Internet, Telefon & TV über Kabel

Segmentierungsarbeiten Berlin Wilmersdorf
Smart-Analyzer

Hallo,

 

seit ca. 14 Tagen lässt die Qualität meiner Internetverbindung einiges zu wünschen übrig. Laut Vertrag bezahle ich für eine Leitung 400 Down/ 25 Up. Die Verbindung schwankt derzeit zwischen "für Mail reichts noch" bis zu "gar nix geht mehr". Messungen bei speedtest.net ergeben DL-Raten zwischen 6Mbit und 320 Mbit, der Upload-Test ergibt jedoch zuverlässig Werte zwischen 0,1 und 0,9 Mbit. 

Ein parallel installierter SpeedMonitor zeigt während des DL-Tests zwar auch höhere Upload-Werte von bis zu 8Mbit an, der reine Upload ist jedoch quälend langsam. 

In der letzten Stunde gemessene Pings zu zu www.google.de geben durchschnittlich 40ms und Packetloss von knapp 30% an.

 

Am 02.11. sagte mir ein Mitarbeiter der Störungshotline, dass hier derzeit Segmentierungsarbeiten durchgeführt werden. Das war auch notwendig. Die Download-Raten erreichten vorher zu Stoßzeiten (ab ca. 20 Uhr) "nur" 150 Mbit, Upload war konstant bei 25 Mbit. 

Eine Auskunft wann diese Arbeiten abgeschlossen sein werden konnte mir der Mitarbeiter nicht geben. Auch eine heutige Nachfrage ergab keine weiteren Informationen. Auch in der Vertragsabteilung ist nicht bekannt, wann mit einem Abschluß der Arbeiten zu rechnen ist. Man sagte mir das dauert zwischen 2 Wochen und 6 Monaten.

Eine evtl. Sonderkündigung würde ca. 4 Wochen dauern, das möchte ich mangels Alternative aber eigentlich auch nicht. 

An weiteren Gutschriften bin ich auch nicht interessiert, ich möchte nur einfach mal die Verbindung nutzen, für die ich auch bezahle.

 

Ist es bei Vodafone wirlich üblich, das Segmentierungsarbeiten ausgeführt werden, und wirklich niemand weiss wann die Arbeiten abgeschlossen sein werden? Da muss es doch auch so etwas wie eine Planung geben. Ich beauftrage doch keine Firma mit Bauarbeiten ohne zu wissen wie lange das dauern wird. Wäre doch schön, wenn man seinen Kunden mal was sagen könnte.

 

Hoffe man kann mir hier helfen.

 

Viele Grüße

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
SuperUser
Verschoben aus "Feedback".
Bitte auf korrekte Boardauswahl achten!
Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Matze,

 

wenn Dir die Kollegen momentan keine Auskunft zum Abschluss geben können, liegt es vielleicht auch daran, dass es momentan noch kein Datum gibt?

Bei eiiner Segmentierung werden ja nicht nur wir als Unternehmen tätig, sondern müssen auch verschiedene Genehmigungen einholen.

Was da sonst noch so alles passiert, kannst Du hier in der Zusammenfassung zu Segmentierungen bei Vodafone lesen.

 

Gruß

Jens

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Was da sonst noch so alles passiert, kannst Du hier in der Zusammenfassung zu Segmentierungen bei Vodafone lesen.

 

Gruß

Jens

 

Danke.

Darin heißt es unter anderem:

 

Beeinträchtigen die Umbauarbeiten die Kabelverbindung zum Kunden?

 

Bei den technischen Umbauarbeiten fällt beim Kunden in der Regel für maximal 60 Minuten das Netz aus. Diese Umbauarbeiten finden zum großen Teil nachts statt, in wenigen Fällen auch am Tag. Aber egal ob nachts oder tags, der Kunde wird über mögliche Ausfallzeiten zeitnah informiert.


Entweder gehöre ich seit 14 Tagen zu den wenigen Fällen oder der Artikel sollte mal überarbeitet werden.

Seit gestern Abend ist es leider nicht mehr "nur" das Netz, sondern auch die Telefonleitung. Ich kann meinen Gesprächspartner noch hören, er mich zeitweise aber nicht. Kann das auch daran liegen?

 

Mir ist leider auch noch nicht so ganz klar, wie Segmentierungsarbeiten funktionieren. Fängt man erstmal an zu bauen oder umzustellen, so dass der Kunde erstmal merkt dass da was passiert und holt sich anschließend Genehmigungen für Tiefbauarbeiten und ähnliches? Warum ist meine Verbindung plötzlich so schlecht, obwohl in meiner Gegend nirgendwo Bauarbeiten zu sehen sind? Wann werde ich zeitnah informiert, dass bei mir Segmentierungsarbeiten anstehen und ich mit Einschränkungen bzw. Ausfallzeiten zu rechnen habe?

 

Nachdem Vodafone meine Wohnanlage im Januar übernommen hat, war die Bandbreite in den Abendstunden immer deutlich reduziert (ca. 100Mbit). Auf meine Frage ob  denn demnächst mit Verbesserungen oder Ausbauarbeiten anstehen, wurde mir noch bis Ende September noch gesagt, das frühestens Mitte 2018 mit Segmentierungsarbeiten zu rechnen sei. Ich habe dann seit Februar bis September klaglos meine Gutschriften hingenommen. Plötzlich, 5 Wochen nach der letzten Auskunft wird gebaut (oder auch nicht), und die Leitung ist nicht mehr nur Abends langsam, sondern ganztägig kaum noch nutzbar. 

 

So richtig befriedigend ist weder die Situation, noch der Verweis auf den angegebenen Artikel. Ich verstehe leider nicht, warum ich als Kunde mit so wenigen bzw. widersprüchlichen Informationen bedacht werde.

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Matze,

 

die Unterbrechungen/Ausfall kommen zustande, wenn die neue Technik in Betrieb genommen wir und so die Leitungen mit neuen Kapazitäten auf die vorhandenen Kunden aufgeschalten werden.

 

Eine Mitteilung, dass bei Dir eine Segmentierung stattfindet, hast Du doch bekommen. Schreibst Du selbst oben. Smiley (zwinkernd)

 

Gruß

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo,

 

in der Hoffnung hier einen fähigen Mitarbeiter zu finden melde ich nochmal zu Wort:

 

An der oben beschriebenen Situation haben sich bisher keine Änderungen ergeben (Downstream unter 15Mbit ab 18:00, seit 1,5 Jahren). Mir wurden in den letzten 14 Monaten mehrere Termine zum Abschluss der Arbeiten genannt, von denen jedoch keiner eingehalten wurde. In den letzten 3 Monaten wurden keine Angaben zu irgendwelchen Verbesserungen mehr gemacht. Heute habe ich von einem Mitarbeiter der Störungshotline eine Telefon- und Auftragsnummer einer Drittfirma genannt bekommen. In dieser Firma liegt angeblich seit Oktober 2017 ein Auftrag und Vodafon wartet auf die Erledigung. Diese Firma weiß lt. telefonischer Auskunft jedoch nichts von einem Auftrag. Also passiert derzeit anscheinend nix.

An der Störungshotline wurde zu meiner Störung jetzt ein erneuter Vermerk (inzwischen sicher der 30.) aufgenommen. Ich habe jedoch Zweifel, ob das bloße Aufnehmen eines Störungsvermerks irgendeine Aktion auslöst. Bisher hat das Vermerke-aufnehmen ja nicht viel gebracht.

 

Gibt es noch irgendwas was ich unternehmen kann oder hilft hier nur Warten? Die Verfügbarkeitsprüfung auf der Website bietet mir seit dieser woche sogar 1GBit an. Sollte ich vieleicht kündigen und einen neuen Vertrag abschließen? Werden Neukunden bei der Bandbreite bevorzugt oder bucht man 1 GBit und bekommt am Ende auch nichtmal 20Mbit? Bin für jede Anregung oder Hilfe dankbar.

 

Gruß

 

Matze

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Matze,

 

mittlerweile sollte hier eigentlich schon etwas vorangegangen sein. Ich schau mir das gern für Dich an.

Dazu brauche ich von Dir Deinen Namen, Adresse und Kundennummer in einer Privatnachricht. Dann kann ich direkt Deinen Anschluss prüfen und Dir auch ganz konkret Auskunft geben.

 

Sag bitte Bescheid, wenn Du die Nachricht geschickt hast.

 

Viele Grüße, Manu

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo Manu,

 

PN ist raus.

 

 

Grüße

 

Matze

Mehr anzeigen
Moderator

Hi Matze,

 

ich habe leider keine guten Neuigkeiten für Dich. Da es aufgrund fehlender Genehmigungen zu Verzögerungen des gesamten Vorhaben kam, wird jetzt mit einer Entlastung im Sommer 2019 gerechnet.

 

VG Wallace

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf




Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Schade das zu hören. Was mich allerdings immernoch etwas aufregt, ist dass Vodafone bei der Verfügbarkeitsprüfung 1 Gbit anbietet und die Neukunden, die es ja nicht besser wissen, die ganze Situation nur noch weiter verschlimmern werden. Ich werde mir also weiterhin monatlich meine Gutschrift abholen und das Netflix-Abo auf nächsten Herbst verschieben.

 

PS: Wer ist denn für solche ein Genehmigungsverfahren zuständig? Da könnte ich ja auch mal etwas Streit suchen. Kann ja nicht sein, dass Maßnahmen zur Verbesserung der Infrastruktur im Digital-Sektor von der öffentlichen Hand so ausgebremst werden.

 

 

Grüße

 

Matze

Mehr anzeigen