Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Technikerleistung vs. Eigenleistung bei Neuvertrag
Thome
Daten-Fan

Hallo zusammen,

 

wir haben in unserem Neubau bereits das Kabel und den HÜP für die bescheidenen 999€ von Vodafone legen lassen. Jetzt frage ich mich, wie die letzten Meter vom Keller bis zum Standort des Routers (Wohnzimmer) aussehen. Es geht also um Koaxkabel (im bauseitigen Leerrohr) und die Multimediadose (in bauseitiger UP Dose). Kommt das von Vodafone und ist bei Vertragsabschluss inkl. oder muss ich mich selbst darum kümmern? Wenn ich das selbst machen sollen, welche Anforderungen an Kabel und Dose bestehen? (Dämpfung, Schirmung, Zertifizierung? etc,).

Anschluss des Koaxkabels an den HÜP inkl. ggf. Verstärker und bauseitige Erdung macht ja hoffentlich Ein Vodafone Techniker?

 

Vielen Dank und viele Grüße,

Thomas

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
CE38
Giga-Genie

@Thome 

Bei Abschluss eines Internet & Phone Cable Vertrages bekommst du bei Erstinstallation eine Cable Multi Media Dose, die Verlegung einer Leitung in üblicher Laenge, einen Verstärker und den Anschluss an die HÜP. Stromanschluss und Potentialausgleich sollten vorhanden sein. Weitere Multi Media Dose in den Räumen (z.B. fuer Kabel TV, Umsteckmoeglichkeit fuer den Router etc.) müssen von dir extra beauftragt werden.

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Es schadet übrigens nicht, wenn du vor dem Techniker:innen-Termin bereits ein Coax-Kabel ins Leerrohr bis in den Keller/HÜP verlegst, falls du eines in entsprechender Länge hast.

Mehr anzeigen
Thome
Daten-Fan

Vielen Dank für die Info! Also brauche ich schon mal keine Dose beschaffen Smiley (fröhlich)

Kannst du genauer beziffern, wie lang eine "Leitung in üblicher Länge" ist?

Und falls ich selbst eine Koaxleitung legen sollte, welche Eigenschaften sollte diese haben? Ich habe schon öfter als Empfehlung die Kathrein 111 gelesen, aber in welcher Qualität? Reicht 110db oder sollte es 120 oder gar 130db sein?

Mehr anzeigen