Internet, Telefon & TV über Kabel

Siehe neueste
Preis für Nichtrücksendung
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo zusammen!
Vor einigen Monaten habe ich meinem Vertrag  ein Upgrade auf 1000Mbit verpasst. Ich wollte schnelleres Internet und meine alte FritzBox hatte den Geist aufgegeben. Also passte es ganz gut, dass mir mit dem Vertragsupgrade ein aktuelleres Modell geschickt wurde.

Am Telefon wurde mir allerdings gesagt, dass ich die alte FritzBox nicht zurücksenden muss, weil sie sowieso kaputt sei. Auf meiner aktuellen Rechnung stehen jetzt (nach einer ganzen Weile) aber plötzlich 150 € für Nichtrücksendung. Eine Rücksendung wäre kein Problem gewesen, liegt ja schließlich sowieso nur hier rum, aber wissen müsste ich das schon.
Soll ich sie jetzt einfach zurückschicken oder wie läuft das ab?

 

Viele Grüße

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Giga-Genie

Leider sind externe Call Center Agenten nicht immer gut geschult. Sende den Router wie unten beschrieben zurück und melde dich hier dann 14 Tage nach Eingang des Routers (Sendungsverfolgung)  hier wieder zwecks Erstattung. Den Ruecksendebeleg gut aufbewahren.

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Highlighted
Giga-Genie

Natürlich muss der alte Router unaufgefordert zurück gesandt werden.  Der Router ist Eigentum von Vodafone. Dies sollte aus der Auftragsbestätigung deines alten Vertrages hervorgehen. Die telefonische Auskunft ist daher falsch.

 

Hier der Link bezüglich Rücksendung für Vodafone Kabel Deutschland

https://kabel.vodafone.de/hilfe_und_service/faq/article/question/wohin-schicke-ich-meine-geraete-nac...

 

Vodafone West (ehem. Unitymedia) hat eine andere Ruecksendeadresse.

 

 

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Danke für die schnelle Antwort!
Mir ist durchaus bewusst, dass das Eigentum bei Vodafone liegt. WIrd mir aber durch Vodafone gesagt, dass ich ein kaputtes Gerät nicht zurücksenden brauche, dann macht diese Aussage für mich auch Sinn und ich richte mich danach.

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Leider sind externe Call Center Agenten nicht immer gut geschult. Sende den Router wie unten beschrieben zurück und melde dich hier dann 14 Tage nach Eingang des Routers (Sendungsverfolgung)  hier wieder zwecks Erstattung. Den Ruecksendebeleg gut aufbewahren.

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Der Versand des Gerätes ist mittlerweile eine ganze Weile her. In der zurückliegenden Woche habe ich dann eine Mail von Vodafone erhalten, dass das Gerät eingetroffen ist und mir die Rücksendung zugeordnet wurde. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo EvolutionX,

 

gern hinterlege ich Dir die Gutschrift für das zurückgesandte Gerät. Bitte lass mir dafür eine PN mit Deinen Daten (Name, Kundennummer, Adresse und Geburtsdatum) zukommen.

 

Sobald die PN raus ist, melde Dich bitte nochmal hier.

 

Viele Grüße

Anett

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Danke für die Antwort Anett,

 

ich habe dir gerade eine PN geschrieben.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi EvolutionX,

 

ich übernehme mal für Anett.

 

Die Retoure ist ersichtlich, daher habe ich die Pauschale jetzt zur Gutschrift veranlasst. Du findest diese auf der nächsten, spätestens übernächsten Rechnung. Gib uns bitte noch ein Feedback, sobald Du die Rechnung erhalten hast.

 

Viele Grüße

Lars

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Da sich meine Frage auf ein sehr ähnliches Problem bezieht, hoffe ich, dass es ok ist, wenn ich nicht extra einen neuen Thread dafür aufmache. 
Es geht bei mir auch darum, dass ich ein Gerät nach Ablauf der Rücksendefrist zurückgeschickt habe. Ich habe auch die Bestätigung per Mail bekommen, dass es angekommen ist. Nun bin ich aber nach Lektüre dieses Threads unsicher, ob ich extra eine Gutschrift auf mein Vertragskonto beantragen muss oder ob das, wie mir im Call Center gesagt wurde, automatisch passiert. Bei einer automatischen Bearbeitung müsste das doch sofort geschehen sein, oder?

 

LG Hannes

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

@HannesBuchholz 

Auch bei aehnlichen Themen immer einen eigenen Thread aufmachen. Nur dann kann - falls erforderlich - sich ein Mod die Angelegenheit im Kundenkonto ansehen.

(1)
Mehr anzeigen