Internet, Telefon & TV über Kabel

Tarifwechsel/Neuvertrag/Kündigung
GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Hallo liebe Community,

 

da ich wie üblich leider über das Kontaktformular nur Textbausteine erhielt, die nicht wirklich zu meinem Anliegen passten und ich eine Kündigungsbestätigung zu einer Kündigung erhielt, die ich gar nicht wollte, versuche ich es wieder hier, weil man hier bisher immer bemüht war, wirklich zu helfen. Also:

 

Mein Ziel/Wunsch war es, meinen Tarif zu optimieren, weil er so, wie er jetzt ist, überhaupt nicht passt. Etwas Geld sparen wäre ein schöner Nebeneffekt. Mir wurde eine schnellere Leitung zum selben Preis angeboten. Eine schnellere Leitung ist zwar an sich nicht schlecht, benötige aber ich auch nicht wirklich. Der Preis würde ja sogar noch steigen, da ich in meinem aktuellen GigaKombi-Vertrag die WLAN-Option gratis habe. Die käme ja jetzt noch dazu.

 
Weiterhin habe ich in meinem derzeitigen Tarif die Mobile & Euro-Flat als GigaKombi-Vorteil, obwohl ich nicht mal ne national im Festnetz telefoniere. Ich habe also einen Vorteil, der mir gar nichts bringt. Rauskündigen geht da wohl nicht, dann sterben wohl alle GigaKombi-Vorteile.
Im Mobilfunkvertrag habe ich nur 2 GB Datenvolumen und zahle dafür mittlerweile über 20,- Euro pro Monat und das schon mit 10,- Euro Gutschrift.
Meine Verträge entsprechen in keinster Weise meinen Wünschen und sie sind mir in dieser Konstellation auch schlichtweg zu teuer. Mein Wunsch wäre ein einfacher Kabel-Tarif ohne Festnetz (Gibt es ja offensichtlich so gar nicht mehr) und dazu eine PrePaid-Karte für das Smartphone. 
Ich schrieb dann, dass es wohl zwangsläufig auf eine Kündigung rauslaufen und ich werde mich nach anderen Angeboten umschauen. Schon war die Bestätigung da... Vodafone scheint zu viele Kunden zu haben.
 
Optimal wäre: Mobilfunk und Kabel komplett kündigen und nur mit Kabelvertrag weitermachen (Mobil reicht Prepaid). Nun wurde mir mitgeteilt, dass ein Neuvertrag nicht geht, weil ich ja schon einen Internet & Phone-Vertrag habe. Ich habe auch was von 3 Monaten gelesen, die man warten muss, um wieder Neukunde zu werden. Das ist aber noch nicht mal primäres Ziel.
 
Wenn ich jetzt meine Veträge so kündige wie sie sind, kann ich also nach Ablauf der MVLZ keinen frischen Vertrag machen oder wenigstens so wechseln, dass ich nur noch einen Kabelvertrag ohne Optionen habe, die ich nicht brauche? Da ist man ja gezwungen den Anbieter zu wechseln, selbst wenn man es nicht möchte...
 
Lässt sich mein o.g. Ziel irgendwie erreichen?
 
Ich bin für jede Hilfe dankbar.
 
Gruß
Sebastian
Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Moderatorin

Hallo Basti_83,

 

die Kollegen, die Dir am ehesten etwas passendes anbieten können, erreichst Du telefonisch. Schau mal in unserem Beitrag Angebot Vodafone Vertrag. Dafür darf Dein Vertrag jedoch noch nicht gekündigt sein. Das trifft auf Deinen Mobilfunk-Vertrag zu? Dann melde Dich gerne gerne bei den Mobilfunk-Kollegen.

 

Was Deinen Kabel-Vertrag angeht komme ich mit dieser Info zu spät. Da ist aber der Hinweis von @Vanguardboy richtig. In Deiner Küdnigungsbestätigung findest Du eine Telefonnnummer unserer Rückgewinnungsabteilung. Meld Dich dort bitte.

 

Beste Grüße

Tina

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Giga-Genie

Nach deiner mvlz kannste natürlich alles raus hauen was du nicht mehr brauchst. Wenn du eh dann nur kabel Internet willst, fliegt die komplette gigakombi raus. 

