Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Vodafone E-Mail:  Es kommt aktuell zu Störungen im Bereich Vodafone-E-Mail

Behoben Kabel: Einschränkungen/Ausfälle im Kabelnetz Berlin

Mobilfunk:  Einschränkungen im Großraum Windhagen

Nähere Informationen dazu findet ihr im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste

Trotz Sterbeurkunde wird weiter abgebucht

GELÖST
Gehe zu Lösung
Netzwerkforscher

Hallo liebe Mods,

da bei euch der Kontakt immer besser geklappt hat , versuche ich es mal hier.

Mein Vater ist im November verstorben, worauf ich gleich ein Einschreiben an KD gesendet habe mit Kopie der Sterbeurkunde.

Keine Antwort.

Letzte Woche habe ich das noch einmal , per Einschreiben, mit der anderen Kundennummer abgeschickt.

Keine Antwort.

 

Aber es wir fleißig weiter abgebucht.

Nagt ihr so am Hungertuch ?

Evtl könnte einer der Mods ja mal unter dieser Kundennummer schauen. XXXXXXXXX

Vielen Dank

Thorsten

 

Edit: @Iris1012  Kundennummer entfernt. Bitte keine persönlichen Daten öffentlich posten. Betreff angepasst. Gruß Kurtler

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Netzwerkforscher

Mit der 2. Kundennummer hat es geklappt heute.

Sauber und erledigt.

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
SuperUser

Wenn du erst im Schreiben von letzter Woche die Kundennummer angegeben hast, kann das durchaus noch dauern, bevor hier die Bestätigung kommt. Immerhin hat die Post auch eine "normale" Laufzeit von 2..3 Werktagen - und die Bearbeitung kann auch nochmal 2..3 Werktage in Anspruch nehmen. Zumal ohne Angabe der Kundennummer es schwerig ist, da die korrekten Verträge zuzuordnen...

 

Wichtig auch:

Je nach Bundesland sind unterschiedliche Firmen beteiligt - wenn du z.B. eine Kündigung nach Erfurt (ex. KabelDeutschland) schickst, während dein Vater aber Kunde bei Vodafone West (ex. UnityMedia) war, dann wird das mit der Kündigung nichts - weil der Support der einen Firma (VF / ex. KD) keinen Zugriff au die Kundendaten der anderen Firma (VF West / ex. UM) hat.

 

Bitte denke auch daran, eventuelle Leihgeräte unverzüglich an die jeweilige Stelle zurückzuschicken.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Natürlich habe ich in beiden Schreiben, Dezember und jetzt, eine Kundennummer angegeben.

Die eine war evtl für Fernsehen und die andere für Internet.

 

Dieses Verhalten kenne ich ja so von meiner Bekannten.

Da war das nicht anders.

Monatelang nix passiert!

 

 

Den Router habe ich schon zurück gesendet.

 

 

 

Mehr anzeigen
SuperUser

Das ist durchaus möglich, dass die eine Nummer für Internet und die andere für TV war...

Du kannst jetzt eigentlich nur warten, ob ein Mod sich hier noch meldet - ansonsten auf die Reaktion auf die Schreibenwarten. Es kann durchaus aufgrund von Weihnachten und Neujahr zu Verzögerungen bei der Bearbeitung von Briefen gekommen sein...

 

Und am Ende wird dann für jeden der Verträge eine Abschlussrechnung erstellt; eventuelles Guthaben aus vorher bezahlter Grundgebühr kann dabei dann auf das Konto des Verstorbenen ausgezahlt werden.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Genau z.Z. kann alles dauern. Kein Problem.

 

ABER letztes Jahr  ist der Vater einer Bekannten gestorben, da gab es auch monatelang die Vogel&Strauß Politik.

Kenne ich ja sonst nicht von KD.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Mit der 2. Kundennummer hat es geklappt heute.

Sauber und erledigt.

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
SuperUser

@Iris1012 

 

Da das nun geklärt werden konnte, mache ich hier ein Schloss dran.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen