Menu Toggle

Ausfall aller Kabel-Dienste in Wilhelmshaven

Derzeit kommt es in Wilhelmshaven zum Ausfall aller Kabel-Dienste, Internet & Telefon und Fernsehen. Sobald es etwas Neues gibt, informieren wir Euch.

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

SIP Zugangsdaten
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

wie viele hier habe ich auch die Probleme mit den SIP Zugangsdaten. Es ist schade das die nicht einfach aufgelistet werden, daher muss ich nun noch mal konkret nachfragen.

 

Ich habe an meinem Kabel 400 Anschluss die den Kabeldeutschlandrouter (nicht Fritzbox) im Bridgemode und betreiber dahinter mein Unifi Netzwerk. Das Funktioniert auch super, kein doppeltes NAT.

 

Als IP Telefon hbe ich ein Unidata, welches ein echtes reines IP Telefon ist. Heißt, hier muss ich für die Telefonaneldung die SIP zugangsdaten vom Provider eintragen, damit sich das Telefon anmelden kann und ich dies nutzen kann,

Nun fehlen mir allerdings einige Daten und da bitte ich euch um Hilfe

 

User name: Telefonnummer mit Vorwahl?

Auth. User name: Telefonnummer oder Logindaten vom "mein Vodafone" ?

Auth password: Logindaten vom "mein Vodafone" ?

Domain: sip.kabelfone.vodafone.de ?

1st_Proxy: sip.kabelfone.vodafone.de ?

 

Bei der Telekom, von der ich gerade zu Vodafone gewechselt bin, hat dies mit den Zugangsdaten vom Login super funktioniert, also das Setup funktioniert auf jedenfall schon mal mit der SIPtelefonie mit den richtigen zugangsdaten Smiley (fröhlich)

 

Vielen dAnk für eure Hilfe,

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
SuperUser
Kurz gesagt: Da du das Leihgerät verwendest, gibt es keine SIP-Daten.
Die Telefonie liegt ausschließlich am analogen Anschluß des Leihgeräts an, welches die Telefonie per VoC und nicht per SIP abwickelt. Das SIP-Telefon kannst du so nicht benutzen.

Und bevor Fragen aufkommen: Ja, dieser Zustand ist m.M.n. gesetzeskonform, weil du kein eigenes Endgerät am Kabelanschluß betreibst (dann würdest du SIP-Daten erhalten), sondern das Leihgerät benutzt.
Mehr anzeigen
16 Antworten 16
SuperUser
Kurz gesagt: Da du das Leihgerät verwendest, gibt es keine SIP-Daten.
Die Telefonie liegt ausschließlich am analogen Anschluß des Leihgeräts an, welches die Telefonie per VoC und nicht per SIP abwickelt. Das SIP-Telefon kannst du so nicht benutzen.

Und bevor Fragen aufkommen: Ja, dieser Zustand ist m.M.n. gesetzeskonform, weil du kein eigenes Endgerät am Kabelanschluß betreibst (dann würdest du SIP-Daten erhalten), sondern das Leihgerät benutzt.
Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo amekone,

 

der Antwort von reneromann ist nichts hinzuzufügen. Hast Du dazu noch Fragen?

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Danke ihr beiden für die Antworten.

 

Viele Fragen bleiben da ja nicht mehr offen, sondern nur enttäuschhung und Frustation.

 

Somit habe ich jetzt ein Telefon was ich eigentlich nur wegwerfen kann,

 

Schade, denn Telefoni ausschließlich über Analoge anschlüsse ist schon seit Jahren nicht mehr State of the art.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Es geht garnicht um die rechtliche Auslegung bzw. Gesetzeskonformität. Fälle, in denen z.b. der Router nur zum Internetverbindungsaufbau genutzt wird und die tatsächlichen Endgeräte Voip-Telefone oder Computer sind, werden völlig vergessen.

 

M.E. ist es einfach nciht nachvollziehbar, das Kunden nur erst mit "großen Aufwand" und "viel Ärger" ihre eigenen SIP-Daten erhalten. Für mich als Kunden ist das nicht nachvollziehbar. Das darf man getrost dann "feindlichen Support" bezeichnen und ist alles andere als Kundenfreundlich.

Mehr anzeigen
SuperUser

@Phoenics

Musste es wirklich sein, dass du in einen Thread, der über 4 Monate alt ist -und- auch noch als "gelöst" gekennzeichnet ist, nochmal reinpostest?

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ja, musste sein,

 

1. einerseits weil ich das so nicht stehen lassen wollte,

2. und das Thema bei vielen scheinbar immernoch hoch aktuell ist,

3. andererseits weil ich gerade selbst mit der Problematik beschäftigt bin.

 

Gerade über letzteres (und das Verhalten von Vodafone / trotz zuerst "höfliche Versuche", was leider wohl nichts bringt) bin ich ziemlich unglücklich.

Mehr anzeigen
SuperUser

@Phoenics

Du betreibst also "Leichenfledderei", weil DU es nicht akzeptieren willst?

Was hilft das dem ursprünglichen TE, der schon vor 4 Monaten die Frage und eine für ihn passende Antwort erhalten hat? Richtig: Nichts...

Weiterhin sind Doppelpostings auch nicht gerne gesehen.

 

@Mods:

Bitte Thread schließen.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Sry,

 

aber das ist kein Leichenfleddern nach erst 4 Monaten, sondern genauso aktuell wie zu Beginn. Es macht deutlich, das die Lösung scheinbar nicht jedem weiter hilft (obwohl es möglich wäre - aber stattdessen Kunden erstmal nen Spießrutenlauf hinlegen müssen -> und so wirklich gelöst wurde es ja nicht wirklich -> eher abgewickelt). Mir ging es dabei auch eher um die pauschale Ausschliesseritis bzgl. Gesetzteskonformität.

 

PS: Mit dem Doppelposting hast du recht, deiner war echt unnötig. Smiley (Zunge)

 

Ich habe also nun nichts dagegen, wenn der Beitrag geschlossen wird. Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Da will ich mich auch mal zu Wort melden. Ich hatte damals die Frage gestellt und dann diese Antworten unten bekommen ... daraufhin wurde dies als gelöst gekennzeichnet, obwohl es aus meiner Sicht nicht gelöst ist. Daher finde ich es richtig, das Phoenics das noch einmal aufnimmt.

 

Es ist definitiv nicht gelöst.

 

Eine Lösung aus meiner Sicht ist, wenn die Zugangsdaten einfach einsehbar wären ohne überhaupt nachfragen zu müssen, so wie es bei den anderen anbieter auch ist!

 

Also Vodafone. Mein Problem ist noch nicht gelöst. Ich warte bis heute auf meine SIP Daten damit ich meine IP SIP Telefone direkt anmelden kann!

 

Bitte um Antwort.

Mehr anzeigen