 

Du kannst die Telefonnummer der kundenruckgewinnnung anrufen, und schauen ob sie für dich jetzt schon bessere Angebote haben. 

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Basti_83,

 

die Kollegen, die Dir am ehesten etwas passendes anbieten können, erreichst Du telefonisch. Schau mal in unserem Beitrag Angebot Vodafone Vertrag. Dafür darf Dein Vertrag jedoch noch nicht gekündigt sein. Das trifft auf Deinen Mobilfunk-Vertrag zu? Dann melde Dich gerne gerne bei den Mobilfunk-Kollegen.

 

Was Deinen Kabel-Vertrag angeht komme ich mit dieser Info zu spät. Da ist aber der Hinweis von @Vanguardboy richtig. In Deiner Küdnigungsbestätigung findest Du eine Telefonnnummer unserer Rückgewinnungsabteilung. Meld Dich dort bitte.

 

Beste Grüße

Tina

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo @Tina ,

 

in meiner E-Mail-Benachrichtigung zu Deinem Beitrag stand, dass ich Dir eine PM senden soll. Das habe ich jetzt gemacht, war aber vielleicht zu schnell, weil jetzt hier im Thread ein anderer (wahrscheinlich zwischenzeitlich editierter) Beitrag ist. 

 

Was den Mobilfunkvertrag betrifft: Ja, der ist mittlerweile auch gekündigt, aber da soll es ja sowieso eine Prepaid-Lösung werden. Vorrangig geht es mir um einen neuen bzw. angepassten Kabelvertrag. 

 

Je nachdem, wie wir jetzt hier verbleiben, ist ja noch immer die Hotline zur Kündigungsrückgewinnung möglich (Danke dazu auch Dir, @Vanguardboy )....

 

Ich hoffe, dass sich eine Lösung finden lässt, weil ich ansonsten, nur den Kabelanschluss an sich betrachtend, zufrieden war.

 

Danke und Gruß

Sebastian

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo Sebastian,


es freut mich, dass wir eine Lösung gefunden haben. Kann ich Deinen Beitrag hier abschließen?

 

Beste Grüße

Tina

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Moderator

Hi Basti_83,

 

freut mich, das Tina Dir Deine Fragen beantworten konnte.

Um auf Deine letzte PN einzugehen: die Änderung auf das Win-Back-Angebot tritt sofort in Kraft.

 

Wenn nächstes Jahr der Mobilfunkvertrag ausläuft, fällt die GigaKombi weg. Du bekommst dazu noch eine separate Info. Entweder kannst Du die Mobile & Euro Flat dann kostenpflichtig weiterlaufen lassen oder sie komplett kündigen.

 

Gruß

Stephan

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hi Stephan,

 

Danke für die Rückmeldung. 

 

Das heißt also, ich müsste dann noch mal aktiv werden? Oder können wir jetzt schon den Kündigungswunsch für die Mobile- und Euro-Flat mit Ende des Wegfalls der GigaKombi vermerken, damit ich es dann nicht verpasse, sie zu kündigen? Ich brauche sie nämlich nicht, da ich das Festnetz generell nicht nutze.

 

Wenn das geklärt ist, bin ich wunschlos glücklich... Smiley (überglücklich) 

 

Gruß

Sebastian

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Basti_83,

 

ja, Du musst dann noch mal aktiv werden. Aber Du bekommst dazu ja wie gesagt rechtzeitig eine Info und kannst es deshalb auch nicht vergessen sie zu kündigen.

 

Hast Du noch Fragen oder passt dann alles für Dich?

 

Viele Grüße

Nancy

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Nancy,

 

alles klar, dann kündige ich nach der entsprechenden Info von Vodafone den Baustein.

 

Damit sind jetzt alle meine Fragen beantwortet.

 

Vielen Dank noch mal an alle Beteiligten für die Hilfe!

 

Grüße

Basti

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Basti,

 

super, dann mache ich an Deinen Beitrag ein Schloss dran.

 

Viele Grüße

Nancy

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen