Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste

Sonderkündigung aufgrund von Minderleistung ohne Erfolg

Thunder75
Smart-Analyzer

Guten Tag,

 

Da ich leider nicht mehr telefonisch weiterkomme, wende ich mich an die @Vodafone Community und die @Moderatoren, die es hier hoffentlich gibt.

 

Ausgangssituation:

 

Tarif: Internet/Phone 250 bestehend seit September 2020

 

Ich habe seit Vertragsbeginn nachweißlich über das offizielle Speedtest Tool nicht mehr als 48% meines gebuchten Vertrages erhalten. Alle Störungstickets blieben ohne Erfolg. Auch die Technik vor Ort wurde gecheckt. Fakt ist ich kann bei nichterreichen von 80% meines Vertrages außerordentlich kündigen. Entstörungnsversuche blieben erfolglos und man hat mir geraten den Prozess der außerordentlichen/fristlosen Kündigung anzustoßen.

 

Am 17.01 bin ich über den offiziellen Weg: Hilfe/Service --> Kündigung --> Internet --> Außerordentliche Kündigung --> Kontaktformular --> Minderleistung/bestehende Störung --> Kontakt und die Telefonnummer 0800 526 66 25 (Der Weg es schriftlich zu machen ist nicht gegeben) mit einer Mitarbeiterin ins Gespräch gekommen, die dann den Antrag an die dafür vorgesehene Stelle gestellt hat. (Fristwunsch meinerseits 31.01.2021)

 

Am 20.01 + 23.01 sowie heute den 25.01 habe ich keinen Status zu meiner Kündigung und jeder Kollege der Hotline erzählt mir etwas anderes: „Habe ich auf VIP gesetzt “ , „Jemand wird Sie dazu binnen 24 Stunden kontaktieren“ (Es meldete sich bis heute keiner) oder „Warum machen Sie das den telefonisch?“ waren die Aussagen.

Nachdem ich heute sogar 1nen Kollegen hatte, der einfach auflegte nachdem er nichts dazu sagen konnte, bin ich echt maßlos enttäuscht und das ist noch untertrieben!

 

Ich bitte drigend um die Hilfe von Leuten die die selbe Erfahrung gemacht haben oder Mods dieser Community!

 

Vielen Dank

Mehr anzeigen
12 Antworten 12
CE38
Giga-Genie

@Thunder75 

Loesche mal persönliche Daten wie deine Kundennummer. 

 

Rechtsberatung zu einer fristlosen bzw. ausserordentlichen Kuendigung kannst du hier natürlich aus verständlichen Gründen nicht bekommen.

 

An einer Lösung kann natürlich immer gearbeitet werden.

 

Mehr anzeigen
Thunder75
Smart-Analyzer

@CE38 

KDN habe ich entfernt.

Eine Rechtsberatung sollte hier auch nicht gegeben werden.

Ich will so wie es mir zusteht außerordentlich kündigen.

Der Prozess ist auch angestoßen und vorhanden.

So wie es aussieht gibt es hier aber nichtmal Vodafone intern Prozesse die funktionieren ,damit das reibungslos abläuft...

Mehr anzeigen
Betzebub28
Digitalisierer

Für Kündigungen, egal ob ordentlich oder außerordentlich, bedarf es der Schriftform. Telefonisch kann man nicht kündigen.

Und um auf Nummer sicher zu gehen würde ich diese dann per Einschreiben versenden. Bei einer außerordentlichen Kündigung aufgrund von Minderleistung, müssen Sie Vodafone eine Frist setzen von 14 Tagen um den Mangel zu beseitigen. Auch dies hat schriftlich zu erfolgen.

Mehr anzeigen
User1236
Netzwerkforscher

Wieso wird der Vorgang dann so offiziell auf der vodafone Website angegeben?

 

(2)
Mehr anzeigen
Thunder75
Smart-Analyzer

@Betzebub28  Danke für den Hinweiß, ich werde unter Nennung des dazugehörigen Paragraphen ein Einschreiben/Rückschreiben aufsetzen und es schriftlich machen mit Frist.

 

@User1236Ich gebe dir vollkommen Recht und finde es ein Unding, dass mir dann erzählt wurde der Vodafone Mitarbeiter macht diese Kündigung fertig. Vorallem ist das der Weg der offiziell dafür von Vodafone ist! Kann ja dann nur gelogen worden sein. Zudem spiegelt das dann auch wieder, warum 4 weitere Mitarbeiter keinen Status zu einer Sache geben können, die gar nicht exixtiert.

Mehr anzeigen
User1236
Netzwerkforscher

Sehe ich ebenfalls so, 

Ich würde das als irreführend für uns als Verbraucher bezeichnen. 

Mehr anzeigen
Thunder75
Smart-Analyzer

Da hier Leider keine weitere Hilfe seitens Moderatoren von Vodafone auf mich zu kam, habe ich meine außerordentliche Kündigung jetzt nun auch schriftlich abgesendet inklusive einer 14 tägigen Frist zur Verbesserung.

 

Ob dies dann endlich dazu führt aus dem Vertrag zu kommen werde ich hier berichten.

Zudem finde ich es sehr schade, dass man die Community extra in die Irre führt und sie telefonisch kündigen lässt. Einfach nur ein sehr schlechtes Verhalten.

 

Mit freundlichen Grüßen

Mehr anzeigen
Tobias
Moderator

Hey,

 

sorry, aktuell hängen wir hinterher, weshalb die Antwort auch später kommt. Du hast aber scheinbar schon alles in die Wege geleitet, da kann ich nun wenig beisteuern, sorry .(

 

LG

 

Tobias



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Thunder75
Smart-Analyzer

Moin @Tobias 

 

Vielleicht wäre eine Antwort zum Thema, per Telefon kündigen angebracht?

Wie kann es sein, dass dies der offizielle Weg ist?

 

Ich bin gespannt, was nun innerhalb der 14 tägigen Frist passiert und wann ich die Bestätigung der Kündigung endlich bekomme.

 

UPDATE: Gestern wollte ich erneut eine Störung melden, der nette Service Mitarabeiter hat gesagt er erstellt kein Ticket, weil eine Entstörung vor dem 27.08.2020 nicht möglich ist! Cool danke für nichts. Wenn sich Vodafone weigern sollte die Kündigung anzunehemen, weiß ich auch nicht mehr was ich da machen soll. Wenn nichtmal mehr der Service einen unterstützt. Kundenbetreuung oder Service nennt man das Ganze sicherlich nicht.

Mehr anzeigen