Support:

Internet, Telefon & TV über Kabel

Antworten
Netzwerkforscher

Re: Servicepauschale für Techniker ohne Auftrag in Rechnung gestellt

Hallo Thomas,

 

das sehe ich anders, denn es steht außer Frage, dass ich keinen Auftrag erteilt habe, nichts unterschrieben habe und jetzt wird auch noch behauptet, dass ich über anfallende Kosten persönlich aufgeklärt wurde, was nicht den Tatsachen entspricht.

 

Warum macht man es vodafone Kunden denn so schwer? Warum wird solch ein Einsatz nicht sauber dokumentiert und für beide Seiten transparent abgewickelt?

 

Einige Tage bevor der vodafone Techniker bei uns war hatten wir einen Klempner im Haus. Er war zu mehreren Terminen im Haus, hat jedes Mal einen Regiebericht geschrieben, ist diesen mit uns durchgegangen, hat erklärt was er alles in den Bericht aufgeschrieben hat, er hat ihn unterschrieben, ich habe ihn unterschrieben. Der Klempner hat das Original mitgenommen, wir haben einen Durchschlag bekommen und aus den Regieberichten wurde eine Rechnung erstellt. Ein einwandfreier Vorgang.

 

Seitens vodafone gibt es keinerlei Beleg für einen Auftrag durch mich, auch keine schriftlichen Dokumente welche belegen könnten, dass eine Leistung angefordert oder beauftragt wurde.

 

Auf welcher Rechtsgrundlage wird solch eine Gebühr erhoben bzw. eine Rechnung gestellt, ohne Vertragsgrundlage?

 

An welche Stelle kann ich mich bei vodafone wenden um einen letzten gütlichen Versuch zu unternehmen bevor ich das Thema den juristischen Weg gehen lasse?

 

Für deine Rückmeldungen bin ich schon mal sehr dankbar.

 

Grüße

Moderator

Re: Servicepauschale für Techniker ohne Auftrag in Rechnung gestellt

Hallo viehwagenbob,

 

Du hast doch am Telefon vereinbart, dass ein Techniker vorbeikommt. Zumindest hat Dich der Kollege darüber informiert. Dann haben wir dazu auch noch SMS verschickt und Du hättest die Möglichkeit gehabt den Termin abzusagen und Dich anderweitig nach Hilfe umzusehen. Wie bereits geschrieben, wäre die Pauschale so oder so berechnet wurden. Du kannst Dich gerne an unser Beschwerdemanagement wenden.

 

Grüße

Thomas

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Netzwerkforscher

Re: Servicepauschale für Techniker ohne Auftrag in Rechnung gestellt

Hallo Thomas,

 

nein, eine sms wurde nicht geschickt. Den Termin habe nicht ich vereinbart, er wurde von dem Hotline Techniker als notwendig angesehen und er hat mir ein Zeitfenster genannt wann der Vorort Techniker vorbeikommen können. Es hat zwischen dem Telefonat und dem Termin Vorort kein weiterer Kontakt seitens vodafone stattgefunden, weder per Email noch per sms.

 

Wie bereits mehrfach erwähnt blieb leider eine Information aus, dass der Einsatz etwas kosten würde, sowohl am Telefon als auch Vorort.

 

Zum Stichwort „Beschwerdemanagement“ gibt es übrigens keinen Treffer, wenn man die allgemeine Suchfunktion der vodafone Seite nutzt.

 

Insbesondere die Fragen aus meinem vorherigen Beitrag nach der Rechtsgrundlage (beidseitige Willenserklärung) und der Transparenz sind leider unbeantwortet geblieben.

 

Grüße

Netzwerkforscher

Re: Servicepauschale für Techniker ohne Auftrag in Rechnung gestellt

Hallo Thomas,

 

eine Ergänzung noch, ich würde gerne den Namen und Kontaktdaten des Technikers haben der hier Vorort war. Da er eine nicht wahrheitsgemäße Rückmeldung zum Einsatz dokumentiert hat, ist er der erste Ansprechpartner mit dem ich das klären sollte.

 

Bitte lasse mir die Daten per PN zukommen.

 

Vielen Dank

 

Grüße

 

Moderator

Re: Servicepauschale für Techniker ohne Auftrag in Rechnung gestellt

Hallo viehwagenbob,

 

den Kontakt zum Beschwerdemanagement kannst Du per Kontaktformular aufnehmen. Es ist kein Name im System hinterlegt, dass läuft bei uns alles über Kennungen. Dir steht es frei mit der Firma die bei Dir war in Kontakt zu treten.

 

Grüße

Thomas  

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Netzwerkforscher

Re: Servicepauschale für Techniker ohne Auftrag in Rechnung gestellt

Hallo Thomas,

 

nach Datenschutzgrundverordnung hat jeder Bürger das Recht die Daten einzusehen welche über ihn gespeichert werden und ebenso das Recht falsche Daten korrigiert zu bekommen. Die Aussage im System (welche du erwähnt hast), dass hier Vorort eine Beratung über entstehende Kosten stattgefunden haben soll, entspricht nicht den Tatsachen ist daher umgehend zu korrigieren.

 

Nachdem ich niemanden beauftragt habe, habe ich auch keinen Kontaktdaten zu der „Firma“ wie du schreibst. Ich wußte nicht, dass vodafone sich hier Drittfirmen bedient. Umso gruseliger, dass die Person, die im Auftrag von vodafone in eine private Wohnung geht nicht nachvollziehbar sein soll. Das ergänzt wie unseriös dieses Vorgehen seitens vodafone ist.

 

Wie komme ich an die Kontaktdaten zu dieser von vodafone beauftragten Firma?

 

Gruß

 

Moderator

Re: Servicepauschale für Techniker ohne Auftrag in Rechnung gestellt

Hallo viehwagenbob,

 

den Kontaktweg zum Beschwerdemanagement hast Du bekommen. Dort kannst Du gerne alles weitere klären. Ich kann und werde die Pauschale nicht gutschreiben.

 

Grüße

Thomas

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Giga-Genie

Betreff: Servicepauschale für Techniker ohne Auftrag in Rechnung gestellt

Tv Störungen melden kosten zu 99%immer Geld. Wohnst du zur Miete? Dann hättest du dein Vermieter mit der Behebung beauftragen müssen
Netzwerkforscher

Betreff: Servicepauschale für Techniker ohne Auftrag in Rechnung gestellt

@Vanguardboy: wüßte nicht warum das Melden einer Störung Geld kosten sollte.

 

@Thomas: das ist doch mal eine klare Aussage von dir. Finde ich viel besser als das nächste fadenscheinige Argument vorzutragen, welches suggeriert der Kunde habe irgendetwas falsch gemacht. Danke dir

Moderator

Betreff: Servicepauschale für Techniker ohne Auftrag in Rechnung gestellt

Hallo viehwagenbob,

 

wie wollen wir verbleiben? Du meldest Dich noch mal wenn es Neuigkeiten gibt oder kann hier jetzt schon geschlossen werden?

 

Grüße

Thomas

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.