigen