Internet, Telefon & TV über Kabel

Routernutzungsgebühr nur für mich?
Highlighted
Daten-Fan

Hallo, nach Umstellung auf cable max1000 mußte die Fritzbox getauscht werden. Von der monatl.  Gebühr 6,99€ sind ALLE befragten meiner Bekannten und Kollegen befreit....außer ich. 

Im Bestellvorgang wurde ich auf die Gebühr hingewiesen.

Aber ausgerechnet ich, die zusätzlich noch sämtliche TV-Optionen gebucht hat und wirklich lange Kundin bin werde da noch bestraft für....

Kann man da was 'drehen'?

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Highlighted
Giga-Genie

Hi,

 

deine Kenannten und Kollegen haben vermutlich nicht die HomeBox-Option gebucht. Für den Standardkabelrouter fallen keine Options-/Gerätenutzungsgebühren an.

 

Grüße

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

danke Peter  für deine Antwort. Bei den anderen fand die Umstellung (auch mit Routerwechsel) telefonisch statt und es wurde ausdrücklich gesagt, dass die sonst fällige Gebühr entfällt. Ich hingegen habe schon vor 3 Wochen auf ne Angebotsemail online ungestellt

Mehr anzeigen
Highlighted
Host-Legende

servus

 

also mir ist auch nichts bekannt das es ein angebot gegeben hätte,wie die Homebox mit fuktionen frei gewesen wäre....

 

vermute auch das deine kollegen und bekannten keine fritz 6591 haben.....

das standart modem ist frei....

 

mfg

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Oder deine Bekannten haben einen Business Vertrag, da ist dieser nämlich kostenfrei mit dabei.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Wobei der Business-Tarif natürlich auch teurer ist. Da sind beim CableMax Business 1000 gleich mal 59,44 € statt den 39,99 € (CableMax 1000) + 6,99 € (HomeBox-Option) = 46,98 € fällig.

 

Und ich glaube auch nicht, dass die HomeBox kostenlos dabei ist - entweder es ist der erwähnte Business-Tarif -oder- sie verwenden die Vodafone Station -oder- die FritzBox ist selbst gekauft (und als Leihgerät gab's nur die Vodafone Station).

Mehr anzeigen