Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Mobil: Einschränkungen Mobile Daten 2G, 3G, 4G und 5G in Süddeutschland

MeinVodafone im Web:  Selfservice - MeinVodafone - Rechnung

E-Mail: Vodafone E-Mail verzögerter E-Mail Empfang/Abruf

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (22. Juni)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (23. Juni)

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste

Sonderkündigungsrecht Störungen

Tisin81
Smart-Analyzer
Hallo,
Ich war eigentlich immer zufrieden mit Vodafone, aber was ich seit Anfang des Jahres an Störungen hatte ist nicht mehr tragbar. Es geht nich um kurze Störungen sonder tageweise. Ich weiß auch das Vodafon nicht immer die Schuld hat aber ein entgegenkommen ihrerseits wäre jetzt echt mal angebracht.

Ich habe schon oft angerufen und nach einem Backup für mein Netzwerk zu Hause zu bekommen, aber da führt kein Weg ran. Meine Vorstellung wäre der Gigacube gewesen den ich dann an meine Fritzbox stecke um Störungen zu überbrücken. Aber an der Hotline kommt immer nur das können wir nicht machen. Weil ich es auch nicht einsehe dafür den vollen Preis zu bezahlen nur weil Vodafone nicht ihren Vertragsbedingungen einhält.

Nun möchte ich gerne sonderkündigen. Geht das? Ich habe mir fast alle Störungen per SMS bestätigen lassen mit Zeitraum wann sie anfingen und wann sie behoben wurden.

Grüße Stefan
Mehr anzeigen
12 Antworten 12
reneromann
SuperUser

War denn mal ein Techniker da, der sich die Sache vor Ort angeschaut hat?

Ansonsten wird die Sache eher schwierig bis unmölgich - denn VF muss schon die Chance haben, den Fehler zu finden und zu beseitigen.

Mehr anzeigen
Tisin81
Smart-Analyzer
Hi, ein Techniker ist da leider nicht von nöten weil es immer alle Vodafone Kunden betrifft die in meiner Stadt wohnen.
Mehr anzeigen
Kurtler
SuperUser

Du musst VF erst eine angemessene Frist setzen, 14 Tage, damit sie die Möglichkeit haben, die Störung zu beheben.

 

Erst wenn innerhalb der Frist, die Störung weiterhin besteht, kannst du von deinem Sonderkündigungsrecht gebrauch machen.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

Die LTE-Einstrahlung betrifft garantiert nicht alle Kunden in deiner Stadt...

Mehr anzeigen
Tisin81
Smart-Analyzer
Hi, es geht in dem Beitrag auch nicht um LTE sonder um Kabel. Bitte keine unqualifizierten Antworten schreiben damit der Beitrag übersichtlicher bleibt.
Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Es wurde auch nicht über LTE geschrieben, sondern über LTE-Einstrahlungen ins Kabelnetz. Und die betreffen eigentlich immer nur einzelne schlecht geschirmte Hausnetze, z.B. schlechte Steckerverbindungen oder ungenügend geschirmte bzw. beschädigte Kabel in der Wand.

Mehr anzeigen
Tisin81
Smart-Analyzer
Das Kabelnetz war bei uns gestört weil ein Bagger Das Kabel zerhackt hat und nicht weil das LTE Netz die Störung hervorruft. Und es immer nur notdürftig repariert wurde. Das hat aber eigentlich auch nichts mit meiner Frage zu tun.
Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Du musst in jedem Fall erstmal eine Aufforderung mit ausreichender Fristsetzung (idR mind. 14 Tage) zur endgültigen Fehlerbehebung schriftlich einreichen. Darin kannst du direkt die Sonderkündigung für den Fall der Nichtbehebung aussprechen. Bist du dir unsicher, dann kannst du auch die Beschwerdestelle der Bundesnetzagentur einbeziehen.

Allerdings ist auch Vodafone nicht für den Schaden verantworlich, das musst du (so schwer es auch fällt) auch im Hinterkopf behalten. Bei einem Baggerunfall handelt es sich um die Einwirkung Dritter.

Mehr anzeigen
Tisin81
Smart-Analyzer
Sehe ich ganz anderst. Gerade bei so einem Netz sollte es schon eine Backup Leitung geben um sowas abzufangen. Ich soll auch immer pünktlich überweisen und da fragt auch keiner.
Mehr anzeigen