Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Red Business I&P 500 am Telefon angedreht
Dizzlelele
Smart-Analyzer

Guten Abend, 

 

ich hatte vor einiger Zeit bezüglich meines Problems bereits einen Post erstellt - da der Vodafone Support allerdings sein Bestes gibt, mir nicht helfen zu wollen, wende ich mich erneut ans Forum, in der Hoffnung, dass mir hier jemand helfen kann. 

 

Ich zitiere einfach vorweg meinen alten Beitrag: "

Guten Tag, 

 

kurz Vorweg; Wir haben bis letzten Monat den 2play fly 400 Tarif gebucht. Mein Vater bekam dann am 06.12.2021 einen Anruf von einem Vodafone Mitarbeiter, mit der Info, dass wir ja auf den Red Internet & Phone 500 Cable umsteigen könnten und dabei sogar noch 5€ pro Monat sparen könnten! 

 

Klingt gut, das Problem bei der Geschichte ist jedoch, dass der Mitarbeiter blöderweise vergessen hat zu erwähnen, dass die 39,90€ auf die er sich bezieht, der Nettopreis ist, während die 44,99€ welche wir für unseren vorherigen Tarif zahlten logischerweise Brutto sind. Ich bin mir sicher, dass dies nur ein kleiner Fehler war - die macht ja schließlich jeder! Man kann ja auch erwarten, dass man bei einem Businessvertrag davon ausgeht, dass die Preise netto sind - blöd ist hier nur, dass 1. nicht erwähnt wurde, dass es sich um einen Businessvertrag handelt und 2. Privatpersonen kontaktiert wurden. (Der letzte Abschnitt ist übrigens Sarkasmus)

 

Jetzt mal ohne Witz, fehlte dem Mitarbeiter noch der ein oder andere Vertragsabschluss zum Jahresziel? Ich bin tatsächlich absolut erschrocken über solch eine Frechheit. 

 

Mal abgesehen davon, dass die ganze Aktion sowieso schon sehr dreist war, kommt hinzu, dass wir keine Vertragszusammenfassung erhalten haben (dank einer anderen sehr freundlichen Supportmitarbeiterin habe ich dann auch erfahren, dass wohl im System hinterlegt wurde, dass in diesem Fall keine Vertragszusammenfassung notwendig wäre) - eventuell sollte diesbezüglich nochmal ne Rundmail geschrieben werden.

 

Nun gut, ich habe dann entsprechend den Support kontaktiert und muss hier erneut die sehr freundliche Mitarbeiterin loben, die Ihr Bestes gegeben hat, um die Situation wieder Rückgängig zu machen. 

Wir sollten wieder auf den 2play fly 400 umgestellt werden und sie hat mich ebenfalls informiert, dass ich zeitnah eine Vertragszusammenfassung erhalte, diese prüfen und anschließend bestätigen kann - Problem bei der Sache ist allerdings, dass auf dieser nun "HomeBox Option" mit 4,99€ gelistet ist. Mal abgesehen davon, dass dies im Telefonat ebenfalls nicht erwähnt wurde, würden so nun die monatlich Kosten auf 49,98€ steigen. 

 

Somit wurden unsere monatlichen Kosten von 44,99€ auf (dank tollem Preisnachlass!) 47,48€ im Businessvertrag auf 49,98€ (dank der "Rückstufung" auf den alten Tarif) gehoben. 

 

Ich komme mir einfach nur ver*rscht vor und bin ehrlich gesagt nicht davon überzeugt, in Zukunft weiterhin Vodafone-Kunde zu bleiben.

 

PS: Sorry für den langen Post, allerdings bereitet mir die ganze Situation ein wenig Frust.

 

Gruß"

 

Nun habe ich erneut eine Rechnung über den Red Business Vertrag erhalten und habe dementsprechend erneut den Support kontaktiert um die Sache endlich zu klären. Einfach kurz angerufen und auch relativ fix automatisch direkt zum Business Support durchgestellt worden.

 

Nach einem kurzem Gespräch mit einer super unfreundlichen Mitarbeiterin (durchgehend unterbrochen, 0 auf meine Belange eingegangen und immer das gleiche wiederholt) wurde mir mitgeteilt, dass mein fristgerecht gesendeter Widerruf (dessen Eingang ich automatisch Bestätigt bekommen hatte) nicht in meinem Kundenkonto hinterlegt wäre und dass der Business Support auch nichts machen kann und ich entweder den Support für Privatkunden kontaktieren solle oder das ganze nochmal schriftlich an den Business Support senden soll.

 

Ganz ehrlich, was ist das denn bitte für eine ***? 1. Wie soll ich denn den Privatkundensupport erreichen, wenn ich automatisch zum Business-Bereich durchgestellt werde? 2. Wieso soll ich mir die Mühe machen und das ganze erneut schriftlich an den Business-Support senden, wenn dieser doch laut eigener Aussage nichts machen kann? Also kann er doch was machen, aber die Support-Mitarbeiterin hatte keine Lust darauf?

