Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

 

  • Kabel-Dienste: Aktuelle Beeinträchtigung aller Kabeldienste in Salzgitter
  • GigaTV App: Fehlermeldungen Err-001 und 1203
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen.

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste

Treuegeschenk Fritz Wlan Repeater welches Model ? wirklich kostenlos?

GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Digitalisierer

Hi,

ich hatte auch dieses Schreiben am 05.08.20 im Briefkasten.

Daraufhin bin ich am Freitag , den 07.08.20, abends in Neuwied in den Vodafone Shop in der Mittelstr. 99.

Die beiden sehr freundlichen Mitarbeiter teilten mir mit, dass leider kein Repeater mehr da sei, sie könnten aber einen bestellen, den ich dann nach Hause geschickt bekomme.

Es wurde mein Gutschein gesannt und meine Handy-Nummer ins System eingetragen. Kurze Zeit später erhielt ich eine SMS mit der Bestätigung und einem voraussichtlichen Liefertermin für den 11.08.20.

In dem Vodafone Shop wurde ich auf keine Verträge angesprochen oder mir auch keine Beratung aufgedrängt. Das hat mich sehr beeindruckt und finde ich fair. Das Team dort schein bei dieser Aktion auf dem aktuellen Stand gewesen zu sein, was wohl, wie man hier so liest, kann man das wohl von anderen Shops nicht behaupten.

 

Der Liefertermin verschob sich dann vom 11.08.20 geringfügig auf den 13.08.20. Da ich nicht zum Empfang des Paketes zu Hause war, habe ich es dann am 15.08.20 im GLS Shop abgeholt und habe nun dern FRITZ! Repeater 600.

Ich kann mich nicht beschweren sondern bin über dewn reibungslosen Ablauf positiv überrascht.

 

Danke Vodafone!

 

Gruß Dirk

 

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

"Vodafone, das ist eine ganz schlechte Vorgehensweise!!!"

Dem kann man nur zustimmen!

 

Außerdem sollten Kunden nicht nur einmal kommen und den Gutschein abgeben, sondern "eigentlich" noch ein zweites Mal zum Abholen des Repeaters.

 

Das zweite Mal hat sich dann ja aber schnell erübrigt, weil die Aktion vorzeitig beendet wurde.

 

Was ist dabei herausgekommen?

-> Ein ebenso ergebnisloser wie unnötiger Besuch im Vodafone Shop bei einem beleidigendem VF-Shop Mitarbeiter.

 

Man kann sich nur wundern und hoffen, dass der ganze Betrieb bald von einem anderen Anbieter übernommen und auf Vordermann gebracht wird.

 

Danke, Vodafone, für nichts ...

... und für die nächste inhaltsleere Antwortmail mit der nächsten sinnlosen "Beförderung" innerhalb der Community. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

@vonBismarck  schrieb:

"Vodafone, das ist eine ganz schlechte Vorgehensweise!!!"

Dem kann man nur zustimmen!

 

Außerdem sollten Kunden nicht nur einmal kommen und den Gutschein abgeben, sondern "eigentlich" noch ein zweites Mal zum Abholen des Repeaters.

 

Das zweite Mal hat sich dann ja aber schnell erübrigt, weil die Aktion vorzeitig beendet wurde.

 

Was ist dabei herausgekommen?

-> Ein ebenso ergebnisloser wie unnötiger Besuch im Vodafone Shop bei einem beleidigendem VF-Shop Mitarbeiter.

 

Man kann sich nur wundern und hoffen, dass der ganze Betrieb bald von einem anderen Anbieter übernommen und auf Vordermann gebracht wird.

 

Danke, Vodafone, für nichts ...

... und für die nächste inhaltsleere Antwortmail mit der nächsten sinnlosen "Beförderung" innerhalb der Community. 


Einfach kündigen und sie kommen mit halbwegs Neukundenkonditionen angekrochen. 

Eine andere Sprache wird bei Vodafone nicht verstanden. 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Als langjähriger Kunde erhielt ich einen "Persönlichen Geschenk Gutschein" für einen Fritz! WLAN-Repeater. Den sollte ich persönlich im nächsten Vodafon Shop erhalten. Nach einigen Kilometern Anfahrt dann die Auskunft, dass die Repeater aus sind und auch keine mehr geliefert werden. Die Werbeaktion war für 6 Wochen angesetzt, aber nach 4 Tagen waren die "Geschenke" alle weg.! Zeit und Wegegeld also umsonst investiert! Zumindest hätte es nach dieser Pleite mit den angekündigten "Geschenken" und der persönlichen "Einladung" von gutem Stil gezeugt, auch eine persönliche Absage zu versenden.

Vodafon will mit den großen Tieren pinkeln, bekommt aber das Bein nicht hoch! Dankeschön.

 

*** @Richmen, in bestehenden Sammelthread integriert. ***

(1)
Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

@Tina  schrieb:

Hallo zusammen,

 

Ihr seid großartig. Unsere Aktion kam so super bei Euch an. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich bei Euch.

 

Euer Interesse war so groß, dass unser Vorrat vollständig aufgebraucht ist. Das heißt, dass Ihr in unseren Shops keinen Fritz!WLAN-Repeater mehr bekommt. Auch eine Nachbestellung ist für uns leider nicht mehr möglich.

