Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Mobil: Einschränkung mobile Telefonie & Daten 2G/4G in Zossen, Zeuthen, Blankenfelde, Dabendorf, Rangsdorf, Baruth, Jühnsdorf

Behoben: Kabel: Ausfall Internet und Telefon in Südbayern

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Technikereinsatz: Ein letzter Versuch der Kommunikation auf diesem Weg
Gehe zu Lösung
hamann74
Smart-Analyzer

Liebe Community,

 

auf diesem Weg nehme ich mir ein letztes Mal die Zeit, den Vodafone-Technikereinsatz im September zu beschreiben und eine adäquate Antwort von Vodafone zu erhalten:

 

Vor einigen Wochen hatte ich meinen Vertrag Internet+Telefon vorzeitig verlängert. Bei dem Telefonat dazu wurde mir von Vodafone empfohlen, den vorhandenen Router durch ein aktuelles Modell zu ersetzen, um Störungen vorzubeugen. Das neue Modell ging mir zu und wurde angeschlossen. 

Kurz darauf setzen Störungen ein. Weder über WLAN noch LAN bestand eine Internetverbindung. Mit Neustarts des Routers, teilweise mehrmals täglich, ging das Gerät wieder online. Mehr als einmal wurde meine Frau, im Home Office, dadurch aus Arbeit u d Videokonferenzen unsanft ausgeloggt.

 

Das veranlasste mich zur Kontaktaufnahme mit Vodafone. Meine Beschreibung und Frage, ob ein ersatzweiser Router zugesandt werden könnte wurde verneint - ein Technikereinsatz wäre hier besser, um auch Messungen vor Ort vornehmen zu können.

 

Der Technikereinsatz wurde für den 13.09., ab 11:00 Uhr, vereinbart. An diesem Tag war meine Frau in einer Videokonferenz von 10:00 - 11:00 Uhr. Um zehn vor elf läutete es einmalig an der Haustüre. Meine Frau, im laufenden Termin, ging nicht zur Tür - sie vermutete auch nicht den Vodafone-Techniker, der um/ab 11:00 Uhr angekündigt war. Zu dieser Zeit kommen bei uns gerne auch Paketboten - diese stellen die Sendungen dann im den Carport, wenn niemand öffnet/ zu Hause ist..

 

Um/ab 11:00 Uhr kam aber niemand mehr von Vodafone. Meine Frau rief bei Vodafone an. Es stellte sich heraus, dass es der Techniker war, dervor der vereinbarten Uhrzeit bei uns geläutet hatte. Dieser hatte es ab der vereinbarten Uhrzeit aber nicht noch einmal probiert, auch nicht angerufen. Es wurde ein neuer Termin mit Vodafone vereinbart. Dieser Termin fand statt zur vereinbarten Uhrzeit. Ergebnis des Einsatzes: Der Techniker informierte uns, dass der o.g., "neue" Router, der uns empfohlen wurde, ein überholtes, störanfälliges Gerät sei. Er schloss ein anderes Modell an. Seitdem hatten wir keine Störungen mehr. 

Über meinen Kontoauszug und Monatsabrechnung stellte ich dann fest, dass Vodafone mir im September 99,50 € extra abgebucht hatte.

 

Ich rief bei Vodafone an und erkundigte mich über den Hintergrund. Mir wurde erklärt dass diese Servicepauschale für den zweiten Techniker Einsatz belastet wurde. Ich beschrieb, dass der Techniker vor dem vereinbarten Zeitpunkt bei uns erschienen war und ich deshalb nicht bereit sei, diesen Preis zu bezahlen. Zudem wurden bei der Vereinbarung des zweiten Termins in keiner Weise entsprechende Kosten genannt, dem hätten wir auch nicht zugestimmt. Meine Reklamation wurde abgelehnt. Vodafone erklärte mir dass der Techniker dokumentiert hätte, dass er um 11:08 Uhr bei uns geklingelt hätte. Auf meine Frage, ob Kunden bei Vodafone weniger Glaubwürdigkeit hätten als der Techniker, wurde mir dies bestätigt.

 

Ich habe nun insgesamt sechs mal zu diesem Thema mit Vodafone telefoniert und wurde von der Rechnungsabteilung über die Technik zur Vertragsabteilung verwiesen. Ich selbst und Vodafone mussten dafür entsprechend Zeit investieren. Keine Instanz konnte oder wollte mir helfen.

 

Bitte verstehen Sie mich richtig: wenn ich selbst einen Termin nicht einhalte  oder zu diesem nicht zu Hause bin, bin ich für entsprechende Kosten selbst verantwortlich. Ein Technikereinsatz kostet schon für Anfahrt und Abfahrt entsprechend Zeit und Geld. Wenn aber für 11:00 Uhr einen Termin vereinbart ist und dieser nicht eingehalten wird, bin ich nicht bereit, entsprechende Kosten zu tragen. Vor allem, wenn diese ohne Information und Abstimmung einseitig abgebucht werden.

