Support:

Internet, Telefon & TV über Kabel

Antworten
Smart-Analyzer

Seit Oktober starke Störung des Downstreams

 

Hallo Community,

unser Internet ist, seit Oktober, Abends und an Wochenenden nicht nutzbar.

Gebucht wurden 200Mbit downstream und 12Mbit upstream (Red Internet & Phone 200 Cable) .

Abends haben wir im optimal Fall 3,5Mbit oft jedoch auch Werte unter 1Mbit.

Gespräche mit der Hotline haben bisher nur ergeben, dass es Probleme gibt.

Wann und ob Diese behoben werden konnte nicht gesagt werden.

Die Internetleistung ist weder zum surfen, geschweige denn zum streamen von Videoinhalten ausreichend.

Ich kann verstehen, dass die Netze Abends eine hohe Auslastung haben und wäre selbst mit 50% der Vereinbarten Leistung zufrieden.

0,5% bis 1,75% der gebuchten Leistung sind jedoch absolut Inakzeptabel.

Der Upload ist während allen durchgeführten Tests immer bestens gewesen.

Alle üblichen Schritte von Routerneustart, Routerreset, anderer Router usw wurden schon ohne positive Ergebnisse durchgeführt.

 

Da die Problematik nun bereits über 3 Monate besteht würde ich gerne Wissen, was die nun folgenden Schritte sind.

Ist es Möglich eine Information zu bekommen wann die Netzprobleme im Miesbacher Raum gelöst werden?

Wie wäre ein Auflösung des Vertrages machbar?



Viele Grüße,

Fepiur



 

SuperUser

Betreff: Seit Oktober starke Störung des Downstreams

Bitte einmal die Signalpegel posten, dann sehen wir weiter.
Smart-Analyzer

Betreff: Seit Oktober starke Störung des Downstreams

Hi seelo2010,

Ich habe ein pdf mit den gewünschen Signalpegeln angehängt.

SuperUser

Betreff: Seit Oktober starke Störung des Downstreams

Okay, also die Pegel sind soweit in Ordnung.
Die Bandbreite ist zu jeder Tages/Nachtszeit so schlecht, oder wirklich zum Nachmittag/Abend zunehmend schlechter?
Smart-Analyzer

Betreff: Seit Oktober starke Störung des Downstreams

Die Bandbreite wird zum Abend hin zunehmend schlechter.

Tagsüber und früh Morgens habe ich die gebuchte Leistung von 200Mbit.

An Wochenenden und Feiertage ist die Bandbreite dann wieder stark eingeschränkt.

SuperUser

Betreff: Seit Oktober starke Störung des Downstreams

Okay, dass klingt absolut nach einer Überbuchung!
Warte mal auf jemanden mit Systemzugriff, der kann das genauer beurteilen.
Moderator

Re: Seit Oktober starke Störung des Downstreams

Hallo Fepiur,

 

damit ich nachschauen kann, brauch ich Deine Kundendaten per PN.

Schickst Du mir diese zu? Smiley (fröhlich)

 

Gruß

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Smart-Analyzer

Betreff: Seit Oktober starke Störung des Downstreams

[ Editiert ]

Hallo Jens,
habe das gleiche Problem (Kabelmodem) in 83661 Lenggries mit Einbrüchen im Downstream bis 1MB/s , das liegt ja nicht allzuweit entfernt von Miesbach.
Laut Techniker SMS sei auch nachts alles ok??? Sehr lustig...

Die Fallnummer war 009-*******. Bist Du bitte so freundlich auch bei mir mal nachzuhaken?

Edit: bitte keine persönlichen (Kunden)-Daten öffentlich posten.

SuperUser

Betreff: Seit Oktober starke Störung des Downstreams

@bollebo
Bitte bleibe in deinem Beitrag und unterlasse das Cross-Posting bitte.

Betreff: Seit Oktober starke Störung des Downstreams

@bollebo

 

Edit: Deinen zweiten Beitrag habe ich ins Archiv verschoben, ein Beitrag zum gleichen Thema reicht, bitte vermeide in Zukunft Doppelpost`s.

 

Wieso hast du in diesem Beitrag nicht noch einmal nachgefragt wie der Stand der Dinge ist, https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6rungsmeldungen-Internet-TV/gibt-es-eine-Mailadresse-vom-Kundend...

dann könnte deine Frag schon längst beantwortet sein.

 

Gruss

Methusalem1