Support:

Internet, Telefon & TV über Kabel

Antworten
Smart-Analyzer
Akzeptierte Lösung

Telefonie mit Fritzbox 7490 hinter Kabelmodem

Hallo,

 

ich bin Wechselkunde von der Telekom zu Vodafone Kabel.

 

Bei meinem bisherigen Vertrag konnte ich mit zwei Analog-Telefonen gleichzeitig mit unterschiedlichen Telefonnummern über meine Fritzbox 7490 telefonieren.

 

Dies soll auch weiterhin so bleiben. Bei meiner Bestellung habe ich dies angesprochen und dies wurde auch so bestätigt. Die Portierung meiner Nummern wird durchgeführt.

 

Allerdings stelle ich mir aktuell die Frage, wie ich über die Fritzbox mit den zwei Telefonen heraustelefonieren soll, wenn im Kabelmodem nur eine Leitung freigeschalten ist. Zahlreiche Recherchen u. Hotline-Telefonate waren leider bisher ergebnislos.

 

Nun meine Fragen:

Was benötige ich, um mit der Fritzbox 7490 mit zwei Analogtelefonen gleichzeitig telefonieren zu können?

Wie muss ich die Fritzbox einrichten?

Handelt es sich bei der Kabeltelefonie um VoIP? - wenn ja, muss ich dies so in der Fritzbox einstellen?

Das Kabelmodem CBN CH7466CE ist bereits im Bridgemode und Internet funktioniert einwandfrei (Anschluss Fritzbox in LAN1)

 

Bitte um konstruktive Mithilfe

 

Danke

 

 


Akzeptierte Lösungen
Smart-Analyzer

Betreff: Telefonie mit Fritzbox 7490 hinter Kabelmodem

Das heißt homebox-option Dazubuchen und dann brauche ich auch keine weiteren Kabel ziehen?

In der Fritzbox benötige ich doch Zugangsdaten, oder?
Wenn ich welche brauche muss ich die ja irgendwo her bekommen.

Das Kabelmodem bleibt ja weiterhin bestehen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
SuperUser

Betreff: Telefonie mit Fritzbox 7490 hinter Kabelmodem

2 Leitungen gibt es nur mit der Option homebox.
Da läuft die Telefonie auch über VoIP.
Beein standardrouter wird voc genutzt.
Daten für VoIP gibt es nur bei einen eigenen kabelmodem
Smart-Analyzer

Betreff: Telefonie mit Fritzbox 7490 hinter Kabelmodem

Das heißt homebox-option Dazubuchen und dann brauche ich auch keine weiteren Kabel ziehen?

In der Fritzbox benötige ich doch Zugangsdaten, oder?
Wenn ich welche brauche muss ich die ja irgendwo her bekommen.

Das Kabelmodem bleibt ja weiterhin bestehen.

Betreff: Telefonie mit Fritzbox 7490 hinter Kabelmodem

Die Homebox die du dann bekommst, zieht sich die Daten selbstständig. 

Smart-Analyzer

Betreff: Telefonie mit Fritzbox 7490 hinter Kabelmodem

Ich möchte aber ja meine Fritzbox 7490 weiter nutzen - geht das auch
SuperUser

Betreff: Telefonie mit Fritzbox 7490 hinter Kabelmodem

Entweder nur eine Leitung per y-kabel einspeisen oder ein eigenes kabellosen plus homebox Option.
Highlighted
Netz-Profi

Betreff: Telefonie mit Fritzbox 7490 hinter Kabelmodem

Hallo,

 

es macht keinen Sinn, 2 FB hintereinander zu schalten.

 

Die 6490 (Homebox) ist die Gleiche, wie die 7490er von den Leistungsdaten.

 

Ich würde erst mal Prüfen, ob nicht die 6490 von KD reicht, ich weis ja nicht, was damit nicht gehen sollte.....

 

Wenn nur 2 Analog Telefone angeschlossen werden, reicht die Wiklich aus, die Konfiguration ist die gleiche.

Smart-Analyzer

Betreff: Telefonie mit Fritzbox 7490 hinter Kabelmodem

Muss ich den zwingend die Homebox 6490 verwenden oder kann ich auch die Homebox-Option buchen und meinen Fritzbox 7490 hinter dem bestehenden Kabelmodem nutzen?

 

Kann ich nach der Buchung der Homebox-Option bereits über meine beiden Telekom-VoIP-Nummern telefonieren (Portierung auf Vodafone Kabel erfolgt erst im September)?

Netz-Profi

Betreff: Telefonie mit Fritzbox 7490 hinter Kabelmodem


@hokis98schrieb:

Muss ich den zwingend die Homebox 6490 verwenden oder kann ich auch die Homebox-Option buchen und meinen Fritzbox 7490 hinter dem bestehenden Kabelmodem nutzen?

 

Kann ich nach der Buchung der Homebox-Option bereits über meine beiden Telekom-VoIP-Nummern telefonieren (Portierung auf Vodafone Kabel erfolgt erst im September)?


Nein, du kannst auch ein eigenen Kabelrouter werwenden, allerdings nicht mit der Konstellation Kabelmodem - FB 7490, weil du ja nicht mehr in besitz des Modems bist.

 

Das Kabelmodem kann nur Voc und die FB Voip.

 

Da die KD FB keine weiteren Voip Nummern zulässt, kannst du nicht deine Telekomnummern jetzt schon selbst eintragen.

 

Sie werden erst in die Box übertragen, wenn die Nummer Portiert wird.

 

Tip: Wenn du den Vertrag nur zum schnellen Surfen willst, dann mache es doch so: 

 

Internet: Kabelmodem

 

Tefonieren: Lässt du alles beim alten, bis die Nummer Portiert ist.

 

Da du ja eh dich angefreundet hast mit der Tatsache, 2 Boxen zu nutzen, wäre die Variante am einfachsten. Dann brauchst du auch keine Homebox Option buchen erst mal. Smarthome Geräte kannst so lassen wie es ist (wenn welche vorhanden sind)

 

Und im September buchst du sie, und kannst dir ein eigenen Router kaufen, oder nutzt die KD Fritz Box.

Moderatorin

Betreff: Telefonie mit Fritzbox 7490 hinter Kabelmodem

Hallo hokis98,

 

Du hast ja schon viele hilfreiche Antworten erhalten.

 

Sind bei Dir noch Fragen offen geblieben? Möchtest Du die Option HomeBox buchen oder damit noch warten?

 

Viele Grüße

Nancy

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !


Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.