Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Tarifumstellung klappt nicht - Kundenservice Katastrophe
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo,

 

ich zog Anfang August um. Meinen Kabelanschluss sowie mein 2 Play damals von Unitymedia noch gebucht wollte ich mitnehmen. Da ich Kabel über die Nebenkosten beziehe, lies man mich auch aus dem Vertrag raus. Somit blieb noch 2play. Jetzt stellte sich heraus, dass mein Kabel in der Wohnung beschädigt ist und ein neues her muss. Mein Vermieter verweigert dies jedoch. Somit habe ich eine Sonderkündigung an Unitymedia geschrieben und gleichzeitig bei Vodafone DSL bestellt (laut Service Mitarbeiter eine Migration).

 

Jetzt habe ich zwei Probleme. 

1.) Ich muss noch 3 Monate für meine unity Produkte bezahlen. Das mag zwar rechtens sein, jedoch versicherte mir der Mitarbeiter, dass es weil es eine Migration zu DSL ist nicht 3 Monate dauert sondern ca 10 Tage bis ich raus bin und ich somit nicht doppelt und dreifach zahlen muss. 

2.) Ich bin auf das Internet beruflich angewiesen und konnte ja nicht ahnen, dass hier eine Kabelbeschädigung vorliegt. Jetzt muss ich wochenlang auf DSL warten. Das ursprüngliche Umzugsformular habe ich Monate in Vorraum vorm Umzug gestellt an Unitymedia und da hieß es entsprechend alles wäre gut. 

Somit könnt ihr euch vorstellen, wie nervig und frustrierend das gerade ist. 

Ich rief sieben mal die Hotline an und obwohl die meisten Mitarbeiter nett wirkten, wurde immer weitergeleitet oder abgewiesen. Keiner wollte was davon wissen. Erst musste ich zum Service. Dann zur DSL Ableitung. Der dritte wusste nicht, dass eine DSL Ableitung existiert.. Dazu die Probleme mit dem Roboter Mitarbeiter, der sinnlos frag, was ich will und es doch nicht versteht. Bitte schaut einer mein Problem an und löst es. Bitte. 

Ich will einfach einfach nur aus meinem alten unity Vertrag komplett raus und zwar jetzt wie es mit versprochen wurde, auf mein DSL warten und mir falls Vodafone so nett ist auf mein Handy z. B. wo eine CallYa Karte drin steht genug Datenvolumen fürs Homeoffice etc. buchen zu lassen. Oder mir anderweitig einfach Internet als Überbrückung zur Verfügung stellt. 

Danke fürs Lesen und schönes Wochenende. 

 

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Highlighted
IOT-Inspector

Meine persönliche Meinung: Wenn Vodafone am HÜP liefern kann, aber das Kabel in der Wohnung beschädigt ist, dann hat Vodafone nichts damit zu tun. Es sollte auch durchaus möglich sein, die beschädigte Leitung zu reparieren. Was ist denn genau defekt?

Sollte eine Reparatur nicht möglich sein, so greift die Sonderkündigung. Weitergehende Ansprüche ggü. Vodafone hast du aber nicht, da das Problem ja nicht im Verantwortungsbereich von Vodafone liegt. Welche Art der Versorgung möglich ist prüft man vor Abschluss des Mietvertrags. Macht der Vermieter falsche Angaben, so hast du evtl. Ansprüche ggü dem Vermieter.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Es ist eben nicht möglich die Leitung zu reparieren. Es waren zwei Techniker von Vodafone da und beide sagten es muss eine komplett neue Leitung verlegt werden über die Hausfassade, weil es keinen Kamin gibt, kein Leerrohr, nichts. Das bisherige Kabel ist fest verbaut und kann nicht ausgetauscht werden.  Eine Neuverkabelung wollte der Eigentümer aber nicht. Das Kabel ist halt irgendwo zwischen Keller und meiner Wohnung beschädigt. Unten im Keller sind die Werte okay. Oben in der Wohnung reicht es nicht mehr. Irgendwo geht das meiste verloren. Das wusste mein Vermieter ja auch nicht. Der Vormieter hatte auch Vodafone DSL und dass prinzipiell ein Kabel existiert stimmte ja. 

 

Ich rief beim Service an (von Vodafone) und die versicherten mir ich könnte nun auf DSL migrieren und meine Unitymedia Produkte innerhalb von 10 Tagen sonderkündigen. Über eine Überbrückung der Wartezeit wollte man mir in dem Gespräch nichts sagen, das wäre eine andere Abteilung. Aber sowas würde auch gehen meinte er. 


Auf dieser Basis habe ich DSL dann auch bestellt. Wenn ich jetzt noch 3 Monate lang ohne Gegenleistung Unitymedia zahlen muss und dann noch Vodafone DSL, was erst in Wochen da ist, aber die Rechnung über knapp 63 Euro steht schon im Kundencenter drinsteht, fühle ich mich so hart *schlecht beraten*, belogen  und ***. Ich werd doch keine 100 Euro im August für nichts bezahlen? Dann soll man mich halt korrekt beraten und mir keine Lügenmärchen erzählen. 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo dimak04,

 

bitte schick mir dazu einmal eine PN mit Angaben zum Vertragsinhaber, Geburtsdatum und vollständiger Adresse + Kundennummer (wenn du diese zur Hand hast). Ich schaue mir das dann mal genauer an.

 

Viele Grüße,

Maria

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo MariaK,

 

PN ist raus, danke im Voraus!

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi dimak04,

nur damit ich es nicht falsch verstehe^^
Du ziehst in ein Nichtversorgtes Gebiet, aber hast bereits ein DSL Vertrag abgeschlossen?

VG Ricky

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Ricky,

 

ich ziehe in eine Wohnung, die aufgrund der Kabelbeschädigung im Haus nicht versorgt werden kann und habe mich daraufhin bei Vodafone gemeldet und mich beraten lassen. Das Ergebnis der Beratung ist die Bestellung von DSL und die Sonderkündigung von Unitymedia. Das wurde schon gemacht, damit ich eben so schnell wie möglich mit Internet versorgt bin. Wobei der 01.09. als Anschalttermin nicht gerade schnell ist.. 

Viele Grüße 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo,

 

ich hab leider bis jetzt keine Antwort bekommen. Ich will nicht drängen, mir würde auch reichen zu wissen, dass es einfach etwas länger dauert. So hab das Gefühl, das Thema wäre irgendwie vergessen worden. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo dimak04,

 

ich habe mir das nochmal angeschaut und Deine Kündigung ist zum 01.09.2020 im System eingetragen. Du musst nicht bis November bezahlen. Eine Bestätigung habe ich Dir soeben per E-Mail geschickt.

 

Viele Grüße,

Maria

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Maria,

 

danke schonmal für diese Info. Leider habe ich keine Mail bekommen. Ich würde auch noch gerne wissen, ob ich die Umzugspauschale, die mir jetzt im August berechnet wurde wieder gutgeschrieben bekomme? Den normalen Preis für meine Produkte zahle ich selbstverständlich für August noch.

Mehr anzeigen