Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen:

MeinVodafone-App:  Vodafone Pässe können nicht mehr kostenlos geändert werden bei iOS

E-Mail: Neue SPAM-Welle bei Vodafone & Arcor Mail-Accounts.

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Tarifwechsel auf CableMax/CableMax Business 1000 MBit mit Fragen/Unklarheiten
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Highspeed-Klicker

Hallo Vodafone Community,

 

aus aktuellem Anlass möchten wir gerne auf den neuen CableMAx Tarif 1000 MBit wechseln. Uns tun sich dazu aber noch ein paar Fragen auf:

 

1. Wo genau besteht der Unterschied zwischen dem "normalen" CableMax Tarif und dem Business Tarif?

 

So wie wir es sehen bekommt man beim Business eine Fritzbox dazu. Diese benötigen wir aber gar nicht da wir eine eigene Fritzbox nutzen und dies auch nach dem Tarifwechsel weiter tun möchten. Auch lassen sich bisher leider keinen weiteren Unterschiede konkret herausfinden. Unter den in diesem Beitrag zu finden Infos (https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Informationen-zum-Tarif-Vodafone-Business-CableMax/td-p/2...) finden wir leider auch keine genaue BEschreibung des Business Tarifes. Soweit ich mich erinnern kann, besteht zwischen privat und Business zumindest ein Unterschied was IP4v Garantie angeht. Diese wäre durachsu ein Grund für uns. Vielleicht kann hier ein Mod weiterhelfen?

 

2. Wenn wir wechseln wird uns ja wahrscheinlich ein neues Modem zugeschickt (aktuell nutzen wir einen 100/200 MBit Tarif) da unser aktuelles die Geschwindigkeit wohl nicht unterstützen wird. Hier kommt nun wieder unsere eigene Fritzbox in Spiel. Die aktuell hier eingesetzte 6490 wird 1000 MBit nicht unterstützen weshalb wir uns dann eine neue 6591 oder 6660 kaufen werden. Müssen wir dabei irgendetwas beachten wenn der Tarif umgestellt wird? Idealvorstellung von uns ist folgende; Wir buchen den Tarif jetzt und nutzen diesen noch vorrübergehend mit der alten 6490. Diese wird dann in naher Zukunft durch eine eigene 6591/6660 ersetzt. Sollte dies klappen, oder habe ich bei den Überlegungen etwas vergessen?

 

3. Bleiben alle anderen Optionen dir wir aktuell ber Tarif nutzen durch einen Wechsel auf CableMax (privat oder Business) wie zB. unsere Telefonoption (normale Leitung inkl. Flat) etc unangetastet, oder ändert sich diesbezüglich etwas?

 

4. In unserem Tarifwechsel Fenster unter Mein Vodafone wird uns aktuell der Business CableMax Tarif zu 59,49 € angezeigt (nicht wie unter dem dem oben stehenden Link für 49,99 € dauerhaft). Der private Tarif steht hingegen bereits mit dem neuen Preis 39,99 € dauerhaft zur Verfügung. Liegt das daran das der Cable Max Business mit korrektem Preis erst ab morgen (offizieller Buchungsstart) zu Verfügung steht?

 

Alles in allem sind wir etwas verunsichert. Generell wollen wir in jedem Fall auf den 1000MBit Cable Max wechseln. Allerdings wollen wir dabei möglichst keinen Fehler machen und natürlich das für uns Beste Angebot nutzen (IPv4 Garantie? zB). Es wäre daher echt klasse wenn uns ein Mod dabei unterstützen könnte Smiley (fröhlich). Falls noch Infos benötigt werden, leifern wir diese natürlich gerne nach. Danke schonmal im Vorraus...

 

Viele Grüße und einen angenehmen Sonntag noch Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Moderator

Hi Goldeis0815,

 

auf die meisten Fragen hast Du ja schon Antwort erhalten. Wenn ich recht überblicke ist noch die Frage zur Telefonie offen.

 

Der neue Tarif hat natürlich auch wieder eine Flat ins Deutsch Festnetz. Hast Du noch andere Telefonoptionen, z.b. für Auslandsgespräche, gebucht, bleiben diese erhalten

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Highlighted
Giga-Genie

1. Es ist inkl homebox Option. Dazu kann man sich eine ipv4 garantiert buchen. In den privatkunden Tarif ist das nicht mehr möglich. 12 Stunden entstoerungszeit zwischen 8ihr und 22uhr.

 

2. Du bekommst die Vodafone Station, diese muss aktiviert werden damit sich der neue 1gbkt Tarif zieht dann kannste da 6591 oder 6660 benutzen.

 

3.optionen sollten beibehalten werden, einzig eine ipv4 könnte dann entfallen.

 

4. Der Tarif im busniss wird als netto eingestuft. Sollten Dan. 59euro brutto sein.

 

Ipv4 Garantie gibt es nur im busniss Tarif mit fester ip. Im privatkunden Tarif wird ds lite geschaltet

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

Danke dir für die Rückmeldung.

 

Zu 1.: Ist diese Homebox Option zwingend bei der Bestellung und auch beim späteren Betrieb? Denn wir wollen ja eigentlich unsere eigene Fritzbox nutzen. Dementsprechend würde uns ein normales Modem reichen (da wir ja eh letztlich eine eigene Box nutzen).

 

Zu 2.: Heißt das für uns dann folgendes? : Wir buchen den neuen Tarif, erhalten dann das neue Modem (entweder normales Modem oder eben Vodafone Fritzbox) und müssen dann das neue Modem zur Aktivierung des Tarifes einmalig anschließen. Dannach können wir die eigene Fritzbox 6490 (solange wir die neue 6591 oder 6660 noch nicht haben) anschließen und sie weiterhin normal nutzen (natürlich ohne funktionsgarantie seitens Vodafone da ja kein 1000 MBit Gerät, eher als Erfahrungswert ob das funzt)? Ist dann ein neuer Aktivierungscode der eigenen Fritzbox nötig (sollte ja noch aktiviert sein da wir sie vorher bereits nutzen)? Eigentlicch sollte ein neuer Aktivierungscode für eine eigene Fritzbox erst nötig sein wenn wir uns dann eine eigene 6591/6660 kaufen oder?

 

Zu 3.: Warte ich lieber auf eine konkrete Bestätigung eines Mods/Mitarbeiters um sicher zu gehen (du schreibst ja auch von "sollte"...). Will da keine "böse Überraschung" erleben. Aber danke dir schonmal Smiley (fröhlich).

 

Zu 4.: Danke dir für die Info.

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

1. Im busniss ist die homebox Option damit drin. Im privatkunden Tarif ist sie nur enthalten wenn du die extra zu 6.99euro buchst.

 

2. Genau, die Vodafone Station muss einmal dran, ausser der Tarif zieht sich schon selber bei der 6490.

Die 6490 kannste auch benutzen bis du die 6591/6660bekommst. Mit der 6490 wirst du wahrscheinlich ca 700mbit bekommen. Einige berichten auch von 1gbit. Ist aber nicht die regel

 

Für die neue 6591 oder 6660 muss der Code zur Aktivierung dann natürlich nochmal eingegeben werden.

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi Goldeis0815,

 

auf die meisten Fragen hast Du ja schon Antwort erhalten. Wenn ich recht überblicke ist noch die Frage zur Telefonie offen.

 

Der neue Tarif hat natürlich auch wieder eine Flat ins Deutsch Festnetz. Hast Du noch andere Telefonoptionen, z.b. für Auslandsgespräche, gebucht, bleiben diese erhalten

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Auch ich würde gerne in den CableMax Buisness1000 wechseln wollen (derzeit Red Internet & Phone Business Cable 500).

 

Verstehe ich das richtig, dass ich meine eigene FritzBox 6490 weiterhin nutzen kann, aber ggf. mit Geschwindigkeitseinbußen rechnen muss ?

 

Bezüglich Ip4: Habe ich da als Business-Kunde "Bestandsschutz" oder muss ich für 5,95 monatlich die private IP4 dazubuchen ?

 

Mehr anzeigen