 

TL,DR: Da dies nun ein sehr langer Beitrag ist, fasse ich nochmal alles chronologisch zusammen: 

 

-In der Woche zwischen dem 29.11. und 05.12. telefonisch ein Angebot über eine 500k Leitung für 39,90€ erhalten (ohne zu erwähnen, dass dies ein Business-Vertrag ist und der Preis entsprechend Netto ist). Der Vertrag wurde am Telefon explizit mit "schnelleres Internet für 5€ weniger" beworben.

-Trotz bitte, dass wir dies erst einmal schriftlich haben möchten, wurde der Vertrag bereits abgeschlossen.

-Trotz der Änderung des TKGs, welche besagt, dass ab dem 01.12.21 vor Vertragsabschluss eine Vertragszusammenfassung gesendet und bestätigt werden muss, welche wir weder erhalten, geschweige denn bestätigt haben, wurde der Vertrag abgeschlossen.

-Mitte Dezember habe ich den Vodafone Support telefonisch kontaktiert. Dort wurde mir versprochen, dass wir das ganz einfach auf die alten Konditionen zurückstellen können (explizit auch ohne Verlängerung der Mindestlaufzeit). Diesmal auch eine Vertragszusammenfassung erhalten, allerdings statt 44,99€ mit einem Monatsbeitrag von 49,98€. Wir nutzen eine eigens erworbene Fritzbox, was wohl mittlerweile mit 5€ pro Monat berechnet wird - war bei unserem alten Vertrag allerdings nicht der Fall.

-Rückmeldung bzgl. Widerruf abgewartet und zwischenzeitlich die Rechnung vom Januar erhalten, welche weiterhin den Business-Vertrag berechnet - Support angerufen und mitgeteilt bekommen, dass kein Widerruf hinterlegt ist und wir ja auch die Vertragsänderung von Mitte Dezember nicht bestätigt haben. Support kann angeblich diesbezüglich nicht weiterhelfen.

 

Sorry erneut für den halben Roman, aber ich bin mittlerweile so wütend, weil ich mich mit dem Kram rumärgern muss, obwohl der Vertrag rechtlich gesehen nie zustande gekommen ist, da dieser schwebend unwirksam war, da wir nie eine Vertragszusammenfassung erhalten oder bestätigt haben.

Ich hoffe einfach, dass mir irgendjemand hier helfen kann.

 

 

Gruß

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
MasterScorp1982
SuperUser

Hier der alte Beitrag.

Mehr anzeigen
Dizzlelele
Smart-Analyzer

Vielen Dank, gar nicht drüber nachgedacht, den alten Post zu linken Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
Chr1ssy
Moderator

Hi Dizzlelele,

 

es tut mir echt leid, was passiert ist. Verlegener Smiley

 

Leider können wir hier nur Privatkund:innen betreuen.

 

Ich muss Dich somit bitten, dass Du Dich erneut telefonisch oder per Mail (business@unitymedia.de) an unsere Kolleg:innen von der Business-Abteilung wendest.

 

Viele Grüße

Chr1ssy

Mehr anzeigen
Dizzlelele
Smart-Analyzer

Hallo @Chr1ssy

 

danke für deine Antwort. Dies habe ich ja bereits versucht, allerdings wurde mir dort gesagt, dass ich erneut den Support für den Privatkundenbereich kontaktieren soll. Davon abgesehen wären wir ja gerne Privatkunden und sind lediglich als Geschäftskunden registriert, weil der nette Herr am telefon versehentlich vergessen hat zu erwähnen, dass es sich bei dem angebotenen Vertrag um einen Business-Vertrag handelt.

 

MfG 

Mehr anzeigen
MariaK
Moderatorin

Hallo Dizzlelele,

ich möchte mir das gern mal anschauen.
Kannst Du mir bitte eine PN mit folgenden Angaben zusenden:

Name des Vertragsinhabers
Geburtsdatum
Straße + Hausnummer
PLZ + Ort
Bundesland
Kundennummer

Bitte gib uns hier kurz Bescheid, wenn Du uns eine PN geschrieben hast.

Viele Grüße,
Maria  

 



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Dizzlelele
Smart-Analyzer

Hallo @MariaK

 

ich habe dir wie gesagt eine PN gesendet, vielen Dank schonmal für deine Hilfe!

 

Gruß

Mehr anzeigen
R4mona
Moderatorin

Guten Morgen Dizzlelele,
 

wie ich sehe, hat Dir meine Kollegin MariaK am 28.01.2022 auf Deine PN geantwortet.

Ist denn Dein Anliegen zu Deiner Zufriedenheit geklärt worden?

Liebe Grüße
R4mona



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Dizzlelele
Smart-Analyzer

Hallo R4mona,

 

ich bitte die verspätete Antwort zu entschuldigen.

 

Maria hat mir bereits soweit geholfen, dass der Tarif wieder umgestellt wurde. Ich habe ihr jedoch gerade noch eine PN geschrieben, da ich noch weitere Fragen bezüglich der 'Folgen' des ursprünglichen Tarifwechsels habe.

 

Sobald die Fragen beantwortet sind würde ich mich erneut melden und das Problem als behoben markieren! 

Mehr anzeigen
R4mona
Moderatorin

Hi Dizzlelele,
 

ich habe Dir gerade auf Deine PN geantwortet.

Liebe Grüße
R4mona



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen