Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Derzeit kommt es zu Einschränkungen der Kabel-Dienste in Teilen von Berlin und in der MeinVodafone App/ CallYa-Flex-App.

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Rufnummerportierung - ***rei von Vodafone?
Digitalisierer

Ich wechsle von Mnet zu Vodafone Kabel (Deutschland)).

Kündigung selber gemacht, Bestätigung kam am 19.11.19

"M-net Kündigungsbest tigung - fristgerecht zum Auftrag ***, Kundennummer ***"

 

Den Anschluss werden wir unter Berücksichtigung der Laufzeit und der
vertraglich vereinbarten Kündigungsfrist am 29.01.2020 abschalten.

 

Ich hatte daraufhin am 9.12.19 den neuen Vertrag mit VF gemacht und wurde per Papierschriftverkehr aufgefordert "umgehend" die Küdigungsbestätigung und den Portierungauftrag hier im System hoch zuladen. Natürlich musste ich erst noch auf die Aktivierungsdaten (wieder per Post) warten. Im Anschluss daran hatte ich am 24.12.19 also über 4 Wochen vor der geplanten Portierung die Dokumente hochgeladen 

 

ABWKDG.2315
Anbieterwechselauftrag von Vodalone Kabel Deutschland

am 26.1.20 also über 4 Woche nach meinem Auftrag, kommt eine email: Ihr Anbieter-Wechsel wird jetzt bearbeitet

am 29.1.20 also am Tag der Übernahme, kommt um 10:29 eine email: "Ihr alter Anbieter hat uns mitgeteilt, dass er Ihren Anbieter-Wechsel noch nicht bearbeiten kann. Haben Sie Fragen dazu, wenden Sie sich bitte direkt an ihn

am 29.1.29 kommt um 10:35 eine email: Ihren Auftrag für den Anbieter-Wechsel haben wir bekommen. Jetzt kümmern wir uns um alles Weitere

 

Mein "alter Anbieter" sagte mir auf Anfrage, dass VF erst am 26.1. die Portierung beantrag hätte und das sei zu spät - jetzt muss eine "nachträgliche Portierung" eingeleitet werden, die ggf. 2-3 Wochen dauerte.

 

Ja gibt's denn so eine ***rei? Hier werden Termine verschlafen, wegen einfachster Bürokratie (Personalmangel?) und der Kunde muss jetzt wochenlang mit einer Nummer zurecht kommen, die niemand kennt? Wäre jetzt 1995, würde die Welt untergehen... zum Glück gibt's Mobiltelefone und WA

 

Trotztdem hätte ich hier mal eine offizielle Stellungnahme von VF Customer Service zum Thema?

 

Danke

 

 

Edit: @jkorner Auftrags- und Kundennummer entfernt.

 

Mehr anzeigen
50 Antworten 50
Highlighted
Giga-Genie

Das ist das Problem wenn der Kunde selber kündigt. Hättest vdu mal ein Anbieterwechsel von Vodafone beauftragt hättest du das Problem nicht. Da würde mnet dich bis zur schaltung bei Vodafone weiter versorgen. 

 

26.1 zu spät? Nö warum? Die Rufnummer können binnen 1 Tag auf den neuen Anschluss laufen, mnet muss das nur zeitnah bearbeiten. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

ich habe den Vertrag mit dem alten Anbieter gekündigt und dann entschieden wo ich hin gehe!

 

Hier bekommt man halt wieder mal die "Zuständigkeiten" mit... keiner ist zuständig!

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

"jetzt muss eine "nachträgliche Portierung" eingeleitet werden, die ggf. 2-3 Wochen dauerte."

Also läuft der Vorgang mittlerweile ? 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Es ist nie eine gute Idee selber zu kündigen, egal welchen Provider es betrifft. Wenn man so vorgeht sind Probleme immer vorprogrammiert. 

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo jkorner,

 

mmhh, das ist nicht optimal abgelaufen.

 

Verrat mir erst einmal, ob Du bei Deiner Bestellung Deines neuen Anschluss einen Wunschtermin angegeben hattest. Warum ich das frage? Wir können die Rufnummernmitnahme erst beauftragen, sobald Du das Gerät aus dem Willkommenspaket angeschlossen hast.

 

So läuft die Rufnummernmitnahme ab - Selbstinstallation

 

Beste Grüße

Tina

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Lieber Kurt

deine Aussage hilft jetzt überhaupt nicht, sondern ist eher wie die den Eltern, die vorwurfsvoll sagen "und ich sach noch"  und due nimmst diese Firma hier - Forum Vodafone noch in Schutz! Ja viellecht ist es das falsche Forum sich zu beschweren. 

 

Es wäre alles gut gelaufen, wenn Vodafone nicht am 26.1.20 die Portierung für den 29.1.20 hätte begonne,  zu beantragen. Vodafone hatte hierzu über 1 Monat Zeit! Wieso ist das nicht passiert?

 

Dass kündigen lassen vom zukünftigen Anbieter ggf. der bessere Weg ist, habe ich jetzt verstanden und werde ich zukünftig so machen - Danke für's immer wieder drauf hinweisen. Hier hätte es aber nicht gebracht weil der DSL Anschluss ab heute nicht mehr aktiv ist und deshab auch keine Nummer übertragen werden kann (s. annderer Fred hier)

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

@MasterScorp1982  ja der Vorgang läuft aber ich bin unter der Nummer die ich seit 30 Jahren habe nicht erreichbar

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

@Tina 

Gerät ist angeschlossen Internet funzt wie gebucht (50/4 Smiley (fröhlich) Sogar schon am Monat 27.1. durch Sofortaktivierung (nach einigen Anläufen) Bravo und Danke!

 

die Bestellung des Anschlusses erfolgte von Check24. Die nette Dame hat mich extra noch angerufen und gefragt wegen der Erstattung der Restlaufzeit, die ihr ja egentlich anbietet, wenn man früher wechseln will. Ich habe ihr gesagt, dass der DSL Anschluss für 29.1. gekündigt ist und dass ich hierfür bereits die Bestätigung habe.

Dann sagte sie, dass wir Vodafone für 27.1. starten lassen.

 

Auch hier wieder sehr suspekt: lt. Angabe hier im System startet mein Vertrag 22.1.20!!! Sei es um die paar Tage, dass ist alles ok. Was nicht ok war, dass ich selber aktiv werden musste damit mir die HW zugeschickt wurde. Ohne meine Anruf vor 2 Wochen stände ich wohl ohne Modem da? Auch hierzu meinte Check24, dass es normal sei, dass bei euch im System 22.1. steht wenn der Vertrag 27.1 beginnt - die HW wäre erst am 22.1. verschickt worden.... kann auch sein - sie kam aufgrund meines Anrufs beretis am 21.1. an - Danke hierfür!

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Die Hardware wird in der Tat erst einige Tage vorher zugeschickt, bzw erst am Tag der schaltung. 

Mehr anzeigen