Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste

Retoure

Digitalisierer

Hallo liebe Community,

 

ich habe am 18.11. (fristgerecht) Widerruf für die Fritzbox eingereicht. Ich erhielt dann auch eine Nachricht, das meine Mail angekommen sei und die Bearbeitung einige Tage dauern könnte. Die Frist für den Widerruf läuft am 30.11 ab und ich habe bisher keine Antwort erhalten und kann auch keinen Retourenschein ausdrucken. 

Wie lange dauert das denn noch? Ich muss bald ins Krankenhaus und kann mich dann nicht darum kümmern das Teil zurück zu schicken... Smiley (traurig) 

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
SuperUser

Bei der Fritzbox ist ein Retourenschein mit beigelegt. Wenn du diesen nicht mehr hast, musst du das Gerät auf eigene Kosten zurückschicken

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Digitalisierer

Leider nein, ich habe nur einen Lieferschein

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Die FritzBox ist noch Original verpackt, der Vertrag sollte doch eigentlich nicht gültig werden, wenn ich vor Vertragsbeginn widerrufe?

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Zitat: 

Bei Widerruf
Warte bitte auf unsere Widerrufsbestätigung. Schick erst dann das Mietgerät mit Zubehör an die Adresse auf dem Retourenschein. Du bekommst ihn mit der Widerrufsbestätigung. Leg den Retourenschein und die Widerrufsbestätigung der Rücksendung bei.
Haben wir eine aktuelle E-Mail-Adresse von Dir hinterlegt? Dann bekommst Du zusätzlich über uns von DHL einen Retouren-Aufkleber per E-Mail

 

Wie geschrieben, eine E-Mail das der Widerruf eingegangen ist, habe ich erhalten, das ist aber über eine Woche her. 

Mehr anzeigen
Royal-Techie

@wanda666 Keine Sorge, wenn du den Nachweis hast, dass der Widerruf rechtzeitig erfolgte, ist alles in Ordnung. 

(1)
Mehr anzeigen
Digitalisierer

Ich nochmal...

Bisher immer noch keine Mail von Vodafone, somit auch keinen Retourenschein. 

Heute erhielt ich aber eine SMS, das der Techniker morgen kommen möchte um mir meinen Anschluss einzurichten. Ich habe auf die SMS geantwortet, das ich den Auftrag/Vertrag bereits am 18.11. widerrufen habe. Eine Antwort habe ich nicht bekommen. 

Wäre jetzt ja total unnötig wenn der Techniker kommt, aber was soll ich machen?

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Schade das niemand weiter weiß... nun wird der Techniker wohl kommen. Wie gut das ich immerhin die Bestätigung habe, das mein Widerruf bearbeitet wird. Smiley (traurig) 

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo wanda666,

 

wichtig ist, dass Du rechtzeitig schriftlich widerrufen hast. Es kann manchmal etwas dauern bis Du eine Widerrufsbestätigung bekommst, aber diese wird Dir noch zugeschickt.

 

Viele Grüße

Nancy



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Soooo... Als ich am Mittwoch nach Hause gekommen bin, fand ich eine Benachrichtigung eines Technikers,  das ich leider nicht zu Hause war. Tja... Also wurde der Widerruf NICHT bearbeitet.

Dann musste ich leider noch feststellen, das meine LTE zuHause Anschluss keinen Empfang hatte. Habe ich mir zunächst nichts bei gedacht. Auch weil letzte Woche auch schon ein Totalausfall vom Netz gewesen ist. Am Donnerstag aber immer noch keinen Empfang. 

Da ich hier zu Hause auch keinen Handyempfang habe, habe ich von der Arbeit aus bei Vodafone angerufen. 

Nach elendig langer Wartezeit (insgesamt über 1 Stunde), habe ich einem Mitarbeiter mein Problem geschildert. Er hat auch gesehen, das ich den Auftrag vor über 2 Wochen widerrufen hatte. Zeitgleich mit dem Besuch des Technikers, wurde der LTE Anschluss still gelegt. Wegen Tarifwechsel wurde mir gesagt. Ich hatte gar keinen Tarifwechsel beauftragt... 

Er versprach mir, das mein LTE Anschluss binnen 48 Stunden wieder in Betrieb geht.

Das ist zwar schon sehr ärgerlich, aber schneller geht es wohl nicht.

Jetzt habe ich vorhin wieder mit Vodafone telefoniert, die Mitarbeiterin konnte mir lediglich sagen, das der Auftrag zur Freischaltung nicht bearbeitet wurde. Wie lange das nun wiederum dauert, konnte sie mir nicht sagen, bzw. bis zu 7 Tage. 

Jetzt sitze ich hier, habe kein Telefon, kein Internet und mit dem Handy kann ich hier auch nicht telefonieren. Ich werde wohl die nächste Möglichkeit nutzen und Vodafone kündigen!!! 

Mehr anzeigen