 

Unser Aktions-Angebot „Mobil Surfen zum Sonderpreis“ ist aber weiterhin in unseren Shops für Euch erhältlich.

 

Beste Grüße

Tina


Zynischer kann man nicht antwortet. Diese Antwort krönt die ganze Aktion!

Wenn man personalisierte Gutscheine an seine treuen Kunden verschickt, setze ich voraus, dass man weiß, wieviel es sind. Die Aktion dann nach Tagen bereits für beendet zu erklären, weil gerade mal ein Bruchteil der  Kunden ihr Treue-Geschenk tatsächlich abgeholt haben, ist nicht nur lächerlich sondern kriminell.

Ich werde diesen Anbieter verlassen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Ja, es ist, gerade in Corona-Zeiten, schon als sehr bedenklich zu sehen wenn man die eigenen TREUEN Kunden bewusst in den Vodafone-Shop Vorort lockt, und somit in Gefahr, nur um denen dann zu sagen dass das versprochene Treue-Geschenk nicht mehr zu haben ist, man aber ja gleich mal die Verträge zusammen durchgehen kann!! Meint ihr nicht auch??

Ich, als jemand der Gesundheitlich zur Hochrisikogruppe zählt, konnte z.B. nicht mal einfach so in den Shop latschen und mir einen Repeater abholen. Selbst wenn es die Teile da jemals gegeben hätte.

 

Vodafone, das ist eine ganz schlechte Vorgehensweise!!!

 

Ich gehe jetzt auch in mich und werde prüfen ob ich bei diesem Anbieter weiterhin noch gut aufgehoben bin. Einen Vodafon Mobil Vertrag werde ich jetzt gleich mal wegschmeißen!!

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker

Die Werbeaktion mit dem Fritz WLAN-Repeater ist voll in die Hose gegangen. Dieses kostenlose Teil war im nu vergriffen und lt. Aussage der Verkäufer kommen auch keine neuen mehr rein.

Wie kann man seine Kunden anschreiben und mit einem Geschenk werben, was für die meisten nicht mehr verfügbar war.

Als Geschäftsmann weiss man ja, wieviel Kunden man angeschrieben hat und sorgt dann dafür, dass jeder sein Geschenk erhält.

So haben die Vodafoneverkäufer keine Gelegenheit, mit den Kunden weitere Geschäfte nzu machen, dass war Kundenabwehr!!

 

*** @Axel-Koslowski, in bestehenden Sammelthread integriert. ***

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ich war am 7.8.20 im Vodafone Shop in Goslar. Dort war auch kein Repeater mehr vorrätig. Der Gutschein wurde angenommen und es wurden mir auch noch Gutscheine von anderen Kunden gezeigt. Die Aussage war, dass der sehr beliebt ist und er mir nach Hause geliefert wird.

Laut Mitarbeiterin dauert die Lieferzeit 3-4 Werktage und man braucht meine Handynummer.

Bis heute habe ich keinen Repeater erhalten bzw. auch keine Benachrichtigung, dass ein Paket von GLS nicht zugestellt werden konnte. Eine SMS habe ich auch nicht erhalten.

Im Chat schrieb man mir, dass ich den Shop direkt kontaktieren soll, da sie keine Repeater verschicken und sie nicht sehen können, ob der Bestellvorgang ausgelöst worden ist.

Jetzt wollze ich bei dem Shop anrufen und muss feststellen, dass der Shop vorübergehend geschlossen ist. 

Wo bekomme ich jetzt die Info her, ob ich noch einen Repeater bekomme? Viel Hoffnung habe ich ja nicht mehr, dass ich noch einen Repeater erhalte.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Toll. dass sich VODAFONE so geschickt aus der Affaire zieht. Für mich eine typische Fake- Aktion, für die der Betreiber sich total schämen sollte. Hier wurden die Kunden direkt angeschrieben und haben einen Gutschein erhalten, der sogar speziell für den Kunden adressiert wurde. Da kann es keinen Zusatz geben wie "Solange Vorrat reicht". Das riecht nach der Art und Weise, wie Supermärkte ihre Kunden anlocken.  Wahrscheinlich kann VODAFONE nur noch mit solch schäbigen Aktionen glänzen. Denn mit dem Service ist es ja auch nicht so toll!

Selbst mit einem einfachen Taschenrechner kann ich ermitteln, wie viele der Repeater benötigt werden!  Nach meinem Schreiben an den Service mit Sitz in Erfurt (12.08.2020) hielt man es nicht für nötig, mir zielorientiert zu antworten. Bei dem immensen Gewinn, den VODAFONE über seine Nutzer aktuell "einstreicht", müßte es doch ein Leichtes sein,  die versprochenen Repeater nachzuordern und das gegebene Versprechen zu erfüllen. So sollte man also an diese Art Kundenbehandlung denken, bevor man wieder mal seinen Vertrag anpaßt. Da muß man dann auf solcherart Schlitzohrigkeit achten! Liebe Tina, denken sie an diese Worte und seien sie überhaupt nicht stolz auf diese "ihre" grandiose Idee!

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Verrehrtes Vodafone-Team,

gerne erinnere ich Euch an meine Fragen, die Ihr noch nicht beantwortet habt:

- An wieviele Kunden hat Ihr einen entsprechenden Geschenkgutschein versandt?

- Wieviele Repeater standen in den Shops tatsächlich zur Verfügung?

Mehr anzeigen