 

Ich bitte um Feedback von Vodafone mit Beschreibung der unternehmensseitigen Haltung zu diesem Sachverhalt.

 

Freundliche Grüße

 

Björn Hamann

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Tobias
Moderator

Hi @hamann74,

 

mh,- das ist halt nun relativ schwierig. Der Kollege war vor Ort, warum er kein zweites mal klingelt, kann ich nicht sagen :/

 

Ich habe Dir das jetzt gutgeschrieben. Sollte bald als Gutschrift drauf stehen Smiley (zwinkernd)

 

LG

 

Tobias



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Díaz_de_Vivar
Giga-Genie

@hamann74 Ich will jetzt nicht diskutieren, ob der Techniker tatsächlich um 11:08Uhr oder doch schon vor 11Uhr da war. Aber meine ganz persönliche Meinung ist, wenn ich einen service-besuch ab 11 erwarte, gehe ich auch um kurz vor 11 schon zur Tür. Ob VF kulant ist, denn anderes ist nicht aufgrund des Technikerberichts nicht möglich, kann ich nicht beurteilen. Überraschen würde es mich allerdings.

Die Kosten findest du jedenfalls in den AGB bzw. dem Preis- und Leistungsverzeichnis

P.S. Was, wenn jetzt keine befriedigende Antwort kommt, da du ja vom "letzten Versuch" schreibst?

Mehr anzeigen
Martin59
Moderator

Hallo hamann74,

 

ich möchte mir den Sachverhalt gerne anschauen. Schickst Du mir dazu bitte den Namen des Vertragsinhabers, das Geburtsdatum, die vollständige Adresse und die Kundennummer via PN? 

 

Lass danach bitte eine Info hier und hab etwas Geduld, bis wir antworten.

 

Viele Grüße, Martin

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
DreiViertelFlo
Giga-Genie

Also mein empfinden ist das ihr die pauschale zahlen müsst. Wenn es klingelt geht man an die Haustür. Er war ja da.. Und was wenn er doch nochmal geklingelt hat, aber deine Frau es nicht gehört hat? 

 

Wenn man schon die Klingel so ignoriert obwohl man weiss das noch jemand kommt.. 

 

 

Mehr anzeigen
hamann74
Smart-Analyzer

@DreiViertelFlo@Díaz_de_Vivar :

Ja, das sehen wir dann aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Es spricht für mich gar nichts dagegen, wenn der für ab 11:00 Uhr angekündigte Termin bereits 10 Minuten vorher da ist. Meine Frau hatte aber zu diesem Zeitpunkt einen Beitrag in einer geschäftlichen Besprechung und konnte diese nicht einfach unterbrechen und zur Tür gehen. Mein Verständnis ist, wenn mein Kunde nicht vorzeitig da ist,  muss ich noch die 10 Minuten bis zur verabredeten Uhrzeit  warten. Aber vorzeitig abfahren und dann eine Rechnung schreiben ist für mich nicht in Ordnung.
Und nein, es gab kein zweites Läuten zur verabredeten Uhrzeit, das meine Frau vielleicht nicht gehört hat - die Hausklingel ist bei uns nicht zu überhören.

 

@Martin59 : PN kommt!

 

Uns allen ein schönes Wochenende.

Mehr anzeigen
CE38
Giga-Genie

@hamann74 

Bei Handwerkern gibt es immer einen Zeitkorridor. Mit 15 Minuten plus / minus musst du da rechnen. Gibt es auch Rechtssprechung zu. Termine auf Kante zu nähen ist nicht zielführend. Konnte die Besprechung nicht um 10:45h beendet bzw. um 10:50h unterbrochen werden, muss halt eine weitere Person anwesend sein.

Mehr anzeigen
Moni_GK
Moderatorin

Hallo hamann74,

 

ok ich versteh es richtig. Der Termin war 11 Uhr und der Techniker war 10 Minuten zu früh und die Tür wurde ihm nicht geöffnet?

 

Wann hat der Techniker geklingelt?

Grüße Moni



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
hamann74
Smart-Analyzer

Guten Morgen Moni,


genau, wie oben beschrieben:

-Termin um 11 Uhr

-Geklingelt 1x um 10:50 Uhr (meine Frau noch in Videokonferenz)

-Kein 2. Klingeln oder Anruf

 

Schönes Wochenende

Björn 

Mehr anzeigen
Tobias
Moderator

Hi @hamann74,

 

mh,- das ist halt nun relativ schwierig. Der Kollege war vor Ort, warum er kein zweites mal klingelt, kann ich nicht sagen :/

 

Ich habe Dir das jetzt gutgeschrieben. Sollte bald als Gutschrift drauf stehen Smiley (zwinkernd)

 

LG

 

Tobias



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
hamann74
Smart-Analyzer

Hallo Tobias,

 

das freut mich, Danke.

 

Einen schönen Tag und allen 

 

Björn

 

Mehr anzeigen