Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Sonderkündigung nach Umzug
Nikostar82
Netzwerkforscher

Hallo zusammen, ich bin umgezogen und habe einen Kabelinternetvertrag. Den wollte ich mitnehmen und habe den Umzugservice beauftragt. Es waren zwei Techniker da, die haben festgestellt das in meiner Wohnung die Kabeldose nicht angeschlossen ist. Im Keller ist zwar Kabel vorhanden, aber es müsste durch das Haus ein Kabelverlegt werden. Auch durch fremde Eigentumswohnungen. Meine Sonderkündigung wurde abgelehnt. Wie geht es hier jetzt weiter? 

Mehr anzeigen
29 Antworten 29
Kurtler
SuperUser

Wenn der Anschluss technisch nicht möglich ist oder dein Vermieter das ablehnt das Kabel verlegt werden, dann kommt der Vertrag nicht zustande.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Díaz_de_Vivar
Giga-Genie

@Nikostar82  schrieb: Meine Sonderkündigung wurde abgelehnt.  

Mit welcher Begründung?

Mehr anzeigen
Nikostar82
Netzwerkforscher

Sie haben aufgrund Ihres Umzugs kein Sonderkündigungsrecht. Ihr Produkt ist auch an Ihrer neuen Adresse verfügbar. Nach dem TKG §60 besteht Ihr Vertrag dann weiter.

Mehr anzeigen
Methusalem1
SuperUser

Hallo @Nikostar82 ,

 

sollte Vodafone keine Multimediagestattung durch den Eigentümer haben ist der Vertrag hinfällig, warte bis sich ein VF-Mod in deinem Beitrag meldet der kann sich das ganze anschauen.

 

Gruss

Methusalem1

Mehr anzeigen
HausHelene
Host-Legende

@Methusalem1 

Soweit mir bekannt ist, gilt eine Multimediagestattung für das ganze Haus.

Ich kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, dass ein Vermieter/Hausverwaltung dazu gezwungen werden kann, Kabel zu legen, wenn es nicht im Mietvertrag ausdrücklich vereinbart ist. 

Es geht nicht einmal darum, wer das dann bezahlt.

 

Vielleicht sollte man tatsächlich auf einen Mod warten, bevor man die Bundesnetzagentur nutzt.

Mehr anzeigen
Díaz_de_Vivar
Giga-Genie

@HausHelene Wenn es einen Multimediagestattung gibt, dann ist auch das Verlegen von Kabeln erlaubt, sofern VF das übernimmt. 

@Nikostar82 Muss denn wirklich ein Kabel verlegt werden? Wie guckst du denn TV? Und gibt es keinen Kabelschacht von deiner Wohnung in den Keller? Ich kann mir nicht vorstellen, dass man tatsächlich durch fremde Wohnungen muss.

Damit sich gleich ein "zuständiger" Mod melden kann, solltest du noch posten, in welchem Bundesland du wohnst.

Mehr anzeigen
Nikostar82
Netzwerkforscher

Techniker haben nachgemessen. An meiner Dose ist nichts angeschlossen. Sie haben gesagt das Kabel muss durch fremde Wohnungen verlegt werden. 

Mehr anzeigen
Tina
Moderatorin

Hallo Nikostar,

 

bevor ich Dir weiterhelfen kann, verrat mir erst einmal in welchem Bundesland Du wohnst.

 

Beste Grüße

Tina

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Nikostar82
Netzwerkforscher

Ich bin von Schleswig-holstein nach Hamburg gezogen.

Mehr anzeigen