Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste

Sky-Kabelreceiver - Aufnahme eines Sky-Senders funktioniert nicht

psc1983
Daten-Fan

Hallo,

 

ich habe das Problem, dass ich über meinen Sky-Q-Kabelreceiver Sendungen des Senders "Sky Sport F1 HD" nicht aufnehmen kann (die rote Leuchte am Receiver bleibt aus und es wird ein Fehler 11260 "Aufnahme fehlgeschlagen" protokolliert). Andere Sky-Sender kann ich problemlos aufnehmen.

 

In der Sky-Community wurde mir geraten, mich an meinen Kabelanbieter zu wenden. Ich weiß allerdings nicht, ob ich hier richtig bin - da ich persönlich glaube, dass es an Sky liegt. Den Sender gibt es erst seit Mitte März, evtl. liegt es daran?

 

Freue mich über eure Hilfe und Ratschläge.

 

Vielen Dank.

 

MfG

psc1983

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
peter12_
Giga-Genie

Hi psc1983,

 

in diesem Fall ist in der Tat Sky dein Ansprechpartner, da das Gerät von ihnen kommt und Sky das Fernsehsignal selbst anliefert. Vodafone leitet dieses nur über ihr Netz "durch".

 

Technisch ist es möglich, TimeShift und Aufnahmen von Sendungen mittels CI+ Standard (Danke Content Industrie dafür ) einzuschränken/ zu verbieten. Müsstest du bei Sky nachfragen, ob dies für die F1 Sender durchgeführt wird. Ansonsten ist die Organisation einer Empfangsmöglichkeit für ORF1 eine Möglichkeit Smiley (zwinkernd)

 

Grüße

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@peter12_  schrieb:

in diesem Fall ist in der Tat Sky dein Ansprechpartner, da das Gerät von ihnen kommt und Sky das Fernsehsignal selbst anliefert. Vodafone leitet dieses nur über ihr Netz "durch".


Richtig, VF leitet das nur durch, passiert da ein Fehler?

Weil wenn ich das im Sky Forum so verfolge, es sind wohl nur Sky Q betroffen die bei gesamt VF genutzt werden.

Andererseits, das scheint ein Geräte internes Problem zu sein, dann kann da VF nichts machen.

Mittlererweile gbt es im Sky Forum auch Posts wo geschrieben steht, Sky ist das Problem bekannt, man arbeitet an einer Lösung. Also abwarten.

 


@peter12_  schrieb:

Technisch ist es möglich, TimeShift und Aufnahmen von Sendungen mittels CI+ Standard (Danke Content Industrie dafür ) einzuschränken/ zu verbieten.


Der Sky Q ist kein CI+Modul, das würde ich ausschließen, zumal nach Berichten von Sat Kunden da das aufnehmen funktioniert.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.21
Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Allerdings habe ich auch schon häufiger vom gleichen Problem bei Vodafone-eigenen Recordern, insbesondere die Horizon, gelesen. Ich würde in diesem Fall allerdings dem Sky-Kundenservice die Tore einrennen, denn es handelt sich um ein Sky-eigenes Gerät.

Mehr anzeigen
Peter165
SuperUser

@Torsten  schrieb:

bei Vodafone-eigenen Recordern, insbesondere die Horizon, 

Hm, nur ist die Horizon kein VF eigenes Gerät sondern ein UM Gerät.

Im Sky Forum bisher, soweit ich das verfolgt habe ein User mit der Horizon.

Interessant wäre ob es bei den alten KD HD Recorder, den Giga Boxen das gleiche Problem gibt.

 

Mit freien Geräten gibt es da kein Problem, während ich die F1 in UHD gesehen habe, lief parallel die HD Aufnahme.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Humax HDR4100
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.21
Mehr anzeigen